Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / "Pille danach" GV> Eisprung > Pille danach

"Pille danach" GV> Eisprung > Pille danach

30. März 2013 um 17:16

Hallo erstmal!

Nach einer Verhütungspanne (Kondomriss) (Freundin keine Pille) will ich mich mal hier erkundigen.

13 Stunden später nach dem GV hat meine Freundin die Pille danach genommen. Leider müsste der Eisprung genau an dem Tag gefallen sein als wir GV hatten.

Lt. Apothekerin soll ich mir keine Sorgen machen. Aber ich habe gehört dass die Pille danach die Wirkung nach dem Eisprung verlieren soll, und eine Einnistung zulässt. Die Pille danach=Vikela (1,5 mg)

Jetzt die Frage bringt es etwas noch am 5 Tag eine Spirale danach anzulegen?

Bitte um Rat euerseits. Bin sehr verzweifelt. Danke

Mehr lesen

31. März 2013 um 17:06

War bei mir genauso..
Habs genauso gemacht..in den 13 stunden und mit eisprung kann das ei problemlos befruchtet sein..danach ist die pille wirkungslos..

Bei mir war es genauso, das ergebnis schlummert nun seit 20 wochen unter meinem herzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2013 um 18:03
In Antwort auf waggerle1294

War bei mir genauso..
Habs genauso gemacht..in den 13 stunden und mit eisprung kann das ei problemlos befruchtet sein..danach ist die pille wirkungslos..

Bei mir war es genauso, das ergebnis schlummert nun seit 20 wochen unter meinem herzen

Um
wie viel später hast du die pille danach eingenommen?

Apothekerin und 2 Ärzte hätten mir gesagt dass das sicher sei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2013 um 18:41

Rechtzeitig
Du ksnnst die pille danach bis zu 72 std danach noch nehmen dass sie wirkt. Aber je länger du wartest desto größer is die wahrscheinlichkeit dass die das nich tut..das gleich gat der apotheker zu mur gesagt jas fie wirkt blaaah..ergebnis war ha dann dementsprechend :p

24 std nach gv hab ich se genommen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2013 um 21:29


Nichts ist 100% sicher außer der Tatsache das wir alle irgendwann sterben müssen.

Abwarten, notfalls Test machen und dann wisst ihr ob es gewirkt hat. Aber wenn ein Kind für euch so eine Katastrophe wär solltet ihr euch sowieso nach einer anderen Verhütungsmethode als dem Kondom umsehen... da ist der Pearlwert einfach zu schlecht. Sprich davon werden zu oft Frauen schwanger obwohl nix gerissen oder verrutscht ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2013 um 22:30

Auf dem Beipackzettel steht:
"Mit der Notfallverhütunsmethode soll der Eisprung oder die Einnistung einer befruchteten Eizelle nach Geschlechtsverkehr verhindert werden. Sie wirkt jedoch nicht, wenn die EInnistung bereits begonnen hat."


Die Einnistung beginnt ja erst 6-10 Tage nach dem GV.
Ich weiß jetzt nicht mehr weiter. Am Montag arbeitet kein Arzt, und erst am Dienstag erst könnte man nach einer Spirale danach anfragen. Dann wären aber schon 6 Tage nach dem GV vergangen.

Kann mir jemand weiteren Rat geben. Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2013 um 22:46

Versteh
nicht was du als mit der Spirale Hast? Zumal ein vernünftiger Arzt deiner Freundin die nicht einsetzen wird!

Euch bleibt nur abzuwarten, den Kopf zermattern hilft jetzt eh keinem! In Zukunft bwsser verhüten, aber wenn man noch keine Kinder etc hat bitte nicht mit Spirale!
Vorallem lass ea mit der Spirale weil du denkst eine eventuelle Einnistung würdw dann verhindert. Is quatsch gibt genug Spiralenkinder!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2013 um 22:47

Die "Spirale Danach" hat einen
Pearl Index von 0,2 bis 0,6. (zu 99-100% sicher). Nur ob das 6-7 Tage später auch wirkt... .

Danke für deinen Rat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2013 um 23:30
In Antwort auf lela_12725663


Nichts ist 100% sicher außer der Tatsache das wir alle irgendwann sterben müssen.

Abwarten, notfalls Test machen und dann wisst ihr ob es gewirkt hat. Aber wenn ein Kind für euch so eine Katastrophe wär solltet ihr euch sowieso nach einer anderen Verhütungsmethode als dem Kondom umsehen... da ist der Pearlwert einfach zu schlecht. Sprich davon werden zu oft Frauen schwanger obwohl nix gerissen oder verrutscht ist

Nicht
jede Frau verträgt bzw. darf hormonelle Verhütungsmittel (Pille, Ring. Spritze, Stäbchen, Hormonspirale) nehmen. Hast Du davon schon mal gehört? Und die mormale Spirale sollten Frauen, die noch keine Kinder haben sowieso nicht nehmen. Da bleibt wohl nur noch das Kondom, zumal es auch vor Geschlechtskrankheiten schützt. Am sichersten wäre es, wenn (so wie bei mir) eine Frau genau ihren Eisprung auf den bemerkt, auch die Zeit davor ist wichtig... Dann kann man not gedrungen auch mal auf Sex verzichten. aber die wenigsten kennen ihren Körperund fühlen ihren Eisprung nach jaqhrelangem Pillenkonsum abwechselnd mit Schwangerschaften, traurig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2013 um 23:44
In Antwort auf trudy_11905781

Die "Spirale Danach" hat einen
Pearl Index von 0,2 bis 0,6. (zu 99-100% sicher). Nur ob das 6-7 Tage später auch wirkt... .

Danke für deinen Rat!

Wie
gesagt ein guter Arzt wird die Spirale nicjt setzen!!? Zu Recht!!!!
Eine Spirale danach.gibt es nicht . Schlag Dir das mit der Spirale mal ausm Kopf!!
Weiss gar ne was du Dir davon versprichst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2013 um 23:52
In Antwort auf summersun6

Nicht
jede Frau verträgt bzw. darf hormonelle Verhütungsmittel (Pille, Ring. Spritze, Stäbchen, Hormonspirale) nehmen. Hast Du davon schon mal gehört? Und die mormale Spirale sollten Frauen, die noch keine Kinder haben sowieso nicht nehmen. Da bleibt wohl nur noch das Kondom, zumal es auch vor Geschlechtskrankheiten schützt. Am sichersten wäre es, wenn (so wie bei mir) eine Frau genau ihren Eisprung auf den bemerkt, auch die Zeit davor ist wichtig... Dann kann man not gedrungen auch mal auf Sex verzichten. aber die wenigsten kennen ihren Körperund fühlen ihren Eisprung nach jaqhrelangem Pillenkonsum abwechselnd mit Schwangerschaften, traurig!

Ja, klar
die alte Laier... und dann jammern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 0:34
In Antwort auf summersun6

Nicht
jede Frau verträgt bzw. darf hormonelle Verhütungsmittel (Pille, Ring. Spritze, Stäbchen, Hormonspirale) nehmen. Hast Du davon schon mal gehört? Und die mormale Spirale sollten Frauen, die noch keine Kinder haben sowieso nicht nehmen. Da bleibt wohl nur noch das Kondom, zumal es auch vor Geschlechtskrankheiten schützt. Am sichersten wäre es, wenn (so wie bei mir) eine Frau genau ihren Eisprung auf den bemerkt, auch die Zeit davor ist wichtig... Dann kann man not gedrungen auch mal auf Sex verzichten. aber die wenigsten kennen ihren Körperund fühlen ihren Eisprung nach jaqhrelangem Pillenkonsum abwechselnd mit Schwangerschaften, traurig!

Ich bin
keine Frau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ab wann SS-Test bei unregelmäßigen Zyklus?
Von: durand_12868967
neu
1. April 2013 um 0:08
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper