Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pille abgesetzt - Unterleibsschmerzen

Pille abgesetzt - Unterleibsschmerzen

15. Mai 2006 um 13:58

Hallo ihr Lieben,

ich bin schon länger stille Beobachterin in diesem Forum. Erst mal dickes Lob an alle! Es ist wirklich schöne Atmosphäre hier. Kein Gestänker, wie man es anderswo teilweise findet.

Nun zu meinem Anliegen. Ich habe nun seit genau zwei Wochen die Pille abgesetzt (nach 8jähriger Verhütung damit). Die Lust auf Sex ist seitdem schon fast schlimm und mein Freund und ich hatten auch weiterhin fleißig GV. Was das heißt wisst ihr bestimmt alle.
Seit gestern habe ich allerdings ein ziehen im Unterleib, ähnlich Regelschmerzen nur nicht ganz so stark. Ich bin ein bisschen beunruhigt und wollte mich mal vertrauensvoll an Euch wenden. Kann es sein, dass es durch die fehlende Pille zu Problemen/Schmerzen kommt? Wie wahrscheinlich ist eine Befruchtung so kurz nach dem Absetzen? Könnte es durch eine Befruchtung/Einnistung zu diesem ziehen kommen?

Grüße, Meli

Mehr lesen

15. Mai 2006 um 14:13

Hallo
habe seit Absetzend der Pille auch ganz andere Erfahrungen gemacht, die ersten Male hatte ich auch immer 2 Wochen vor Mens Ziehen im Unterleib, Kopfschmerzen und sogar Kreislaufprobleme..
Ob du schon schwanger geworden bist?? schwer zu sagen, bei einigen klappt es sofort bei anderen dauert es bis zu einem Jahr...kommt auch ganz auf das Alter an...mein FA meinte je jünger desto besser..bei Frauen ab 30 lt FA dauert es meist mindestens ein halbes JAhr...aber ich glaube das darf man auch nicht pauschalisieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2006 um 14:40
In Antwort auf toma_12446287

Hallo
habe seit Absetzend der Pille auch ganz andere Erfahrungen gemacht, die ersten Male hatte ich auch immer 2 Wochen vor Mens Ziehen im Unterleib, Kopfschmerzen und sogar Kreislaufprobleme..
Ob du schon schwanger geworden bist?? schwer zu sagen, bei einigen klappt es sofort bei anderen dauert es bis zu einem Jahr...kommt auch ganz auf das Alter an...mein FA meinte je jünger desto besser..bei Frauen ab 30 lt FA dauert es meist mindestens ein halbes JAhr...aber ich glaube das darf man auch nicht pauschalisieren

Also ich würde sagen
das es der Eisprung ist. Wenn du so ein Ziehen in der Leistengegend verspührt oder ein Stechen könnte es der ES sein. Ich hatte aber auch nach Absetzen der Pille Unterleibsschmerzen. Habs beim Laufen und Sitzen und Treppensteigen gemerkt. Das ist garnicht so selten. Ich denke mal, dass es auf jeden Fall nichts zum beunruhigen ist. Und lass dich nicht verrückt machen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2006 um 14:53
In Antwort auf taria29

Also ich würde sagen
das es der Eisprung ist. Wenn du so ein Ziehen in der Leistengegend verspührt oder ein Stechen könnte es der ES sein. Ich hatte aber auch nach Absetzen der Pille Unterleibsschmerzen. Habs beim Laufen und Sitzen und Treppensteigen gemerkt. Das ist garnicht so selten. Ich denke mal, dass es auf jeden Fall nichts zum beunruhigen ist. Und lass dich nicht verrückt machen.

...
Folsäure nehm ich, ja.

lexi: Jetzt wo dus sagst - Kopfschmerzen machen sich bei mir nun auch öfter breit. Kreislaufprobleme zum Glück nicht. Ich bin 24 - mit einer FÄ hab ich noch nicht gesprochen. Wir sind erst umgezogen müssen erst mal nach einer FÄ unseres Vertrauens suchen.
Bin mal gespannt ob/wann sich was tut. Ich halt euch auf dem Laufenden.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2006 um 21:37
In Antwort auf davina_11926438

...
Folsäure nehm ich, ja.

lexi: Jetzt wo dus sagst - Kopfschmerzen machen sich bei mir nun auch öfter breit. Kreislaufprobleme zum Glück nicht. Ich bin 24 - mit einer FÄ hab ich noch nicht gesprochen. Wir sind erst umgezogen müssen erst mal nach einer FÄ unseres Vertrauens suchen.
Bin mal gespannt ob/wann sich was tut. Ich halt euch auf dem Laufenden.

Eine ähnliche Frage wollte ich heute auch stellen, ...
... ich habe Mitte März die Pille abgesetze, leider dauerte mein erster Zyklus ganze 42 Tage.

Rückwirkend konnte ich anhand meiner Temperaturkurve feststellen, daß ich zum Zeitpunkt des Eisprungs 2 Tage totale Unterleibsschmerzen, schwere Beine und empfindliche Brustwarzen hatte. Diesen Zyklus ist es wieder so, an GV ist bei diesen Schmerzen absolut nicht zu denken.

Habt Ihr auch solche Erfahrungen während Eurem ES?
Kann mich nicht erinnern, daß es vor der Pille ähnlich war.
Werden die Schmerzen wieder abnehmen?
Und wann findet der ES während dieser Schmerzen denn genau statt? Kurz vorher oder während dessen oder danach?

Danke für Eure Antworten
Schönen Abend Neolea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen