Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pille danach und schwanger

Pille danach und schwanger

15. Oktober 2018 um 20:20 Letzte Antwort: 30. Oktober 2018 um 13:19

Hallo 
Mir is ein Missgeschick passiert am 5.10 hatte ich mein eisprung gehabt und Tag danach is das Kondom gerissen und hab an Montag die Pille danach erst genommen .
seid dem spannen meine Brüste und hab seid paar Tagen ziehen in unterbauch.
Man bekommt eigentlich auch die blutung nach der Einnahme aber die blieb auch aus..
könnte sein das ich es bin?

Mehr lesen

15. Oktober 2018 um 20:23

Hallöchen. Du solltest vielleicht einen test machen oder zum Frauenarzt gehen. Dann hast du Gewissheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2018 um 20:26

Die Pille danach verzögert nur den Eisprung. Wenn er schon war, kann die Pille danach nichts mehr bewirken. 

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2018 um 9:26

Na ja...ist mir auch schon mal passiert. Blöde mit dem Fingernagel wohl dran gekommen und es ist gerissen....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2018 um 10:32

Kondome sind halt nicht die beste verhütungswahl. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2018 um 13:33

Brauch ich nicht ausprobieren,  habe ich schon 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2018 um 20:54

Muss den anderen zustimmen. Die Pille danach wirkt dadurch, dass der Eisprung nach hinten verschoben wird. So 2-3 Tage glaube ich. Da Spermien bis zu fünf Tage in der Scheide überleben können, kann es also sein das du bei blöden Timing, trotzdem schwanger wirst. War der Eisprung schon bringt sie auch nichts. Deine Periode verschiebt sich übrigens dadurch auch um ein paar Tage. Wann hätte deine Periode denn kommen sollen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2018 um 22:23

Ich bin kein Freund von Klugschei*erei, aber wenn das Kondom durch Fingernägel reißt, bitte unbedingt teurere/hochwertigere Kondome kaufen!!

Mein Mann und ich haben über 14 Jahre lang absolut pannenfrei mit Kondom verhütet (und ich habe mich danach, als es an die Familienplanung ging, als sehr fruchtbar erwiesen).

Mein Mann (große Hände, feste Fingernägel) versuchte einmal, absichtlich eins zu zerreißen, um zu sehen wie "leicht" so etwas geht - doch egal wie fest er daran zog und riss... es tat sich gar nichts.

Wir haben nur einmal billige Kondome benutzt, weil wir sie als Geburtstags-Gag (im Rahmen eines anderen Geburtstagsgeschenks) von Freunden geschenkt bekommen hatten - und die Dinger waren so unglaublich dünn... einmal und nie wieder.
Da hätte ich als Mensch ohne Kinderwunsch absolut kein Zutrauen. (Dass sowas reißt, kann ich mir sogar vorstellen... )

Zur eigentlichen Frage der Threadstellerin wurde ja schon alles gesagt -
Alles Gute!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2018 um 7:54

Nee war ein Markenkondom und kein Billigteil  Es ist beim Sex passiert und von daher gehe ich davon aus, dass ich es mit nem Fingernagel verletzt habe. Nicht beim draufmachen , sondern danach. Es ist uns in fast 10 Jahren noch nicht einmal wieder passiert,  da aber schon und sorry...aber wir sind nicht zu blöde um sie richtig zu verwenden falls das nun kommt . Meine Herrn was einem hier dann gleich unterstellt wird. Also nochmal: war richtig verwendet und war ein Markenkondom und dennoch ists gerissen ohne Hardcoresex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2018 um 11:52
In Antwort auf crazybine1988

Hallo 
Mir is ein Missgeschick passiert am 5.10 hatte ich mein eisprung gehabt und Tag danach is das Kondom gerissen und hab an Montag die Pille danach erst genommen .
seid dem spannen meine Brüste und hab seid paar Tagen ziehen in unterbauch.
Man bekommt eigentlich auch die blutung nach der Einnahme aber die blieb auch aus..
könnte sein das ich es bin?

Hallo!
Machst Du dir immer noch Sorgen, das du schwanger bist? Oder hat sich deine Frage schon erledigt?
 
Spürst du denn noch das Spannen der Brüste und das Ziehen im Unterleib? Wenn ja, kann das auch einfach wegen der Pille danach so sein. Dein Körper hat dadurch ja einiges an Hormonen bekommen, die dann solche Symptome auslösen können. Ist ganz normal. Ich kann aber gut nachvollziehen, dass du dabei aber auch an eine Schwangerschaft denkst...
 
Wenn du immer noch nicht sicher bist und bis jetzt keine Blutung kam, kannst du in 2-3 Tagen einen Test machen, damit sich klärt, ob du vom Geschlechtsverkehr am 6.10. schwanger geworden bist.
 
Die Pille danach kann übrigens Blutungsstörungen bewirken und somit kann nach der Einnahme alles unregelmäßig sein.
 
Also, meld dich gerne - ich drück dir die Daumen und hoffe, dass es gut ausgeht für dich. 😄
 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2018 um 11:34
In Antwort auf crazybine1988

Hallo 
Mir is ein Missgeschick passiert am 5.10 hatte ich mein eisprung gehabt und Tag danach is das Kondom gerissen und hab an Montag die Pille danach erst genommen .
seid dem spannen meine Brüste und hab seid paar Tagen ziehen in unterbauch.
Man bekommt eigentlich auch die blutung nach der Einnahme aber die blieb auch aus..
könnte sein das ich es bin?

Und, weißt du schon mehr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2018 um 13:19
In Antwort auf crazybine1988

Hallo 
Mir is ein Missgeschick passiert am 5.10 hatte ich mein eisprung gehabt und Tag danach is das Kondom gerissen und hab an Montag die Pille danach erst genommen .
seid dem spannen meine Brüste und hab seid paar Tagen ziehen in unterbauch.
Man bekommt eigentlich auch die blutung nach der Einnahme aber die blieb auch aus..
könnte sein das ich es bin?

Naja,  wenn du sicher den Eisprung an Tag 05.10. hattest... 

Und dann einen Tag später Sex ist das Ei nicht mehr befruchtungsfähig.... 

Aber sag nicht das ist mit ner App berechnet wurde ... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Angst vor Schwangerschaft
Von: asil
neu
|
29. Oktober 2018 um 20:35
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen