Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pille ( Maxim) in der 3 Woche 4 stunden zu spät eingenommen

Pille ( Maxim) in der 3 Woche 4 stunden zu spät eingenommen

13. September 2013 um 16:01

Hallo,
wie oben genannt habe ich die Pille vom Donnerstag (21 uhr gewöhnlich) erst heute (Freitag) mittag bemerkt und vor Panik einfach eingenommen ohne in die Packungsbeilage zu schauen.
Da stehen 2 Möglichkeiten:
- Pille nachnehmen (habe ich) aber dann die Pillenpause vernachlässigen und durchnehmen
- Pille nicht nachnehmen und in die Pause gehen.

Nuja. Hätte ich die PB früher gelesen hätte ich die 2. Variante gewählt. Meine Frage ist jetzt, ob ich nicht einfach den Blister zu ende nehmen und dann trotzdem in die Pause gehen kann. GV werde ich wahrscheinlich eh erst nach der Pillenpause haben.

Bitte um Antworten!! ... Kann ja den FA nicht anrufen übers Wochenende..
Danke!

Mehr lesen

13. September 2013 um 16:15

Antwort
Danke für die Antwort.
Die Sache ist halt, dass ich nicht weiss ob man dann normal in die 7 tägige Pause gehen darf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 16:44

Auch wenn ich die nachgenommen habe?
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 20:30
In Antwort auf libby_12562490

Auch wenn ich die nachgenommen habe?
.

Pille
Nimm den Blister zu Ende und mach dann deine Pause....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2013 um 20:37
In Antwort auf bosmat_12567769

Pille
Nimm den Blister zu Ende und mach dann deine Pause....

Hilfe!
Hallo ihr lieben!
Ich bin neu hier und würde mich sehr über schnelle antworten freuen

Gestern habe ich meine letzte pille genommen & heute leichte schmierblutungen. Was ist da los?
Kann das mal vorkommen?

Ich nehme die leona hexal und habe sie immer relativ regelmäßig genommen. Höchstens mal 2 stunden früher oder später, aber das macht ja nichts..

Danke im vorraus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen