Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pille abgesetzt!Wie war es bei euch?

Pille abgesetzt!Wie war es bei euch?

24. Januar 2008 um 22:10

Hab die Pille-Diane 35-am 14.01.08 nach 4 Jahren abgesetzt.Wir haben uns für ein Kind entschieden-freu...
Nach 7 Tagen hatte ich so eine komische Blutung,zwei Tage lang ??? so ganz dunkel rot-bräunlich,gar keine Schmerzen gehabt,so wie mans normalerweise hat,wenn die Tage kommen...
Ich konnte aber schon sagen dass ich so eine art pms hatte,denn alles hat mich genervt zwei tage lang
Heute aber hatte ich ein wenig schmerzen im unterbauch auf der rechten Seite und mir ist so schwindelig geworden,dass ich mich hinsetzen musste-ich glaube alle haben bemerkt dass es mir nicht gut ging,o mann...Dann nach paar Minuten ging es wieder...

Was sagt ihr dazu?
Wie war es bei euch?

Freue mich so sehr schwanger zu werden,bloß ich glaube dass mein Körper spinnt...was dass für eine zweitägige Blutung war,kann ich mir selber nicht erklären...

Meint ihr,ich soll jetzt schon zu meiner FA gehen,oder ist es noch zu früh?

Freue mich über euere Ratschläge...

Mehr lesen
25. Januar 2008 um 12:48

Vielleicht zwischenblutungen??
Habe am 24.12.07 meine letzte Pille genommen, weil mein freund und ich uns auch ein baby wünschen hatte anfang januar auch starke unterbauchschmerzen. als ich es gar nicht mehr ausgehalten habe, bin ich zum frauenarzt. er hat bei mir eine 2cm große zyste im eierstock festgestellt, was aber angeblich nicht die ursache gewesen sein kann, meinte der doc. hab mich dann auch noch von meiner hausärztin untersuchen lassen, hätte ja auch der blinddarm sein können,war aber sonst alles in ordnung. meine hausärztin meinte, dass es schon mit der zyste zutun haben könnte. letzten freitag hab ich dann einen heftigen stich in der gegend der zyste gespürt, seit dort hatte ich keine beschwerden mehr. war vor zwei tagen nochmal beim frauenarzt und er hat fest gestellt das die zyste weg ist. bin sehr froh darüber, war nämlich sehr unangenehm. aber der doc meinte, dass sowas wieder auftreten kann, wäre aber kein problem trotzdem schwanger zu werden!!!
ich vermute das du zwischenblutungen hattest,weil der körper sich ja erst mal wieder umstellen muss. ich habe die pille mit einem halben jahr unterbrechung, fast 12 jahre genommen.habe nach 22 tagen meine blutungen gehabt, auch anderst wie als ich noch die pille nahm. habe schon sehr viele berichte im internet gelesen, kann sehr schnell gehen mit dem schwanger werden, was ich auch hoffe!! aber man soll sich ja nicht so verrückt machen, was gar nicht so einfach ist.
ich an deiner stelle würde jetzt erst mal abwarten, bis du deine tage bekommst, wenn du keine schmerzen mehr hast, war es vielleicht wirklich nur eine zwischenblutung.ich denke schon das die umstellung dem körper ein wenig zu schaffen macht, wenn du dir nicht sicher bist, geh lieber zu deinem frauenarzt und rede mit ihm darüber.
ich drücke dir und deinem freund die daumen das es bald klappt mit dem schwanger werden!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen