Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pille danach - Trotzdem schwanger?

Pille danach - Trotzdem schwanger?

10. Juni 2017 um 5:04

Hallo zusammen!
Ich bräuchte einmal eure Erfahrungen und Meinungen.

Ich bin 27 Jahre und reise im Moment durch Südamerika.

Nun ist es passiert. Ich war unachtsam und hatte ungeschützten GV..
Krankheiten kann ich ausschliessen. Das ist schon mal beruhigend.
Ich habe dann die Pille danach genommen. Nur war es nicht so einfach diese zu bekommen. Klartext: Ich habe sie erst ca. 30 h später nehmen können.
Nun denn.. Man fängt an zu rechnen und grübeln. Ich habe die Befrürchtung, dass mein Eisprung genau auch an diesem Tag war oder ein paar Stunden vorher. Ich mach ich mir natürlich Sorgen, da ich auch Kräpfe habe, ständig müde bin und sehr emotional. Was ja aber auch alles Nebenwirkungen der Pille sein könnten.

Jetzt, 7 Tage nach GV, kommt dazu, dass ich ganz, ganz leichte Blutung habe. Man sieht es eigentlich nur beim Abwischen.
Meine Befürchtung ist nun, dass es sich um Nidationsblutungen handelt..
Mach ich mir da zu viele Sorgen? Man steigert sich ja auch gerne mal in etwas hinein..
Erfahrungen? Ähnliche Situationen?
Danke!!!

P.S. Ich will schon Kinder, nur hatte ich mir es unter anderen Umständen gewünscht. Aber nun wäre es Schicksaal und auch okay.

Und ja, ich weiss es war dumm. Sowas ist mir auch noch nie zuvor passier. Aber ja, passiert ist passiert! Danke für eure Hilfe!

Mehr lesen

10. Juni 2017 um 6:08
In Antwort auf travelforlife

Hallo zusammen!
Ich bräuchte einmal eure Erfahrungen und Meinungen.

Ich bin 27 Jahre und reise im Moment durch Südamerika.

Nun ist es passiert. Ich war unachtsam und hatte ungeschützten GV..
Krankheiten kann ich ausschliessen. Das ist schon mal beruhigend.
Ich habe dann die Pille danach genommen. Nur war es nicht so einfach diese zu bekommen. Klartext: Ich habe sie erst ca. 30 h später nehmen können.
Nun denn.. Man fängt an zu rechnen und grübeln. Ich habe die Befrürchtung, dass mein Eisprung genau auch an diesem Tag war oder ein paar Stunden vorher. Ich mach ich mir natürlich Sorgen, da ich auch Kräpfe habe, ständig müde bin und sehr emotional. Was ja aber auch alles Nebenwirkungen der Pille sein könnten.

Jetzt, 7 Tage nach GV, kommt dazu, dass ich ganz, ganz leichte Blutung habe. Man sieht es eigentlich nur beim Abwischen.
Meine Befürchtung ist nun, dass es sich um Nidationsblutungen handelt..
Mach ich mir da zu viele Sorgen? Man steigert sich ja auch gerne mal in etwas hinein..
Erfahrungen? Ähnliche Situationen?
Danke!!!

P.S. Ich will schon Kinder, nur hatte ich mir es unter anderen Umständen gewünscht. Aber nun wäre es Schicksaal und auch okay.

Und ja, ich weiss es war dumm. Sowas ist mir auch noch nie zuvor passier. Aber ja, passiert ist passiert! Danke für eure Hilfe!

Hallo, habe keine Erfahrung mit der Pille danach, aber soweit ich weiß verhindert sie den Eisprung, wenn der jedoch schon war..... Einen Test kannst du wenn an GV-Tag dein ES war in ca 1 Woche machen. Wenn du dir nicht ganz sicher bist, lieber noch ein bisschen länger warten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2017 um 11:41
In Antwort auf travelforlife

Hallo zusammen!
Ich bräuchte einmal eure Erfahrungen und Meinungen.

Ich bin 27 Jahre und reise im Moment durch Südamerika.

Nun ist es passiert. Ich war unachtsam und hatte ungeschützten GV..
Krankheiten kann ich ausschliessen. Das ist schon mal beruhigend.
Ich habe dann die Pille danach genommen. Nur war es nicht so einfach diese zu bekommen. Klartext: Ich habe sie erst ca. 30 h später nehmen können.
Nun denn.. Man fängt an zu rechnen und grübeln. Ich habe die Befrürchtung, dass mein Eisprung genau auch an diesem Tag war oder ein paar Stunden vorher. Ich mach ich mir natürlich Sorgen, da ich auch Kräpfe habe, ständig müde bin und sehr emotional. Was ja aber auch alles Nebenwirkungen der Pille sein könnten.

Jetzt, 7 Tage nach GV, kommt dazu, dass ich ganz, ganz leichte Blutung habe. Man sieht es eigentlich nur beim Abwischen.
Meine Befürchtung ist nun, dass es sich um Nidationsblutungen handelt..
Mach ich mir da zu viele Sorgen? Man steigert sich ja auch gerne mal in etwas hinein..
Erfahrungen? Ähnliche Situationen?
Danke!!!

P.S. Ich will schon Kinder, nur hatte ich mir es unter anderen Umständen gewünscht. Aber nun wäre es Schicksaal und auch okay.

Und ja, ich weiss es war dumm. Sowas ist mir auch noch nie zuvor passier. Aber ja, passiert ist passiert! Danke für eure Hilfe!

Hallo und liebe Grüße in die Ferne,
nicht zu wissen, was ist, zehrt sehr an den Nerven. Du weißt hoffentlich bald, ob du wirklich schwanger bist oder nicht. Du beobachtest deinen Zyklus. Nach den Zeichen der Fruchtbarkeit, dem Zervixschleim und der Aufwachtemperatur? Es ist ja so, dass man nur in Kombination von beidem verlässliche Aussagen machen kann....  Deine Beschwerden, je nachdem wie lange du sie schon spürst, könnten auch PMS-Symptome sein - oder, wie du schreibst, von der Pille danach. Ich hoffe, du bist nicht alleine mit deinen Gedanken und hast ganz bald Klarheit. Weiß denn der Mann dazu, wie es dir geht?
Nochmal herzliche sommerliche Grüße nach Südamerika von Cristina 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2017 um 2:19
In Antwort auf tonja89

Hallo, habe keine Erfahrung mit der Pille danach, aber soweit ich weiß verhindert sie den Eisprung, wenn der jedoch schon war..... Einen Test kannst du wenn an GV-Tag dein ES war in ca 1 Woche machen. Wenn du dir nicht ganz sicher bist, lieber noch ein bisschen länger warten

danke dir. jetzt gilt einfach abwarten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2017 um 2:22
In Antwort auf cristina0721

Hallo und liebe Grüße in die Ferne,
nicht zu wissen, was ist, zehrt sehr an den Nerven. Du weißt hoffentlich bald, ob du wirklich schwanger bist oder nicht. Du beobachtest deinen Zyklus. Nach den Zeichen der Fruchtbarkeit, dem Zervixschleim und der Aufwachtemperatur? Es ist ja so, dass man nur in Kombination von beidem verlässliche Aussagen machen kann....  Deine Beschwerden, je nachdem wie lange du sie schon spürst, könnten auch PMS-Symptome sein - oder, wie du schreibst, von der Pille danach. Ich hoffe, du bist nicht alleine mit deinen Gedanken und hast ganz bald Klarheit. Weiß denn der Mann dazu, wie es dir geht?
Nochmal herzliche sommerliche Grüße nach Südamerika von Cristina 

liebe christina. vielen dank für deine liebe antwort.
ich berechne meinen eisprung eigentlich nicht. aber meine tage sind regelmässig, von dem her könnte es mit dem eisprung genau hinkommen...
ach ach.. ja leider kann ich es nicht wirklich mit jemanden besprechen. aber falls es nun so sein würde, dann würde ich mich sicher aufs kind freuen. in einer woche sollte ein schwangerschaftstest möglich sein. vielleicht kommen meine tage bis dahin aber ja doch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2017 um 2:25

danke dir.
ja auch die symptome könnten sowohl nebenwirkungen als auch schwangerschaftsanzeichen sein. es ist ziemlich verzwickt.

ja sag es nicht. ist mir bisher auch noch nie passiert. aber leider kann man es nicht ändern. testen werde ich mich sicher nochmals! keine frage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2017 um 2:27

vielen dank für deine informative antwort. es bleibt mir nichts anders übrig als abzuwarten.. die tage kommen mir allerdings ewigs vor 
jaaa. muss ich nun aussitzen. vielen dank für die antwort! hat mir weitergeholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2017 um 9:01
In Antwort auf travelforlife

Hallo zusammen!
Ich bräuchte einmal eure Erfahrungen und Meinungen.

Ich bin 27 Jahre und reise im Moment durch Südamerika.

Nun ist es passiert. Ich war unachtsam und hatte ungeschützten GV..
Krankheiten kann ich ausschliessen. Das ist schon mal beruhigend.
Ich habe dann die Pille danach genommen. Nur war es nicht so einfach diese zu bekommen. Klartext: Ich habe sie erst ca. 30 h später nehmen können.
Nun denn.. Man fängt an zu rechnen und grübeln. Ich habe die Befrürchtung, dass mein Eisprung genau auch an diesem Tag war oder ein paar Stunden vorher. Ich mach ich mir natürlich Sorgen, da ich auch Kräpfe habe, ständig müde bin und sehr emotional. Was ja aber auch alles Nebenwirkungen der Pille sein könnten.

Jetzt, 7 Tage nach GV, kommt dazu, dass ich ganz, ganz leichte Blutung habe. Man sieht es eigentlich nur beim Abwischen.
Meine Befürchtung ist nun, dass es sich um Nidationsblutungen handelt..
Mach ich mir da zu viele Sorgen? Man steigert sich ja auch gerne mal in etwas hinein..
Erfahrungen? Ähnliche Situationen?
Danke!!!

P.S. Ich will schon Kinder, nur hatte ich mir es unter anderen Umständen gewünscht. Aber nun wäre es Schicksaal und auch okay.

Und ja, ich weiss es war dumm. Sowas ist mir auch noch nie zuvor passier. Aber ja, passiert ist passiert! Danke für eure Hilfe!

Also ob du jetzt schwanger bist oder nicht, kann man da nicht wirklich herauslesen, da wirst du auf deine Periode warten müssen, falls sie kommt. Pille danach mit 30h später, ist schon zu spät, hat keinen Effekt mehr. Du hast höchsten 12h Zeit, aber ich glaube die Zeit liegt eher bei 6h. Also wenn du da herum deinen Eisprung wirklich gehabt haben solltest, dann könntest du schon schwanger sein. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2017 um 9:04
In Antwort auf travelforlife

danke dir.
ja auch die symptome könnten sowohl nebenwirkungen als auch schwangerschaftsanzeichen sein. es ist ziemlich verzwickt.

ja sag es nicht. ist mir bisher auch noch nie passiert. aber leider kann man es nicht ändern. testen werde ich mich sicher nochmals! keine frage

Nebenwirkungen von der Schwangerschaft kannst du jetzt eigentlich kaum haben, da ja der GV erst vor einer Woche ist. Die ersten Schwangerschaftsanzeichen merkt man erst in der 3-5 Woche. Also wenn du da jetzt was spürst, würde ich sagen dein Körper macht sich gerade selbst verrückt, eben durch die Gedanken die da kommen. Testen kannst du erst wenn du deine Periode bekommen würdest und sie nicht kommt +3 Tage. Also in der Mitte der Periode wenn sie kommen würde, dann sollte der HCG Wert schon sichtbar sein. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2017 um 15:08
In Antwort auf travelforlife

liebe christina. vielen dank für deine liebe antwort.
ich berechne meinen eisprung eigentlich nicht. aber meine tage sind regelmässig, von dem her könnte es mit dem eisprung genau hinkommen...
ach ach.. ja leider kann ich es nicht wirklich mit jemanden besprechen. aber falls es nun so sein würde, dann würde ich mich sicher aufs kind freuen. in einer woche sollte ein schwangerschaftstest möglich sein. vielleicht kommen meine tage bis dahin aber ja doch

Hallo,
ja, vielleicht kommen die Tage noch. Die Pille danach kann den Hormonhaushalt gehörig durcheinander bringen. Ich hoffe, du bist ok. Echt beachtlich, dass du sagen kannst, dass du dich sicher auf das Kind freuen würdest  Du möchtest jetzt einfach wissen, wo du dran bist. Damit du weiter planen kannst, oder?! Geht deine Reise noch länger?
Reisen in Südamerika klingt abenteuerlich. Travelforlife - deine Passion?! Es muss viel zu sehen geben - wunderschöne Landschaften. Kenne jemanden, die auch dort war...  
Pass gut auf dich auf!
Liebe Grüße von Cristina 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2017 um 11:45

Hallo,

ich finde es echt toll, dass du dein Leben so interessant gestaltest. Aktuell lebe ich in Peking, reise aber auch für mein Leben gerne, daher kann ich mir echt gut vorstellen, wie spannend bei dir gerade alles sein muss!

Ganz toll finde ich es, dass du das Kind behalten würdest. Weißt du denn mittlerweile, ob du schwanger bist oder nicht? Was die Blutungen angeht: 7 Tage nach GV eine Nidationsblutungen zu haben ist schon nicht ungewöhnlich... ich bin drei mal schwanger gewesen und hatte 2 Mal eine Einnistungsblutung. Wie aber schon geschrieben wurde, können deine Symptome aber auch mit der Pille danach zusammenhängen, da sie ja auch in den Hormonhaushalt eingreift. Letztes Jahr hatte ich leider eine späte Fehlgeburt und danach noch monatelang leichte Zwischenblutungen gegen Zyklusende, was ich dann auch schonmal gerne mit Nidationsblutungen verwechselt habe. Viele Symptome kann man sich so früh in der Schwangerschaft einbilden, sie können aber auch echt sein. Hatte zu Beginn meiner jetzigen Schwangerschaft sehr sehr früh (4.Woche) Symptome wie extreme Müdigkeit.

Eine Sache noch: da du geschrieben hattest, dass du in Südamerika lebst, würde ich mich auf jeden Fall darauf untersuchen lassen, ob der Zika-Virus in deinem Körper nachweisbar ist bzw. ob du den Zika-Virus bereits einmal gehabt hast. Zika-Viren können Mikrozephalie beim Ungeboren auslösen und der Virus kommt z.B. in Brasilien extrem häufig vor. Übertragen wird er über eine bestimmte Mückenart und der Virus hat 2014-2016 in Brasilien und Venezuela zu so vielen Fällen von Mikrozephalie geführt, dass großangelegte Mückenbekämpfungsmaßnahmen durchgeführt wurden.

Ich will dir natürlich keine Angst machen, aber falls du schwanger bist und dich informieren willst, hier ein paar nützliche Links: 
Robert-Koch-Institut:
http://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/Zikavirus/Zikavirus-Infektionen.html
WHO:
http://www.who.int/csr/don/archive/disease/zika-virus-infection/en/

Habe dir hier direkt die Liste für die letzten Ausbrüche gesendet. 

Wünsche dir alles Gute!

Julia

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2017 um 10:48
In Antwort auf travelforlife

Hallo zusammen!
Ich bräuchte einmal eure Erfahrungen und Meinungen.

Ich bin 27 Jahre und reise im Moment durch Südamerika.

Nun ist es passiert. Ich war unachtsam und hatte ungeschützten GV..
Krankheiten kann ich ausschliessen. Das ist schon mal beruhigend.
Ich habe dann die Pille danach genommen. Nur war es nicht so einfach diese zu bekommen. Klartext: Ich habe sie erst ca. 30 h später nehmen können.
Nun denn.. Man fängt an zu rechnen und grübeln. Ich habe die Befrürchtung, dass mein Eisprung genau auch an diesem Tag war oder ein paar Stunden vorher. Ich mach ich mir natürlich Sorgen, da ich auch Kräpfe habe, ständig müde bin und sehr emotional. Was ja aber auch alles Nebenwirkungen der Pille sein könnten.

Jetzt, 7 Tage nach GV, kommt dazu, dass ich ganz, ganz leichte Blutung habe. Man sieht es eigentlich nur beim Abwischen.
Meine Befürchtung ist nun, dass es sich um Nidationsblutungen handelt..
Mach ich mir da zu viele Sorgen? Man steigert sich ja auch gerne mal in etwas hinein..
Erfahrungen? Ähnliche Situationen?
Danke!!!

P.S. Ich will schon Kinder, nur hatte ich mir es unter anderen Umständen gewünscht. Aber nun wäre es Schicksaal und auch okay.

Und ja, ich weiss es war dumm. Sowas ist mir auch noch nie zuvor passier. Aber ja, passiert ist passiert! Danke für eure Hilfe!

Hallo und einen guten Tag dir - immer noch in Südamerika?!
Immer mal wieder schaue ich hier rein - wie geht es dir inzwischen? Du hast vielleicht getestet - und du bist doch nicht schwanger... oder doch?! Ich schicke dir viele liebe Grüße und würde mich freuen, wenn du dich kurz meldest.
Cristina 
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2017 um 22:18
In Antwort auf cristina0721

Hallo und einen guten Tag dir - immer noch in Südamerika?!
Immer mal wieder schaue ich hier rein - wie geht es dir inzwischen? Du hast vielleicht getestet - und du bist doch nicht schwanger... oder doch?! Ich schicke dir viele liebe Grüße und würde mich freuen, wenn du dich kurz meldest.
Cristina 
 

Huhu!

Möchte mich Cristina gerne anschließen und fragen, wie es dir geht und wie es bei dir ausgegangen ist!

Ganz liebe Grüße,

Julia

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Babybeobachtung
Von: natachap90
neu
13. Juli 2017 um 20:18
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen