Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pillenblutung - trotzdem schwanger?

Pillenblutung - trotzdem schwanger?

3. Oktober um 13:17

Hey.
ich musste mich hier anmelden. Ich brauche mal euren Rat.
Vielleicht mache ich mich umsonst verrückt. Mein neuer Freund hat mich heute früh gefragt, ob ich Angst habe ihm zu erzählen, dass ich schwanger bin. Er hat bereits eine 2jährige Tochter und seine Ex hat laut ihm auch mal so ausgesehen wie ich jetzt.

Ich weiß gar nicht was ich denken soll. Ich hab ja ehrlich gesagt seit ca 2 Wochen auch so ein komisches Gefühl. Das irgendwas nicht mit mir stimmt. es zog manchmal im Bauch, Brust und dann war es wieder gut. Aber seit dieser Woche ist es ganz krass. Ich habe so ein Ziehen/Spannen im Bauch und hab ein ziemliches Bäuchlein bekommen. Kann den Bauch nicht mehr einziehen und bring meine Jeans seit heute definitiv nicht mehr zu. Ich spüre auch etwas im Bauch, aber bin neu verliebt. Denk das kommt davon.

Es müsste ja dann schon im Juni passiert sein, seit 02.07. sind wir ja getrennt. Ich nehme die Pille und hab ja noch die Blutung in der Pillenpause. Die letze Pillenpause habe ich nicht gemacht, sondern durchgenommen. Aber ich kann doch nicht schwanger sein, sonst wäre ja die Blutung nicht gekommen oder?

Falls ich wirklich schwanger bin, hätte die Pille dem Baby nicht geschadet? Wäre es dann überhaupt noch in meinen Bauch?

Bin echt durcheinander. Das wäre echt zu krass. Und ich hoffe das mir jemand sagt das es nicht sein kann. Bitte.

Mehr lesen

3. Oktober um 13:43
In Antwort auf sabrina001

Hey.
ich musste mich hier anmelden. Ich brauche mal euren Rat.
Vielleicht mache ich mich umsonst verrückt. Mein neuer Freund hat mich heute früh gefragt, ob ich Angst habe ihm zu erzählen, dass ich schwanger bin. Er hat bereits eine 2jährige Tochter und seine Ex hat laut ihm auch mal so ausgesehen wie ich jetzt.

Ich weiß gar nicht was ich denken soll. Ich hab ja ehrlich gesagt seit ca 2 Wochen auch so ein komisches Gefühl. Das irgendwas nicht mit mir stimmt. es zog manchmal im Bauch, Brust und dann war es wieder gut. Aber seit dieser Woche ist es ganz krass. Ich habe so ein Ziehen/Spannen im Bauch und hab ein ziemliches Bäuchlein bekommen. Kann den Bauch nicht mehr einziehen und bring meine Jeans seit heute definitiv nicht mehr zu. Ich spüre auch etwas im Bauch, aber bin neu verliebt. Denk das kommt davon.

Es müsste ja dann schon im Juni passiert sein, seit 02.07. sind wir ja getrennt. Ich nehme die Pille und hab ja noch die Blutung in der Pillenpause.  Die letze Pillenpause habe ich nicht gemacht, sondern durchgenommen. Aber ich kann doch nicht schwanger sein, sonst wäre ja die Blutung nicht gekommen oder?

Falls ich wirklich schwanger bin, hätte die Pille dem Baby nicht geschadet? Wäre es dann überhaupt noch in meinen Bauch?

Bin echt durcheinander. Das wäre echt zu krass. Und ich hoffe das mir jemand sagt das es nicht sein kann. Bitte.

Du bist hier im Unterforum falsch. Du hast ja keinen Koinderwunsch. Für Verhütungsfragen: https://liebe.gofeminin.de/forum/all

"Aber ich kann doch nicht schwanger sein, sonst wäre ja die Blutung nicht gekommen oder?"

Die Abbruchblutung in der Pillenpause wird künstlich herbeigeführt und hat deshalb keinerlei Aussagekraft über eine Schwangerschaft.

Gab es denn Fehler bei der Einnahme?

Mach einfach einen Schwangerschaftstest.

Gefällt mir

3. Oktober um 13:47
In Antwort auf sabrina001

Hey.
ich musste mich hier anmelden. Ich brauche mal euren Rat.
Vielleicht mache ich mich umsonst verrückt. Mein neuer Freund hat mich heute früh gefragt, ob ich Angst habe ihm zu erzählen, dass ich schwanger bin. Er hat bereits eine 2jährige Tochter und seine Ex hat laut ihm auch mal so ausgesehen wie ich jetzt.

Ich weiß gar nicht was ich denken soll. Ich hab ja ehrlich gesagt seit ca 2 Wochen auch so ein komisches Gefühl. Das irgendwas nicht mit mir stimmt. es zog manchmal im Bauch, Brust und dann war es wieder gut. Aber seit dieser Woche ist es ganz krass. Ich habe so ein Ziehen/Spannen im Bauch und hab ein ziemliches Bäuchlein bekommen. Kann den Bauch nicht mehr einziehen und bring meine Jeans seit heute definitiv nicht mehr zu. Ich spüre auch etwas im Bauch, aber bin neu verliebt. Denk das kommt davon.

Es müsste ja dann schon im Juni passiert sein, seit 02.07. sind wir ja getrennt. Ich nehme die Pille und hab ja noch die Blutung in der Pillenpause.  Die letze Pillenpause habe ich nicht gemacht, sondern durchgenommen. Aber ich kann doch nicht schwanger sein, sonst wäre ja die Blutung nicht gekommen oder?

Falls ich wirklich schwanger bin, hätte die Pille dem Baby nicht geschadet? Wäre es dann überhaupt noch in meinen Bauch?

Bin echt durcheinander. Das wäre echt zu krass. Und ich hoffe das mir jemand sagt das es nicht sein kann. Bitte.

er SIEHT dir an dass du schwanger bist?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wer ist Es +2 hibbel Zeit
Von: user181171
neu
2. Oktober um 19:30

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen