Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pillenpause verlängert - ist eine SS wahrscheinlich?

Pillenpause verlängert - ist eine SS wahrscheinlich?

27. Januar 2013 um 12:06 Letzte Antwort: 27. Januar 2013 um 18:48

Hallo liebe Nutzerinnen und Nutzer des Forums,
Ich habe folgendes Anliegen:


Vor Anbruch meiner neuem Pillenpackung habe ich leider - unfreiwillig - meine Pillenpause um zweii Tage verlängert. Das ist mir vorher noch nie passiert, weil ich normalerweise sehr penibel bin, was das angeht, und Kalender darüber führe. Nur war ich zu dem Zeitpunkt bei meinem Freund (Fernbeziehung), und irgendwie hab ich es diesmal völlig verbaselt. Bevor jetzt die Moralpredigten kommen: ich bin 24, langjährig mit meinem Freund zusammen, und ich weiß wie risikoreich das ist. Aber leider hatten wir zu diesem Zeitpunkt auch noch Sex - ungeschützt, wenn auch unwissend (Kondome nutzen wir schon längere zeit nicht mehr, seit ich die Pille nehme..). Meine Pillenpause war also 9 Tage lang, und an Tag 7, 8 und 9 hatten wir definitiv GV.
Nun habe ich gelesen dass man zu diesem Zeitpunkt besonders fruchtbar ist, da durch die PP der Hormonspiegel ohnehin schon sehr niedrig ist und man durch die Nichteinnahme der Pille einen Eisprung auslöst. Zudem habe ich seit knapp einer Woche nun hin und wieder ein ziehen im Unterleib, was ich sonst nur im Rahmen meiner Periode kenne. Und meine Brüste Schmerzen etwas.. Die 'kritischen Tage', an denen wir GV hatten, waren vom 11. bis 13. 1.. Also sollten sich meine Tage noch nicht ankündigen, bis dahin ist noch mehr als eine Woche. Und heute Abend war mir auch mehrfach plötzlich sehr übel - ging aber jedes mal so schnell, wie es kam.
Wie wahrscheinlich ist eine SS? Soll ich einen Test machen, wenn ja, ab wann? Es gibt ja diese Tests vor der Periode, wie viele Tage nach GV müssen für so einen verstrichen sein? Wäre alles sogar halb so wild, dass wir Kinder wollen, steht fest
Vielen dank für eure Antworten!

Mehr lesen

27. Januar 2013 um 18:48

Hallo,
also das, was du beschreibst ist richtig. Der Eisprung kann ausgelöst werden. Ich würde einfach abwarten und 19 Tage nach dem Verkehrt testen (eventuell die Tage mit einberechnen, die die Spermien in deinem Körper überleben können). Ab diesen Tagen ist wohl auch der Schwangerschaftstest eindeutiger. Des Weiteren würde ich dann auch mit einem Frühtest testen.
Dann würde ich einfach abwarten, wenn es wirklich nur "halb so wild" wäre, ist deine Situation ja noch als "erträglich" einzustufen

Alles Liebe
Krhfl

Gefällt mir