Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pille-Eisprung-schwanger???

Pille-Eisprung-schwanger???

10. Mai 2010 um 20:44

Hi,
ich habe mich für meine Frage extra hier angemeldet, weil in meinem Kopf nur Fragezeichen sind.

Zur Sache: Pille an 3 Tagen nicht genommen (12. - 14.Pille aus aktueller Packung). In der Woche davor, an den 3 Tagen und danach GV gehabt.

Meines Wissen sorgt ja die Pille u.a. dafür, dass kein Eisprung stattfindet und die Schleimhaut in der Gebärmutter nicht aufgebaut wird. Natürlich heißt es immer, man darf keine Pille vergessen und kann diese max. 12h später einnehmen um noch vollkommen geschützt zu sein.

Aber ist es denn überhaupt möglich, dass in diesen 3 Tagen eine Befruchtung stattfinden kann, wenn doch eigentlich der Eisprung gehemmt wird und die Schleimhaut nicht so ausgebildet ist, wie sie gebraucht würde???

Das müsste dann doch eher ein wirklicher (Glücks-)treffer sein, oder???

Habt lieben Dank für eure Antworten.

Mehr lesen

10. Mai 2010 um 20:53


Achso,
ich habe übrigens keine Panik davor schwanger zu werden. Mich interessiert es einfach ob die Möglichkeit überhaupt besteht oder ob jmd. damit Erfahrungen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 20:54


hey... hm naja sowie du schon sagtest die pille verhindert den eisprung, weil der körper während der einnahme glaubt er sei "schwanger"

wenn du sie vergisst, findet der eisprung statt und sie wirkt für den rest des zyklus nicht mehr!!

das heißt, das die wahrscheinlichkeit das du schwanger bist auf jeden fall gegeben ist und das sie auch nicht zu ignorieren ist!!


lg Tina + Babyboy 15+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 20:59
In Antwort auf tinazwerg


hey... hm naja sowie du schon sagtest die pille verhindert den eisprung, weil der körper während der einnahme glaubt er sei "schwanger"

wenn du sie vergisst, findet der eisprung statt und sie wirkt für den rest des zyklus nicht mehr!!

das heißt, das die wahrscheinlichkeit das du schwanger bist auf jeden fall gegeben ist und das sie auch nicht zu ignorieren ist!!


lg Tina + Babyboy 15+2


Hab dank für deine Antwort. Sowas in der Art dachte ich mir schon. Nur im Netz schreiben eben viele, dass es eher unwahrscheinlich ist aber meine Frauenärztin bzw. die Schwester meinte heute am Tel. das die Wahrscheinlichkeit sehr groß ist. Das hat mich etwas verwirrt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 21:05


also Möglichkeit besteht immer, gibt ja sogar Fälle wo Frauen während den Tagen schwanger werden, was meiner Meinung nach eigentlich fast unmöglich ist weil ja während den Tagen kein Eisprung statt findet, meistens ist es dann auch so das diese Frau einen kurzen Zyklus hat, das heißt das auch ihr Eisprung schon direkt nach den Tagen statt findet, also wenn dann auch noch zufällig das Sperma des Mannes lang überleben kann, dann kann es durchaus zur Befruchtung kommen...das das so passiert ist aber relativ selten und genauso selten ist es das man trotz Pille schwanger wird, aber natürlich ist es nicht unmöglich, denn bereits nach 12 Stunden ist nicht mehr genug von dem Hormon im Körper das den Eisprung verhindert, somit kann es innerhalb der 3 Tage natürlich zum Eisprung kommen und wenn man dann auch noch Sex hat natürlich auch zur Befruchtung, da man aber nur eine 20%ige Chance hat im Monat schwanger zu werden ist auch hier die Chance eher gering...aber wenn es der Zufall so will dann bist du schwanger geworden..einer ehemaligen Freundin von mir ging es ähnlich, ist auch trotz Pille schwanger geworden und zwar deswegen weil sie zu der Zeit krank war und Antibiotika nehmen musste und das hemmt ja auch die Wirkung der Pille, naja das Resultat ist jetzt bereits 3 Jahre alt

Warte noch 2 Wochen dann hast du gewissheit, aber wenn es für dich nicht schlimm wäre dann wärs doch eh ein schöner Zufall oder?

GLG Manu + baby Alessandro inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 21:24
In Antwort auf margo_12492363


also Möglichkeit besteht immer, gibt ja sogar Fälle wo Frauen während den Tagen schwanger werden, was meiner Meinung nach eigentlich fast unmöglich ist weil ja während den Tagen kein Eisprung statt findet, meistens ist es dann auch so das diese Frau einen kurzen Zyklus hat, das heißt das auch ihr Eisprung schon direkt nach den Tagen statt findet, also wenn dann auch noch zufällig das Sperma des Mannes lang überleben kann, dann kann es durchaus zur Befruchtung kommen...das das so passiert ist aber relativ selten und genauso selten ist es das man trotz Pille schwanger wird, aber natürlich ist es nicht unmöglich, denn bereits nach 12 Stunden ist nicht mehr genug von dem Hormon im Körper das den Eisprung verhindert, somit kann es innerhalb der 3 Tage natürlich zum Eisprung kommen und wenn man dann auch noch Sex hat natürlich auch zur Befruchtung, da man aber nur eine 20%ige Chance hat im Monat schwanger zu werden ist auch hier die Chance eher gering...aber wenn es der Zufall so will dann bist du schwanger geworden..einer ehemaligen Freundin von mir ging es ähnlich, ist auch trotz Pille schwanger geworden und zwar deswegen weil sie zu der Zeit krank war und Antibiotika nehmen musste und das hemmt ja auch die Wirkung der Pille, naja das Resultat ist jetzt bereits 3 Jahre alt

Warte noch 2 Wochen dann hast du gewissheit, aber wenn es für dich nicht schlimm wäre dann wärs doch eh ein schöner Zufall oder?

GLG Manu + baby Alessandro inside

Sehe ich auch so
Das stimmt. Wenn es der Zufall so will, dann ist es auch so. Nee, nicht wirklich schlimm aber ein bisschen Zeit könnte noch vergehen
Na dann bin ich mal gespannt was so passiert. Neugierig bin ich ja schon irgendwie...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen