Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pille abgesetzt, und nun?

Pille abgesetzt, und nun?

31. Mai 2011 um 15:48 Letzte Antwort: 7. Juni 2011 um 12:50

Hallo zusammen,

ich habe diesen Monat meine Pille abgesetzt, weil mein Freund und ich nun bereit für ein Kind sind. Nun weiß ich halt nicht, wann ich meinen Eisprung habe, da sich der Körper ja erstmal wieder einpendeln muss. Ich habe ca. 7 Jahre die Pille genommen (die letzten Jahre Valette).
Ich habe aber seit gestern ein Ziehen im Unterleib, wie als würde ich meine Tage bekommen. Zudem habe ich Kopfschmerzen, die ich auch immer hatte, als ich meine Tage hatte. Können das Zeichen für meinen Eisprung sein oder tatsächlich auch Zeichen einer Schwangerschaft? Wenn ich jetzt einen Test machen wollen würde, wann könnte ich den machen? Normalerweise sagt man ja, nach Ausbleiben der Regel, aber da ich ja gar nicht weiß, wann die kommen müsste, weil ich nicht weiß, wie lange mein Zyklus ohne Pille ist, weiß ich nicht, ob sie nun ausbleibt oder einfach noch nicht da ist
Wäre mein Zylkus regelmäßig 28 Tage, wäre mein Eisprung am 21.05. gewesen, also vor 10 Tagen. Meine Regel würde ich am 04.06. bekommen...

Mehr lesen

31. Mai 2011 um 16:25

Hmmm....
... Ist mir vor einigen Monaten auch so ergangen.
Ich habe auch nach über 6 Jahren die Pille abgesetzt und habe danach ein paar Monate anders verhütet.
Seit ein paar Monaten will ich auch gerne schwanger werden...

Also warte am besten einfach mal ab, wie sich dein Zyklus entwickelt.
Und schreibe dir immer auf wann du deine Regel hast.
Nach ein paar Monaten siehst du dann eh, ob er halbwegs regelmäßig ist oder schwankt.

Bei mir zB hat er sich erst jetzt halbwegs eingependelt - Auf 28 bis 30 Tage. Vorher war zwischen 25 und 36 Tage alles möglich... (Und das obwohl ich schon seit ca. Oktober keine Pille mehr nehme...!)

Wenn du ab dem 10. Zyklustag fleißig mit deinem Mann übst (bis zum ca. 16. ZT), dann kannst du aber nicht viel falsch machen.
Am besten jeden 2. bis 3. Tag GV - Wenn das zeitlich möglich ist.

Und du kannst auch deinen Körper etwas beobachten; ZB wenn du einen weißlichen bis durchsichtigen Ausfluss bekommst (Zervix-Schleim), dann steht dein ES kurz bevor, bzw. bist du zu der Zeit besonders fruchtbar...

Viel Glück...

Liebe Grüße

MaryP21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2011 um 12:22
In Antwort auf maryp21

Hmmm....
... Ist mir vor einigen Monaten auch so ergangen.
Ich habe auch nach über 6 Jahren die Pille abgesetzt und habe danach ein paar Monate anders verhütet.
Seit ein paar Monaten will ich auch gerne schwanger werden...

Also warte am besten einfach mal ab, wie sich dein Zyklus entwickelt.
Und schreibe dir immer auf wann du deine Regel hast.
Nach ein paar Monaten siehst du dann eh, ob er halbwegs regelmäßig ist oder schwankt.

Bei mir zB hat er sich erst jetzt halbwegs eingependelt - Auf 28 bis 30 Tage. Vorher war zwischen 25 und 36 Tage alles möglich... (Und das obwohl ich schon seit ca. Oktober keine Pille mehr nehme...!)

Wenn du ab dem 10. Zyklustag fleißig mit deinem Mann übst (bis zum ca. 16. ZT), dann kannst du aber nicht viel falsch machen.
Am besten jeden 2. bis 3. Tag GV - Wenn das zeitlich möglich ist.

Und du kannst auch deinen Körper etwas beobachten; ZB wenn du einen weißlichen bis durchsichtigen Ausfluss bekommst (Zervix-Schleim), dann steht dein ES kurz bevor, bzw. bist du zu der Zeit besonders fruchtbar...

Viel Glück...

Liebe Grüße

MaryP21

Wann Test?
Danke erstmal für deine Antwort und die Tipps Was ich genau wissen wollte, ist aber doch ein bisschen was anderes
Mein Problem ist ja gerade, dass ich nicht weiß, wie mein Zyklus ohne Pille ist, nun aber Unterleibschmerzen hatte. Wenn es nun tatsächlich sein könnte, dass ich schwanger bin, frag ich mich halt, wann ich einen Test machen kann. Weil an das Ausbleiben der Regel kann ich mich nicht halten, da ich ja nicht weiß, wann die kommen müsste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2011 um 13:15
In Antwort auf rue_11889067

Wann Test?
Danke erstmal für deine Antwort und die Tipps Was ich genau wissen wollte, ist aber doch ein bisschen was anderes
Mein Problem ist ja gerade, dass ich nicht weiß, wie mein Zyklus ohne Pille ist, nun aber Unterleibschmerzen hatte. Wenn es nun tatsächlich sein könnte, dass ich schwanger bin, frag ich mich halt, wann ich einen Test machen kann. Weil an das Ausbleiben der Regel kann ich mich nicht halten, da ich ja nicht weiß, wann die kommen müsste

Nun ja...
...Warte einfach noch ein bisschen ab und wenn du bis 10. Juni oder so keine Periode bekommst, würde ich schon mal testen.
Am besten mit einem Frühtest - Die sind sicherer;

Viele Frauen werden ja sofort nach Absetzen der Pille schwanger - Laut meinem Frauenarzt jedenfalls...

Berichte mal, wenn es was Neues gibt...

Lieben Gruß

MaryP21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juni 2011 um 12:50
In Antwort auf maryp21

Nun ja...
...Warte einfach noch ein bisschen ab und wenn du bis 10. Juni oder so keine Periode bekommst, würde ich schon mal testen.
Am besten mit einem Frühtest - Die sind sicherer;

Viele Frauen werden ja sofort nach Absetzen der Pille schwanger - Laut meinem Frauenarzt jedenfalls...

Berichte mal, wenn es was Neues gibt...

Lieben Gruß

MaryP21

Ungeduld
Es ist so schwer, immer die Tage etc. abzuwarten. Ich bin leider so ein ungeduldiger Mensch Außerdem glaube ich nicht daran, dass ich schwanger bin. Hab nämlich zurzeit so gar keine Symptome Na ja, abwarten Ich melde mich

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen