Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pillenpackung einen tag zu spät angefangen...

Pillenpackung einen tag zu spät angefangen...

7. Juni 2005 um 15:53 Letzte Antwort: 7. Juni 2005 um 16:00

hallo,

eine freundin von mir hat folgendes problem:

nach der 7-tägigen pause hätte sie halt wieder die pille nehmen müssen, sagen wir mal an einem montag. da hat sie es nun aber vergessen und die erste pille dann erst dienstag genommen. am mittwoch hatte sie dann auch sex.

war sie da nun normal verhütet? ehrlich gesagt weiß ich das auch nicht so genau, würde aber sagen nein, da sie ja jetzt sozusagen 8 tage pause hatte.


Marleen

Mehr lesen

7. Juni 2005 um 15:58

Kein Problem!!!
Also wenn alles in ihrem Rhythmus normal ist, dann spricht nix dafür, dass die SChwa ger geworden sein könnte. Normalerweise hat man so um die Mitte der Periode seinen Eisprung (also ca der 14. Tag) und das bedeutet gleichzeitig, dass man so fürh im Normalfall nicht schwanger werden kann.

Es Verschiebt sich jetzt eben ihr Zyklus um einen Tag, aber ads wird auch kein Beinbruch sein.
Also ENTWARNUNG !!!!!!!!!

ANJA

Gefällt mir
7. Juni 2005 um 16:00
In Antwort auf senga_11871367

Kein Problem!!!
Also wenn alles in ihrem Rhythmus normal ist, dann spricht nix dafür, dass die SChwa ger geworden sein könnte. Normalerweise hat man so um die Mitte der Periode seinen Eisprung (also ca der 14. Tag) und das bedeutet gleichzeitig, dass man so fürh im Normalfall nicht schwanger werden kann.

Es Verschiebt sich jetzt eben ihr Zyklus um einen Tag, aber ads wird auch kein Beinbruch sein.
Also ENTWARNUNG !!!!!!!!!

ANJA

Danke,
werde ich ausrichten. ansonsten hat sie lt. aussagen zumindest weiterhin regelmäßig die pille genommen...

Marleen

Gefällt mir