Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pille unregelmäßig

Pille unregelmäßig

17. August 2004 um 11:02 Letzte Antwort: 18. August 2004 um 10:30

hallo,
ich habe vor mir bald die Pille verschreiben zu lassen, bin noch jung, 17.
ich kann mir nich so recht vorstellen, sie immer zu einem zeitpunkt einzunehmen, auch wenn ich es natürlich versuchen werde.
meine frage ist, wie genau man sie einnehmen muss. um wieviele minuten oder stunden darf sich die einnahme verschieben?
z.b. wenn ich sie um 20 uhr einnehmen will und sie dann mal erst um 22 uhr einnehmen oder schon um 18 uhr...
verliert die pille dann ihre wirkung? oder ist es nur bei der minipille so, dass der zeitpunkt strikt eingehalten werden muss?

Mehr lesen

18. August 2004 um 10:30

Hallo Julia
Du hast bei der "normalen" Pille 12 Stunden "Pufferfrist". Das heisst, wenn Du die Pille normal um 20.00 einnimmst, macht es nichts, wenn du sie mal erst später oder gar am nächsten Morgen (vor 8.00) einnimmst.

Überleg Dir vieleicht auch die Möglichkeit des Nuvaring. Da musst Du nur zweimal im Monat dran denken und hast da jene verschieden Möglochkeiten Dich daran erinnern zu lassen. Ich persönlich bin begeistert davon, Wirkung und mögliche Nebenwirkungen sind mit der Pille etwa gleichgesetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest