Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pille absetzen, Leben ohne Hormone. Vorteile

Pille absetzen, Leben ohne Hormone. Vorteile

25. Juli 2008 um 16:03


HI,

man hört öfter schlechtes von denen, die die Pille abgesetzt haben. Mich würden mal nur die Vorteile interessieren bitte.

Könnt ihr davon berichten?

Es muss doch auch welche geben, bei jenen die Haut nicht schlechter wurde. und die sich insgesamt besser und wohler ohne Pille fühlen oder?

Sind vielleicht auch Nebenwirkungen wie z.b. Kopfschmerzen, Depressionen oder ständige Blasenentzündungen verschwunden?

danke schon mal.

Gruß

Mehr lesen

25. Juli 2008 um 16:07


Zu Zeiten in denen ich keine Pille nehme habe ich (sehr zur Freude meines Mannes) mehr Lust am Sex - ernsthaft! Nicht lachen!!!

Hautveränderungen hab ich bei mir gar nicht beobachtet. Es ist da mit Pille nix schlechter oder besser geworden und nach absetzen auch nicht.

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir

25. Juli 2008 um 16:36

Besser
wurden bei mir definitif die Kopfschmerzen nach absetzten der Pille, ausserdem dachte ich, ich würde wieder Pickel bekommen, doch absolut nichts, bis ich schwanger wurde seitdem hab ich wieder Pickel.

LG

Gefällt mir

25. Juli 2008 um 19:39

Irgendwie hatte ich schon
was geschrieben, ist wohl abhanden gekommen.

Ich hab die Pille Anfang Februar abgesetzt. Nach 8 Jahren. Ich habe Depressionen gehabt, Panikattacken, HA, mir gings richtig sch....

Die Ärzte meinten nur, ohne zu untersuchen, ich solle mir nen Psychater suchen.

Meine Heilpraktikerin hat mir nahe gelegt, die Pille abzusetzen. Hab ich getan. Dazu eine Entgiftung und meine Ernährung grundlegend umgestellt.

Ca. zwei Wochen später wurde es schon deutlich besser.

Die Hormone waren eben komplett durcheinander.

Ich werde die Pille auch nicht mehr nehmen.

Gruß

Gefällt mir

25. Juli 2008 um 21:44

Hallo
vielen dank für eure erfahrungsberichte.

ja stimmt es ist eigentlich merkwürdig von nebenwirkungen zu sprechen, wenn man die pille absetzt. meine damit halt die Veränderungen am Köper.

ich denke ich wage auch bald den absprung, jetzt nicht um ss zu werden, noch nicht. aber um wie schon erwähnt die starken stimmungsschwankungen und kopfschmerzen in den griff zu kriegen.

ich wäre auch dankbar für weitere berichte. ist informativ und hilfreich zu lesen.

LG

Gefällt mir

25. Juli 2008 um 21:52
In Antwort auf kathey22

Hallo
vielen dank für eure erfahrungsberichte.

ja stimmt es ist eigentlich merkwürdig von nebenwirkungen zu sprechen, wenn man die pille absetzt. meine damit halt die Veränderungen am Köper.

ich denke ich wage auch bald den absprung, jetzt nicht um ss zu werden, noch nicht. aber um wie schon erwähnt die starken stimmungsschwankungen und kopfschmerzen in den griff zu kriegen.

ich wäre auch dankbar für weitere berichte. ist informativ und hilfreich zu lesen.

LG

Nur Mut,
du kannst nichts verlieren.

Und wenn es eh nicht sooo schlimm wäre wenn du schwanger würdest, ist das doch völlig ok.

Es ist nunmal so, dass Hormone tief ins System eingreifen. Man weiß noch lang nicht, was damit alles "ins Rollen gebracht" wird.
Die Pille ist ein Medikament, das muss man sich bewusst machen. Und nicht umsonst muss man zwei Mal im Jahr zur Kontrolle.

Gruß

Gefällt mir

13. Juli 2009 um 14:11
In Antwort auf kathey22

Hallo
vielen dank für eure erfahrungsberichte.

ja stimmt es ist eigentlich merkwürdig von nebenwirkungen zu sprechen, wenn man die pille absetzt. meine damit halt die Veränderungen am Köper.

ich denke ich wage auch bald den absprung, jetzt nicht um ss zu werden, noch nicht. aber um wie schon erwähnt die starken stimmungsschwankungen und kopfschmerzen in den griff zu kriegen.

ich wäre auch dankbar für weitere berichte. ist informativ und hilfreich zu lesen.

LG

Pille Abgesetzt
Hallo
Ich habe vor 3 Wochen die Pille abgesetzt. Zum einen weil wir SS nächstes Jahr planen, zum anderen wegen Lymphödemen. Es war nie klar woher ich dies habe (angeblich vererbt). Nun wollte ich dies mal testen, da es auch von der Pille kommen kann.

Tatsächlich, seither praktisch keine Wasserablagerungen mehr.
OK, die Hautist fettiger, da kann man aber mit Waschen abhelfen. Pickel hatte ich eh immer 1-2 Stück eine Woche vor der Periode.

Auf die Schmerzen bin ich gespannt. Vor der Pille (vor über 15 Jahren) hatte ich starke Schmerzen. Hoffe die werden nicht wieder so stark. Sonst hab ich ein Problem.

Die Blutungen sind mir Wurscht.

Kopfschmerzen/Migräne habe ich gerade heute gehabt, aber ich bin Wetterfühlig, ev. daher. Sonst bisher keine Probleme.

MEHR SEX, das kann ich nur Bestätigen, das hat mir eine Kollegin schon erzählt, dass dies auch bei Ihr so war.

Mein Fazit bisher:
Ich werde mir eine andere Lösung als die Pille suchen nach den Kindern.

LG

Gefällt mir

13. Juli 2009 um 14:37
In Antwort auf steinbockw


Zu Zeiten in denen ich keine Pille nehme habe ich (sehr zur Freude meines Mannes) mehr Lust am Sex - ernsthaft! Nicht lachen!!!

Hautveränderungen hab ich bei mir gar nicht beobachtet. Es ist da mit Pille nix schlechter oder besser geworden und nach absetzen auch nicht.

Liebe Grüße
Diane

HIER.... ICH AUCH....
Kann das mit dem mehr Lust am Sex auch bestätigen und freue mich schon, wenn ich nach unserem dritten Kind sterilisiert bin und die Dinger nicht mehr nehmen muss

Meinen Mann freuts auch, der leidet im Moment sehr an meiner Lustlosigkeit

1 LikesGefällt mir

14. Juli 2009 um 16:05

Auch abgesetzt
Ich hab die Pille auch vor 2 Wochen abgesetzt, zuerst weil ich dachte dass ich schwanger bin und jetzt um geplant schwanger zu werden.
Ich kann das auch nicht so genau beschreiben, aber ich fühl mich auch irgendwie besser seitdem.
Und Probleme habe ich überhaupt keine. Ich bekomme auch immer kurz vor der Mens ein oder zwei Pickel, aber die hab ich auch trotz Pille bekommen.
Ich hatte meine Mens auch nicht länger als sonst, diesmal sogar nur 3 Tage, das liegt immer so in dem Rahmen.
Ich müsste jetzt eigentlich am 28 meine Mens bekommen, aber da ich ja die Pille nicht mehr nehme und in den letzten 2 Wochen GV ohne Verhütung hatte, bleibt das erstmal abzuwarten.
Wenn nichts passiert ist, bin ich auch mal gespannt, ob ich stärkere Mens-Beschwerden als üblich haben werde. Rückenschmerzen habe ich immer während der Mens, ich hoffe nicht dass die jetzt stärker werden...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Übelkeit direkt nach Befruchtung?
Von: limpelchen
neu
14. Juli 2009 um 13:01

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen