Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pille und schwanger? Help!!!

Pille und schwanger? Help!!!

10. Mai 2004 um 16:00

Hallo,

habe letzen monat meine pille mal vergessen, hab meine tage jetzt nicht bekommen und weiss nicht ob ich mit der neuen pillenpackung anfangen soll oder nicht? Falls ich schwanger wäre, wäre das sicher schädlich wenn ich weiterhin die pille nehme oder? Kann mir jemand helfen? Kann es auch sein das ich schwanger bin weil ich die pille mal vergessen habe oder sind deshalb die tage nicht gekommen? bekommt man immer seine tage wenn man "pillenpause" macht? hatte sie bisher schon... test würde mir jetzt glaub noch nichts bringen, oder?
danke!
Sandra

Mehr lesen

10. Mai 2004 um 16:10

Hallo!
Es kann schon mal vorkommen das man schwanger wird wenn man die Pille einmal vergisst(glaube ich)!Besser du fragst mal deinen FA der kann dir das eher sagen!



liebe Grüße Angie36

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2004 um 16:17
In Antwort auf fahima_12125476

Hallo!
Es kann schon mal vorkommen das man schwanger wird wenn man die Pille einmal vergisst(glaube ich)!Besser du fragst mal deinen FA der kann dir das eher sagen!



liebe Grüße Angie36

Möglich ist es
100% sicherheit hast Du nur mit einem Bluttest. Ich hatte vor drei Monaten das selbe, einmal vergessen und dann noch Durchfall, keine Mens.... Aber ich war nicht schwanger. Wann hast Du denn die Pille vergessen, also am wievielten Tag der Einnahme?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2004 um 16:28
In Antwort auf luned_12885038

Möglich ist es
100% sicherheit hast Du nur mit einem Bluttest. Ich hatte vor drei Monaten das selbe, einmal vergessen und dann noch Durchfall, keine Mens.... Aber ich war nicht schwanger. Wann hast Du denn die Pille vergessen, also am wievielten Tag der Einnahme?

Ich glaube...
es war der 6. und 7. Tag. es waren zwei tage, ich war weg über das wochenende und hab sie daheim liegen lassen, allerdings nehm ich das nicht so wichtig mit der pille, da ich lt. arzt wegen verwachsungen auf natürlichem weg so gut wie garnicht schwanger werden kann wenns so wäre wäre es mir auch nicht unrecht (also wenn ich jetzt schwanger wäre) - ich hab halt nur angst wenn ich die pille jetzt wieder nehm und ss bin, das das schadet!
Danke
LG,Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2004 um 16:33
In Antwort auf skadi_11876319

Ich glaube...
es war der 6. und 7. Tag. es waren zwei tage, ich war weg über das wochenende und hab sie daheim liegen lassen, allerdings nehm ich das nicht so wichtig mit der pille, da ich lt. arzt wegen verwachsungen auf natürlichem weg so gut wie garnicht schwanger werden kann wenns so wäre wäre es mir auch nicht unrecht (also wenn ich jetzt schwanger wäre) - ich hab halt nur angst wenn ich die pille jetzt wieder nehm und ss bin, das das schadet!
Danke
LG,Sandra

Von den Tagen her
Könnte es passieren, da es ja vor der möglichen fruchtbaren Zeit war. Allerdings mit der Diagnose zusammen, weiss nicht. Wie gesagt, ich würde am besten sofort zum FA und einen Bluttest machen lassen, da hast Du innert 24 Stunden ein fast 100% sicheres Ergebnis. Ausserdem kann dieses durch eine Ultraschalluntersuchung eventuell verstärkt werden. Das war damals meine Handlung, denn ich hatte die selbern Sorgen wegen der Pille wie Du. Allerdings sagte die dortige FA, es wäre nicht allzu schlimm, wenn es nicht die ganze SS durch wäre, wenn die Pille nocht genommen wird. ALso im 1. Monat sei es kein Problem. Gibt ja einige, die nciht bemerken dass sie schwanger sind und die Pille weiterhin nehmen und trotzdem gesunde Babys auf die Welt bringen...

Was Du dir immer auch wünscht wünsche ich Dir auch und drücke dafür die Daumen.

LG
Flausi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2004 um 16:39
In Antwort auf luned_12885038

Von den Tagen her
Könnte es passieren, da es ja vor der möglichen fruchtbaren Zeit war. Allerdings mit der Diagnose zusammen, weiss nicht. Wie gesagt, ich würde am besten sofort zum FA und einen Bluttest machen lassen, da hast Du innert 24 Stunden ein fast 100% sicheres Ergebnis. Ausserdem kann dieses durch eine Ultraschalluntersuchung eventuell verstärkt werden. Das war damals meine Handlung, denn ich hatte die selbern Sorgen wegen der Pille wie Du. Allerdings sagte die dortige FA, es wäre nicht allzu schlimm, wenn es nicht die ganze SS durch wäre, wenn die Pille nocht genommen wird. ALso im 1. Monat sei es kein Problem. Gibt ja einige, die nciht bemerken dass sie schwanger sind und die Pille weiterhin nehmen und trotzdem gesunde Babys auf die Welt bringen...

Was Du dir immer auch wünscht wünsche ich Dir auch und drücke dafür die Daumen.

LG
Flausi

Vielen Dank
Dankeschön für deine antwort - das problem ist ja, ich war erst letzte woche beim frauenarzt (normale kontrolle) - da wusst ich aber noch nicht das ich meine tage nicht bekomme und wenn ich da jetzt schon wieder auftauche (renn da eh so oft hin) - flippt der noch total aus *ggg* - der hält mich eh für paranoid glaub ich. Vielleicht nehm ich dann die pille und warte bis zum nächsten monat oder mache so in 2 wochen einen SS-Test, da müsste er ja anschlagen und ich denke 2 wochen pille nehmen ist ja nicht so schlimm, vielleicht ruf ich meinen FA mal vorsichtig an
Danke
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2004 um 16:50
In Antwort auf skadi_11876319

Vielen Dank
Dankeschön für deine antwort - das problem ist ja, ich war erst letzte woche beim frauenarzt (normale kontrolle) - da wusst ich aber noch nicht das ich meine tage nicht bekomme und wenn ich da jetzt schon wieder auftauche (renn da eh so oft hin) - flippt der noch total aus *ggg* - der hält mich eh für paranoid glaub ich. Vielleicht nehm ich dann die pille und warte bis zum nächsten monat oder mache so in 2 wochen einen SS-Test, da müsste er ja anschlagen und ich denke 2 wochen pille nehmen ist ja nicht so schlimm, vielleicht ruf ich meinen FA mal vorsichtig an
Danke
Sandra

Ja, mach das
Ich weiss was Du meinst, hatte auch mal ne Phase wo ich innert zwei Monaten drei mal beim FA war. Aber wenns denn sein muss...

Du kannst ja auch im Krankenhaus mal nachfragen. Bei uns gibt es da extra neu Frauenabteilung, da hatte ich innert drei Stunden einen Termin. Aber warten ist auch ok. Ich denke auch, dass in zwei Wochen der Test richtig anzeigen sollte. Übrigens mach Dich nicht verrückt, wenn das nächste Mal die Tage weniger stark kommen als normal, war bei mir zumindest so0, Dafür hatte isch sie dann dieses Mal umso stärker....

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2004 um 16:54
In Antwort auf skadi_11876319

Vielen Dank
Dankeschön für deine antwort - das problem ist ja, ich war erst letzte woche beim frauenarzt (normale kontrolle) - da wusst ich aber noch nicht das ich meine tage nicht bekomme und wenn ich da jetzt schon wieder auftauche (renn da eh so oft hin) - flippt der noch total aus *ggg* - der hält mich eh für paranoid glaub ich. Vielleicht nehm ich dann die pille und warte bis zum nächsten monat oder mache so in 2 wochen einen SS-Test, da müsste er ja anschlagen und ich denke 2 wochen pille nehmen ist ja nicht so schlimm, vielleicht ruf ich meinen FA mal vorsichtig an
Danke
Sandra

Hmmh, komisch
Hallo Sandra,

dass du deine Tage gar nicht bekommst in der Pillenpause, das finde ich höchst sonderbar. Auch wenn du 2 Pillen am Anfang nicht genommen hast, müsstest du eigentlich eine Entzugsblutung bekommen.
Was die Pille trotz Schwangerschaft angeht, habe ich meinen Frauenarzt mal gefragt... es macht anscheinend nichts aus, schießlich bekommt der Embryo bei einer bestehenden Schwangerschaft auch die ganzen Schwangerschaftshormone ab.
Sag mal, warum nimmst du überhaupt die Pillen, wenn du Probleme mit Verwachsungen hast??? Wenn die Chance recht gering ist, dass du auf normalem WEge schwanger wirst, würde ich sie an deiner Stelle absetzen und vielleicht klappt es ja dann doch irgendwann....
Liebe Grüße Minni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2004 um 17:17
In Antwort auf ziva_11981227

Hmmh, komisch
Hallo Sandra,

dass du deine Tage gar nicht bekommst in der Pillenpause, das finde ich höchst sonderbar. Auch wenn du 2 Pillen am Anfang nicht genommen hast, müsstest du eigentlich eine Entzugsblutung bekommen.
Was die Pille trotz Schwangerschaft angeht, habe ich meinen Frauenarzt mal gefragt... es macht anscheinend nichts aus, schießlich bekommt der Embryo bei einer bestehenden Schwangerschaft auch die ganzen Schwangerschaftshormone ab.
Sag mal, warum nimmst du überhaupt die Pillen, wenn du Probleme mit Verwachsungen hast??? Wenn die Chance recht gering ist, dass du auf normalem WEge schwanger wirst, würde ich sie an deiner Stelle absetzen und vielleicht klappt es ja dann doch irgendwann....
Liebe Grüße Minni

Ich nehme sie...
weil ich sonst starke schmerzen während des eisprungs habe und weil der arzt ja gemeint hat man kann es nicht 100 % ausschliessen kann! also es KÖNNTE noch sein,tolle aussage gell? er meinte die gefahr einer Eileiter SS wäre dadurch auch erhöht
LG
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2004 um 17:24
In Antwort auf skadi_11876319

Ich nehme sie...
weil ich sonst starke schmerzen während des eisprungs habe und weil der arzt ja gemeint hat man kann es nicht 100 % ausschliessen kann! also es KÖNNTE noch sein,tolle aussage gell? er meinte die gefahr einer Eileiter SS wäre dadurch auch erhöht
LG
Sandra


Hallo Sandra,

hört sich wirklich nicht so rosig an!! Wenn ich könnte, dann würde ich dir gerne was von meiner Fruchtbarkeit abgeben.
Ich drücke dir für die Zukunft die Daumen und wünsche dir von ganzem Herzen, dass dein Kinderwunsch irgendwann in Erfüllung gehen wird!!!
Liebe Grüße Minni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2004 um 16:50
In Antwort auf ziva_11981227


Hallo Sandra,

hört sich wirklich nicht so rosig an!! Wenn ich könnte, dann würde ich dir gerne was von meiner Fruchtbarkeit abgeben.
Ich drücke dir für die Zukunft die Daumen und wünsche dir von ganzem Herzen, dass dein Kinderwunsch irgendwann in Erfüllung gehen wird!!!
Liebe Grüße Minni

Liebe Minni
dann kommt noch dazu das mein freund jetzt noch keine kinder will, erst so in 2 oder 3 jahren! wenn ich die pille absetze will er sicher anders verhüten, er traut da nämlich nicht das ich so nicht schwanger werden kann, oder kaum! hab am WE einen test gemacht: negativ! hatte die pille aber nicht genommen, weil ich ein schlechtes gefühl dabei hatte. jetzt muss ich wohl einen monat aussetzen und wenn ich es gut vertrage ohne pille, vielleicht nehm ich dann den nuva ring, der ist nicht so stark!

LG,Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club