Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pille danach und ausbleibende Periode

Pille danach und ausbleibende Periode

20. März um 9:53

Hallo zusammen,

ich hoffe erst mal, ich habe es in der richtigen Stelle hier gepostet.
Nun zu meinem/unseren Problem: Meine Freundin hatte vor etwa 5 Wochen nach ihren letzten Tagen ihre Pille noch nicht (jaja, wir wissen auch, dass dies nicht gut ist, aber ist ein anderes Thema), jedenfalls hatten wir kurz nach der Perode mit Kondom Sex, wobei es aber zu einem kleinen Unfall kam. Daraufhin hat sie die Pille danach genommen und den restlichen Monat ihre normale Pille dann aber nicht (nachdem sie ja sowieso zu spät mit dem einnehmen angefangen hätte und bis zu den nächsten Tagen auch ohne Wirkung ist). Nun ist es so, dass sie bereits 6 Tage überfällig ist mit der Periode, ein Schwangerschaftstest war heute morgen negativ. Wir machen uns darüber etwas sorgen, dass die Tage so lange nicht kommen, oder kann das vielleicht wegen dem gestörten hormonhaushalt (keine normale Pille + Pille danach) auch normal sein? Im Internet haben wir dazu sonst leider nichts wirklich brauchbares gefunden, habt ihr da vielleicht Erfahrungen in einer ähnlichen Situation?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe,
Grüße Basti

Mehr lesen

20. März um 10:01

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass wenn es wegen der quasi abgesetzten Pille kommt, ab wann sollte sie am besten wieder anfangen diese wieder einzunehmen?

(Habe keinen Bearbeiten-Knopf gefunden)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März um 15:52
In Antwort auf bastihfr

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass wenn es wegen der quasi abgesetzten Pille kommt, ab wann sollte sie am besten wieder anfangen diese wieder einzunehmen?

(Habe keinen Bearbeiten-Knopf gefunden)

Sie hat die Pille einfach so abgesetz?!
Das sollte sie nicht tun.

Sei hätte die Pille ganz normal nach den 7 Tagen Pillenpause weiternehmen sollen... Klar ist der Körper durcheinander, wenn sie die Pille einfach absetzt...

Sie sollte zum Frauenarzt und sich beraten und aufklären lassen über die Pille....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März um 5:42
In Antwort auf bastihfr

Hallo zusammen,

ich hoffe erst mal, ich habe es in der richtigen Stelle hier gepostet.
Nun zu meinem/unseren Problem: Meine Freundin hatte vor etwa 5 Wochen nach ihren letzten Tagen ihre Pille noch nicht (jaja, wir wissen auch, dass dies nicht gut ist, aber ist ein anderes Thema), jedenfalls hatten wir kurz nach der Perode mit Kondom Sex, wobei es aber zu einem kleinen Unfall kam. Daraufhin hat sie die Pille danach genommen und den restlichen Monat ihre normale Pille dann aber nicht (nachdem sie ja sowieso zu spät mit dem einnehmen angefangen hätte und bis zu den nächsten Tagen auch ohne Wirkung ist). Nun ist es so, dass sie bereits 6 Tage überfällig ist mit der Periode, ein Schwangerschaftstest war heute morgen negativ. Wir machen uns darüber etwas sorgen, dass die Tage so lange nicht kommen, oder kann das vielleicht wegen dem gestörten hormonhaushalt (keine normale Pille + Pille danach) auch normal sein? Im Internet haben wir dazu sonst leider nichts wirklich brauchbares gefunden, habt ihr da vielleicht Erfahrungen in einer ähnlichen Situation?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe,
Grüße Basti

Du weisst schon das nach 7 Tagen der Pille,  der Schutz wieder da ist...? 
Egal ob sie es Anfangs nicht eingenommen hat.

Und nach der Pille danach, seit ihr keusch geblieben? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen