Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Pille ausgespuckt, mögliche Schwangerschaft ?

Letzte Nachricht: 12:14
H
hannah931
17.11.21 um 7:06

Hallo ihr lieben!

Ich habe ein wenig bedenken, dass ich eventuell schwanger sein könnte. Ich habe am Montag den 08.11.21 wieder die erste Pille aus meinem Blister eingenommen. (nachdem ich meine Periode hatte) Ich habe die Pille durchgehend bis einschließlich Samstag Abend ca. 22:00 eingenommen. Um ca. 03:00 Uhr wurde mir in der Nacht sehr schlecht und ich musste mich übergeben. Den Sonntag lag ich flach und habe nichts gegessen oder getrunken. Ich habe die nächste Pille am Montag morgen, für den vorherigen Tag, und Montag abend, ganz regular eingenommen. Gestern Abend hatte ich GV. Die Pille habe ich gestern Abend auch genommen. 

Ich nehme die Leona Hexal Pille. Die ich jetzt seit ca. 5 Jahren nehme. Ich bin für jede Antwort dankbar.
Habt ein schönen Tag, eure Hannah

Mehr lesen

L
lauras1999
17.11.21 um 7:34

Hallo Hannah,
da auf dem Beipackzettel steht, das man ab dem 1. Tag der Einnahme geschützt ist, denke ich, das du beim GV gestern, also 8 Tage nach dem Übergeben, ausreichend geschützt bist.

1 -Gefällt mir

H
hannah931
17.11.21 um 8:05

danke für die schnelle antwort  
vielleicht habe ich mich nicht genau ausgedrückt, Übergeben habe ich mich am Samstag den 13.11.21.

Gefällt mir

L
lole72
17.11.21 um 14:15

Hey. War das mit Übergeben nur einmalig?  Oder hast du immer noch?
Oder wurde es dir schon besser.
Also ich würde nicht sagen, dass es mit Schwangerschaft verbunden ist. Und Pille.. Du nimmst die schon seit 5 Jahren. Das bedeutet also hast dich drauf gewöhnt. Denke auch nicht dass der Grund daran liegen kann.
 

Gefällt mir

L
lauras1999
17.11.21 um 15:38
In Antwort auf lole72

Hey. War das mit Übergeben nur einmalig?  Oder hast du immer noch?
Oder wurde es dir schon besser.
Also ich würde nicht sagen, dass es mit Schwangerschaft verbunden ist. Und Pille.. Du nimmst die schon seit 5 Jahren. Das bedeutet also hast dich drauf gewöhnt. Denke auch nicht dass der Grund daran liegen kann.
 

Einerseits hast du recht, anderseits ist das mit dem Übergeben recht kurz vor dem fraglichen GV passiert und sie hat die Pille nicht innerhalb von 12 Stunden nachgenommen. Da habe ich echt keine Ahnung, wie der Körper reagiert. Vielleicht jede Frau anders, ähnlich wie nach einer Schwangerschaft.
Ich würde etwa um den 6. Dezember herum einen Schwangerschaftstest machen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lole72
Gestern um 11:45
In Antwort auf lauras1999

Einerseits hast du recht, anderseits ist das mit dem Übergeben recht kurz vor dem fraglichen GV passiert und sie hat die Pille nicht innerhalb von 12 Stunden nachgenommen. Da habe ich echt keine Ahnung, wie der Körper reagiert. Vielleicht jede Frau anders, ähnlich wie nach einer Schwangerschaft.
Ich würde etwa um den 6. Dezember herum einen Schwangerschaftstest machen.

Ja, damit bin ich auch einverstanden. Aber wieso denn um den 6. Dezember herum einen Test machen?
GV war  am 16. 11. Das bedeutet, man kann den Test schon am 29/30. ruhig machen. 14 Tage nach GV sind mehr als genug, um SST zu machen.
Also ich würde nicht so lange bis zum 6. warten.
Man hat eh keine Geduld in dieser Situation)

Gefällt mir

L
lauras1999
Gestern um 12:20
In Antwort auf lole72

Ja, damit bin ich auch einverstanden. Aber wieso denn um den 6. Dezember herum einen Test machen?
GV war  am 16. 11. Das bedeutet, man kann den Test schon am 29/30. ruhig machen. 14 Tage nach GV sind mehr als genug, um SST zu machen.
Also ich würde nicht so lange bis zum 6. warten.
Man hat eh keine Geduld in dieser Situation)

Ich habe gelesen, das ein Test 19 Tage nach dem GV empfohlen wird, weil er dann recht sicher ist. Nach 14 Tagen wäre ich mir bei einem negativen Test immer noch nicht ganz sicher. 

Gefällt mir

L
lole72
12:14
In Antwort auf lauras1999

Ich habe gelesen, das ein Test 19 Tage nach dem GV empfohlen wird, weil er dann recht sicher ist. Nach 14 Tagen wäre ich mir bei einem negativen Test immer noch nicht ganz sicher. 

Wirklich? Hm komisch. So was hatte ich nicht gehört. 14 Tage gelten in der Regel als genug, um nen Test zu machen.
Aber ja, vielleicht ergibt das auch nen Sinn später zu machen. Weiß ich nicht.
Ich glaube, einige müssen wirklich länger warten. Aber wie gesagt, in der Regel 14 Zage.
Ist glaub von Frau zu Frau unterschiedlich.

Gefällt mir