Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pille danach - trotzdem schwanger?

Pille danach - trotzdem schwanger?

28. April 2016 um 8:01

hallo erstmal,
also ich habe jetzt vor fast einem Monat mit meinem Freund ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt. Er ist nicht in mir gekommen, aber ich nehme auch nicht die Pille ein. Am gleichen Tag habe ich jedoch die Pille danach genommen und abends auch meine Tage gekriegt. Diese Blutung war in den ersten drei Tagen sehr wenig, aber dann wurde sie viel stärker und länger (8 Tage glaube ich).
Jetzt verspätet sich meine Menstruation schon 4 Tage und ich mache mir so Sorgen, dass ich schwanger sein könnte.
Ist es denn möglich? auch nachdem ich die Pille danach genommen und meine Tage bekommen habe?
Danke für alle Antworten im Voraus

Mehr lesen

28. April 2016 um 8:56


Vielleicht solltest du
1. dein Biobuch herauskramen und dir den weiblichen Zyklus ansehen. ( Klassenstufe7!!!)

2. jedes Medikament hat einen Beipackzettel, der gelesen werden sollte!

3. herausziehen ist keine Verhütung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2016 um 10:44
In Antwort auf juju300410


Vielleicht solltest du
1. dein Biobuch herauskramen und dir den weiblichen Zyklus ansehen. ( Klassenstufe7!!!)

2. jedes Medikament hat einen Beipackzettel, der gelesen werden sollte!

3. herausziehen ist keine Verhütung

Lesen hilft
mir ist klar, dass ich nicht fruchtbar war in dieser Zeit und falls du nicht genau gelesen hast, habe ich die pille danach eingenommen und nie behauptet, dass rausziehen eine Verhuetung ist, aber gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2016 um 12:57

Kann alles sein
Wie weit im Zyklus warst Du denn? Wenn Du Deinen Eisprung schon hattest bzw der kurz bevor stand, kann es trotz Pille danach sein, dass Du schwanger geworden bist.

Die Pille danach verschiebt den Eisprung nach hinten, sofern er noch nicht bereits stattgefunden hat. Insofern ist es nicht ungewöhnlich, dass Deine Mens später kommt. Ich würd einfach mal nen SS-Test machen.

Ich will Dir keine Angst machen, aber ich bin schwanger trotz Pille danach geworden, weil mein Eisprung schon eingesetzt hatte. Dann ists nicht mehr aufzuhalten.

Sollte man draus lernen....

Ich drück Dir die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2016 um 12:59

Hä?
Warum nimmst du die Pille danach, wenn du WEIßt, dass du NICHT fruchtbar bist? Stehst du auf bunte Pillen? Anderenfalls ist das mehr als unlogisch! Hormone sind keine Smarties.

Jetzt kann sich deine Periode natürlich verschieben. Das ist eine durchaus übliche Nebenwirkung.

So, und wenn du weißt, dass du nicht fruchtbar warst, dann wirst du sicher auch wissen, dass ohne Eisprung - also in der nicht-fruchtbaren Phase - auch keine Schwangerschaft möglich ist. Also warum fragst du, ob du schwanger sein könntest?

NEIN, kannst du nicht und bist du nicht! Zumindest nicht von dem Sex vor einem Monat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2016 um 19:09

Die
Pille danach ist ein ziemlicher Hormonhammer, es kann sein, dass Dein Haushalt da durcheinander gekommen ist.
Es kann auch sein, dass die Pille danach nicht mehr gewirkt hat, aber durch die Blutung ist dies eher unwahrscheinlich. Mache doch noch einmal einen Schwangerschaftstest, dann weißt Du mehr.
VLG Yankho

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam