Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch / Pille danach eingenommen

Pille danach eingenommen

2. November 2012 um 3:49 Letzte Antwort: 2. November 2012 um 11:13

Hej Ich habe vor etwas mehr als 3 Wochen die Pille danach eingenommen, um genau zu sein am 6. Oktober. Am 5. Oktober um ca. 3 Uhr hatte ich GV und am nächsten Morgen fiel mir auf, dass mein NuvaRing verschwunden war. Ich bin direkt ins Krankenhaus und habe mir die PD verschreiben lassen und sie kurz danach eingenommen. Ich hatte jedoch keinen neuen Ring mehr eingesetzt. Im Krankenhaus sagte man mir,dass ich den neuen Ring am ersten Tag meiner Blutung einsetzen sollte. Da durch die PD die Tage sich verschieben können, habe ich den neuen Ring ein paar Tage später bei einer Zwischenblutung eingesetzt, da ich vermutete, meine Tage bekommen zu haben. Die Blutung war jedoch nur sehr leicht aber ich habe ihn in meiner Eile sofort eingesetzt. Am nächsten Tag jedoch war die Zwischenblutung vorbei. Jetzt frage ich mich, ob es ein Fehler war den Ring da schon eingesetzt zu haben...ich habe vorgestern den Ring für die Ringpause entnommen und habe nun Panik, dass die Tage ausbleiben. Zudem habe ich dauernd Bauchschmerzen, was vielleicht auch an meiner Angst liegen könnte. Ich hoffe, jemand kann mir meine Frage beantworten. LG, Keilo

Mehr lesen

2. November 2012 um 7:11

Wenn
jetzt mehr als 3 wochen seit der pille danach rum sind, kannst du doch einen schwangerschaftstest machen. is er negativ alles ok, is er positiv ab zum frauenarzt und ring raus. bist du nicht ss kann es durch die hromonbombe die die pille danach ist auch zu schwankungen im zyklus kommen. es kann dauern bis sich dein zyklus wieder normalisiert. also kauf dir nen test !

Gefällt mir
2. November 2012 um 8:11

Test
ich musste einmal die pille danach nehmen. ich hab zwei monate keinen zyklus bekommen und vor lauter panik insgesamt 3 Schwangerschaftstest gemacht, die alle negativ waren.
also hol dir nen test, dann biste schlauer

Gefällt mir
2. November 2012 um 10:06
In Antwort auf an0N_1292772999z

Wenn
jetzt mehr als 3 wochen seit der pille danach rum sind, kannst du doch einen schwangerschaftstest machen. is er negativ alles ok, is er positiv ab zum frauenarzt und ring raus. bist du nicht ss kann es durch die hromonbombe die die pille danach ist auch zu schwankungen im zyklus kommen. es kann dauern bis sich dein zyklus wieder normalisiert. also kauf dir nen test !

Danke
Für eure freundliche und hilfreiche Antwort jetzt fühle ich mich schon etwas besser...soll ich den test jetzt schon machen ? Da ich normalerweise in den nächsten Tagen meine Periode bekommen müsste...oder sobald wie möglich..?? Lg Keilo

Gefällt mir
2. November 2012 um 11:13
In Antwort auf galya_12959103

Danke
Für eure freundliche und hilfreiche Antwort jetzt fühle ich mich schon etwas besser...soll ich den test jetzt schon machen ? Da ich normalerweise in den nächsten Tagen meine Periode bekommen müsste...oder sobald wie möglich..?? Lg Keilo

Hy
ich würd ihn gleich machen, wenn du schon so lang drüber bist is der zu jeder zeit positiv, solltest du ss sein. das mit dem morgenurin macht nur sinn am beginn einer frühss, denn das hormon is halt früh amkonzentriertesten.
gib mal bescheid was bei raus kam. lg

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen