Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Pille angesetzt - Zwischenblutung gut oder schlecht? bitte im Hilfe

Pille angesetzt - Zwischenblutung gut oder schlecht? bitte im Hilfe

19. Februar 2009 um 10:47 Letzte Antwort: 19. Februar 2009 um 14:15

Hallo,

mein Freund und ich haben Ende letzten Jahres beschlossen Nachwuchs zu bekommen. Wir wollten eigentlich noch warten aber freuen uns schon so darauf dass wir beschlossen haben die Pille jetzt schon abzusetzen.
Mein Freund war davon so begeistert dass er meine Pillenpackung gleich weggeschmissen hat - ich hatte auch erst 2 Pillen genommen - das war am Sonntag. Das heißt seit Montag habe ich keine Pille mehr genommen (meine letzte Periode war vom 08.02 bis etwa 12.02). Seit heute habe ich eine Zwischenblutung und bin jetzt total unsicher ob das gut ist oder nicht. Verschiebt sich dadurch mein Zyklus - damit meine ich beginnt nun plötzlich ein neuer Zyklus oder bleibt alles beim alten - normaler Weise hatte ich einen 28 Tage Zyklus - weil eigentlich hätte ich glaube ich jetzt meine fruchtbaren Tage.

Bitte dringend um Hilfe

LG Kathi

Mehr lesen

19. Februar 2009 um 13:35


mh, also ich denke das das jetzt zu einer kleinen abbruchblutung geführt hat und eigentlich ist pille zwischdrin einfach absetzen ziemlich scheiße. damit kann jetzt dein ganzer hormonhaushalt der eh ohne pille durcheinander kommt noch mehr durcheinander kommen.

ich empfehle dir einfach mal die Tempi methode. vielleicht hast du aber auch glück und du hast deine fruchtbaren tage gerade wirklich und die blutung ist die sog.mittelblutung. das ist auch möglich. aber genaue auskunft kann dir nur dein Fa geben.

drücke die daumen das alles ok ist.

lg j-maja

Gefällt mir
19. Februar 2009 um 14:15

Liebe Kathi,
Du hast Deinen Körper ein wenig durcheinander gebracht, indem Du zwei Pillen genommen hast und dann sofort wieder aufgehört hast. Eine Zwischenblutung ist da jetzt ganz normal. Ist aber sicher kein Beinbruch und das pendelt sich alles wieder ein. Gib Deinem Körper nun einfach etwas Zeit, sich an ein Leben ohne Pille zu gewöhnen
Ob Du nun auch nach der Pille wieder einen Zyklus von 28 Tagen hast und wie lange das dauert kann Dir vorher keiner sagen. Da musst Du abwarten und schauen, was passiert. Herzelt einfach drauf los, das macht ja schließlich auch Spaß
Vielleicht hast Du Glück und wirst sofort schwanger. Es kann aber auch sein, dass es bis zu 12 Monaten dauert, bis sich der Zyklus nach der Pille wieder eingependelt hat. Das ist bei jedem ganz unterschiedlich. Setz Dich also nicht unter Druck und genießt die Zeit. Wenn Du mindestens zwei regelmäßige Zyklen gehabt hast, kannst Du es ja vielleicht auch mal mit der Temperaturmethode versuchen.
Ich drück Dir die Daumen, dass es schnell schnaggelt
Mach Dich nicht verrückt, es ist bestimmt alles in Ordnung. Zum FA zu gehen kann aber nie schaden. Dort kann man Dich dann auch beraten, was zB die Einnahme von Folsäure angeht und einen Rötelntest machen usw.
Find ich übrigens voll süß, dass Dein Schatzi auch so begeistert ist!
Also, drück und alles Gute!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers