Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pille und Antibiotika

Pille und Antibiotika

21. November 2010 um 19:28 Letzte Antwort: 21. November 2010 um 20:01

Ich nehme die Pille Belara seid mehr wie einem Jahr.
Diesen Monat hab ich am 9. nach meiner Periode es ganz normal wieder eingenommen, doch ich bin krank geworden und meine Ärztin hat mir Antibiotika verschrieben, ich habe sie dann dreitagelang vom 15. bis zum 17. immer jeweils einmal am tag mit 500 mg genommen. Sie hat mit auch gesagt gehabt das meine Pille diesen Monat höchstwahrscheinlich nicht wirkt und ich deshalb noch mit anderen Methoden Verhüten muss.

Mein Problem: Mein Freund benutzt das Kondom erst wenn er kommt, also kurz bevor er kommt zieht er sich einen Gummi über, er ist also schon ohne Kondom in mir drin. Jetzt wollt ich fragen ob es sein könnte, das ich schwanger bin bzw werden könnte, da man doch behauptet das Samen auch ohne Orgasmus aus dem Penis dringt. Ich habe mich auch davpr erkundigt bevor ich mein Problem hier veröffentliche, aber es sind viele DInge dafür aber auch dagegen.

Ich weiß jetzt auch nicht mehr weiter.

Könnt ihr mir helfen?

PS: Wie funktioniert das mit dem Eisprung wenn man die Pille nimmt?

Mehr lesen

21. November 2010 um 19:40


Also, wenn man die Pille nimmt hat man keinen Eisprung, da der Körper durch die Hormone quasi denk, das er schwanger ist. So ungefähr funktioniert die Pille.

Glaube nicht, das du gleich schwanger geworden bist, selbst wenn die Pille diesen Monat nicht so gewirkt hat. Vielleicht solltest du einfach mit deinem Freund sprechen, damit er das Kondom früher benutzt. Einfach das Wort Schwangerschaft erwähnen, dann machen die Männer eigenlich alles, um es zu verindern. Denn theoretisch kann man auch vor dem Orgasmus schwanger werden, weil der sogenannte Lusttropfen vorher schon rauskommt und auch Samen enthällt.

Würde mich aber jetzt auf keinen Fall verrückt machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. November 2010 um 19:50
In Antwort auf avra_11935098


Also, wenn man die Pille nimmt hat man keinen Eisprung, da der Körper durch die Hormone quasi denk, das er schwanger ist. So ungefähr funktioniert die Pille.

Glaube nicht, das du gleich schwanger geworden bist, selbst wenn die Pille diesen Monat nicht so gewirkt hat. Vielleicht solltest du einfach mit deinem Freund sprechen, damit er das Kondom früher benutzt. Einfach das Wort Schwangerschaft erwähnen, dann machen die Männer eigenlich alles, um es zu verindern. Denn theoretisch kann man auch vor dem Orgasmus schwanger werden, weil der sogenannte Lusttropfen vorher schon rauskommt und auch Samen enthällt.

Würde mich aber jetzt auf keinen Fall verrückt machen.

Hey
also ich hab am 9. die pille genommen und am 15. bis zum 17. antibiotika genommen. nach meiner auskunft nach kriegt man so am 12 tag bis zum 15. tag den eisprung, also nach meiner berechnung am 20. bis zum 23. wenn ich aber am 18. das letzte mal geschlechtsverkehr hatte(erst nachhinein mit Kondom) kann es dann sein das ich dann trotzdem mein eisprung hatte? also kann der körper in 5 tagen einen eisprung hervorrufen?
wie hoch ist die wahrscheinlichkeit?

waaaah ich werd verrückt... wir verhüten immer mit kondom auch wenn ich die pille nehme, aber das mit dem lusttropfen ist mir ehrlich erst neu, hätte ich das früher erfahren, dann würde ich natürlich von anfang an meinem freund sagen er solle das kOndom überziehen....

er sitzt gerade neben mir und macht sich auch schreckliche sorgen. danke für deine hilfe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. November 2010 um 19:51

Hey
klingt gut, aber hilft mir hier nicht sehr viel weiter =(
wir verhüten immer mit Kondom, aber wie schon erwähnt erst nachhinein, wenn wir beide soweit sind
... naja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. November 2010 um 19:54

Hey
also ich hab am 9. die pille genommen und am 15. bis zum 17. antibiotika genommen. nach meiner auskunft nach kriegt man so am 12 tag bis zum 15. tag den eisprung, also nach meiner berechnung am 20. bis zum 23. wenn ich aber am 18. das letzte mal geschlechtsverkehr hatte(erst nachhinein mit Kondom) kann es dann sein das ich dann trotzdem mein eisprung hatte? also kann der körper in 5 tagen einen eisprung hervorrufen?
wie hoch ist die wahrscheinlichkeit?

waaaah ich werd verrückt... wir verhüten immer mit kondom auch wenn ich die pille nehme, aber das mit dem lusttropfen ist mir ehrlich erst neu, hätte ich das früher erfahren, dann würde ich natürlich von anfang an meinem freund sagen er solle das kOndom überziehen....

er sitzt gerade neben mir und macht sich auch schreckliche sorgen. danke für deine hilfe!

warum wir immer das Kondom so spät nehmen?
wir haben beide ein besseres Gefühl ohne Kondom, zudem gehen wir zimelich schnell zu sache... naja... aus fehlern lernt man und auf bestimmte sachen muss man eben nun mal verzichten wenn man nicht schwanger werden will
wir werden uns es definitiv jetzt merken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. November 2010 um 20:01

Hey
also meine pillenpause hab ich am 30. bis zum 6.

naja... ich versuch mir eben hoffnungen zu machen das ich vielleicht glück habe... aber da kann mir wohl nur ein frauenarzt hoffnungen machen oder nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest