Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pillenpause und jz ss?

Pillenpause und jz ss?

18. Februar 2016 um 0:19 Letzte Antwort: 18. Februar 2016 um 8:09

Hallo,
Also ich bin erst 17 Jahre und ich habe gehört es soll besser sein, wenn man zwischen durch beim einnehmen der Pille einen Monat Pause macht.

Die habe ich nun befolgt.
Direkt am Anfang, am Anfang war ich noch hin und hergerissen einmal die Pille genommen und dann doch Pause gemacht.
Worauf ich ca 5 Tage schreckliche Unterleibschmerzen und sehr starke Blutung bekommen habe.

Seit dieser einen Pille sind nun 4 Wochen um und ich bekomme meine Tage nicht.

Habe zwischen durch aber leichte Unterleibschmerzen und einen ständigen stärkeren weißen Ausfluss.

Hatte in dem Monat auch GV aber mit Verhütung.

Mehr lesen

18. Februar 2016 um 5:07

Hast
Du das mit dem Arzt abgesprochen?

Mit jeder Pause bringst du deinen Zyklus durcheinander. Du setzt die Pille ab, der Körper brauch einige Monate sich darauf einzustellen, vorher nimmst du sie jedoch wieder.
Das macht bestimmt keinen Sinn.
Als ich die Pille komplett absetzte, dauerte es 40 Tage zur Blutung. Erst nach 3 Monaten hatte ich einen relativ regelmäßigen Zyklus.

Mach so nen scheiß nicht, weil du irgendwo was gehört hast. Sowas spricht man mit seinem Arzt ab.

Gefällt mir
18. Februar 2016 um 8:09


Welchen sinn sollte das denn haben wenn man die pille zwischendurch absetzt?!

Ich muss hier echt oft feststellen, das sooo viele junge mädels die pille einfach nur in sich reinstopfen um bloß nicht schwanger zu werden (was ja auch erstmal vernünftig ist), aber sie haben keine ahnung von einem zyklus, dem eigenen körper, die wirkung und vorallem nebenwirkungen der pille
Das ist wirklich traurig, wenn man seinen körper so jung mit hormonen vollstopft und eig gar nicht weiß was es bewirkt

Wie schon erwähnt. Geh zum arzt und kläre solche dinge vorher ab!

Gefällt mir