Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pille abgesetzt, Test negativ und Tage kommen auch nicht

Pille abgesetzt, Test negativ und Tage kommen auch nicht

12. September 2007 um 20:17

Hallo alle zusammen!

Ich hätte auch mal eine Frage und zwar habe ich meine Pille im Juni abgesetzt und hatte ab dem 2. Juli meine Tage und seit dem nichts mehr.

Ich war vor drei Wochen bei meiner FA und die hat mir gesagt das ich nicht schwanger bin, mein Ei aber so aussieht, als wenn es bald abgeht, d.h. ich meine Tage bald kriegen sollte.

Am Sonntag habe ich nochmal einen Schwangerschaftstest gemacht weil ich bis zum heutigen Tag meine Periode nicht bekommen habe. Der war aber auch wieder negativ.

Was kann ich denn nun machen? Kann es sein das ich noch schwanger werde, obwohl meine Tage seit zwei Monaten nicht mehr gekommen sind?

Vielen Dank für Eure Antworten

LG Engelchenkiel

Mehr lesen

12. September 2007 um 20:36

Kann auch passieren
Hallo! Also bei mir war das auch so. Ich hatte über 3 Jahre die Pille genommen, und als ich sie abgesetzt habe, kam eine Weile nichts. Über ein ganzes Jahr verteilt hatte ich sie nur 3x gehabt. Da ich schwanger werden wollte hatte meine Fraunärztin mit pflanzliche Hormone verschrieben, damit die kommen. Und dashalb antwort auf deine Frage- du kannst NICHT schwanger werden, solange du sie nicht hast.
Hoffe konnte helfen LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2007 um 20:50
In Antwort auf joanne_12265349

Kann auch passieren
Hallo! Also bei mir war das auch so. Ich hatte über 3 Jahre die Pille genommen, und als ich sie abgesetzt habe, kam eine Weile nichts. Über ein ganzes Jahr verteilt hatte ich sie nur 3x gehabt. Da ich schwanger werden wollte hatte meine Fraunärztin mit pflanzliche Hormone verschrieben, damit die kommen. Und dashalb antwort auf deine Frage- du kannst NICHT schwanger werden, solange du sie nicht hast.
Hoffe konnte helfen LG

Und nun?
Vielen Dank erstmal für deine Antwort. Muss noch sagen,ich war vor zwei Tagen in der Apotheke und wollte mir homöopatische(oder so) Mittel verschreiben lassen, damit Sie endlich kommt. Da hat die Apothekerin gesagt es kann sein, dass sich das Ei befruchtet und sich wieder einnistet, aber irgendwie bekommt man immer andere Antworten!

Bist du denn inzwischen Schwanger, bzw. hast du schon dein Baby bekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 13:00
In Antwort auf tiana_12730761

Und nun?
Vielen Dank erstmal für deine Antwort. Muss noch sagen,ich war vor zwei Tagen in der Apotheke und wollte mir homöopatische(oder so) Mittel verschreiben lassen, damit Sie endlich kommt. Da hat die Apothekerin gesagt es kann sein, dass sich das Ei befruchtet und sich wieder einnistet, aber irgendwie bekommt man immer andere Antworten!

Bist du denn inzwischen Schwanger, bzw. hast du schon dein Baby bekommen?

SS obwohl Mens ausbleibt
Spreche da zwar nicht aus Erfahrung, aber ich hab mal einen Beitrag gelesen, da war eine schwanger, obwohl sie nach Absetzen der Pille ihre Mens noch nicht wieder hatte! Es ist also alles möglich!

Würde aber bei dir erstmal darauf tippen, daß deine Hormone durch das Absetzen der Pille verrückt spielen, und daß du deshalb deine Mens nach 2 Monaten noch nicht bekommen hast. Pflanzliche Mittel zur Zyklusregulierung bzw. ES-Auslösung kannst du dir so in der Apotheke holen. Ich würde aber lieber nochmals beim FA abchecken lassen, ob nicht vielleicht doch eine SS vorliegt, IN der SS sollte man nämlich keinerlei Medis für den Zyklus nehmen!

Wenn dein letzter FA-Besuch schon 3 Wochen her ist, dann müßte ja jetzt irgendeine Veränderung zu sehen sein! Und bei einem so langen Zyklus kannst du mit Ruhe wieder zum FA gehen!

LG, Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 13:21
In Antwort auf tiana_12730761

Und nun?
Vielen Dank erstmal für deine Antwort. Muss noch sagen,ich war vor zwei Tagen in der Apotheke und wollte mir homöopatische(oder so) Mittel verschreiben lassen, damit Sie endlich kommt. Da hat die Apothekerin gesagt es kann sein, dass sich das Ei befruchtet und sich wieder einnistet, aber irgendwie bekommt man immer andere Antworten!

Bist du denn inzwischen Schwanger, bzw. hast du schon dein Baby bekommen?

Mein Sohn ...
... ist mittlerweile fast 14 Monate alt und bin wieder im Moment dabei Schwanger zu werden. Aber bevor ich damals Schwanger geworden bin, hatten wirs mehrere Monate probiert und es klappte nicht (bei beiden alles ok). Aber den Monat dann, wo ich die Tage gekriegt habe, hatts auch mit der Befruchtung geklappt.

Ich kann nur aus meiner Erfahrung was erzählen. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 21:04
In Antwort auf alida_12838631

SS obwohl Mens ausbleibt
Spreche da zwar nicht aus Erfahrung, aber ich hab mal einen Beitrag gelesen, da war eine schwanger, obwohl sie nach Absetzen der Pille ihre Mens noch nicht wieder hatte! Es ist also alles möglich!

Würde aber bei dir erstmal darauf tippen, daß deine Hormone durch das Absetzen der Pille verrückt spielen, und daß du deshalb deine Mens nach 2 Monaten noch nicht bekommen hast. Pflanzliche Mittel zur Zyklusregulierung bzw. ES-Auslösung kannst du dir so in der Apotheke holen. Ich würde aber lieber nochmals beim FA abchecken lassen, ob nicht vielleicht doch eine SS vorliegt, IN der SS sollte man nämlich keinerlei Medis für den Zyklus nehmen!

Wenn dein letzter FA-Besuch schon 3 Wochen her ist, dann müßte ja jetzt irgendeine Veränderung zu sehen sein! Und bei einem so langen Zyklus kannst du mit Ruhe wieder zum FA gehen!

LG, Sonja

Danke für Eure Antworten
was meinst du mit irgendwelchen Veränderungen? Das ich event. doch schon schwanger bin oder dass Sie (FA) sehen kann warum meine Mens nicht kommt.
Wann sollte ich denn mal wieder zum FA gehen? Und falls das mit der Mens noch länger dauert, also nicht kommt, wie oft (regelmäßig) sollte man zum FA gehen?

Mich würde es natürlich freun wenn ich schon jetzt eine positive Nachricht von meiner FA bekomm.

LG Engelchenkiel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2007 um 7:41
In Antwort auf tiana_12730761

Danke für Eure Antworten
was meinst du mit irgendwelchen Veränderungen? Das ich event. doch schon schwanger bin oder dass Sie (FA) sehen kann warum meine Mens nicht kommt.
Wann sollte ich denn mal wieder zum FA gehen? Und falls das mit der Mens noch länger dauert, also nicht kommt, wie oft (regelmäßig) sollte man zum FA gehen?

Mich würde es natürlich freun wenn ich schon jetzt eine positive Nachricht von meiner FA bekomm.

LG Engelchenkiel

Veränderung
Ich meinte damit, daß sich in den letzten 3 Wochen seit dem FA-Besuch ja irgendwas in deinem Körper getan (also verändert) haben muß. Wenn deine FÄ meinte, daß Ei würde bald mit der Mens abgehen, und es bis jetzt noch nicht abgegangen ist, lohnt sich der Gang zur FÄ auf jeden Fall! Eine Chance besteht ja, daß du schon ss bist. Und wenn nicht, dann könnte sie dir ja mal was verschreiben, wenn du schon seit 2 Monaten auf deine Mens wartest. Ist ja schon ungewöhnlich! Nimm auf jeden Fall keine Mittelchen, ohne bei der FÄ gewesen zu sein! Das könnte ins Auge gehen, wenn du schon ss sein solltest!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2007 um 15:38
In Antwort auf alida_12838631

Veränderung
Ich meinte damit, daß sich in den letzten 3 Wochen seit dem FA-Besuch ja irgendwas in deinem Körper getan (also verändert) haben muß. Wenn deine FÄ meinte, daß Ei würde bald mit der Mens abgehen, und es bis jetzt noch nicht abgegangen ist, lohnt sich der Gang zur FÄ auf jeden Fall! Eine Chance besteht ja, daß du schon ss bist. Und wenn nicht, dann könnte sie dir ja mal was verschreiben, wenn du schon seit 2 Monaten auf deine Mens wartest. Ist ja schon ungewöhnlich! Nimm auf jeden Fall keine Mittelchen, ohne bei der FÄ gewesen zu sein! Das könnte ins Auge gehen, wenn du schon ss sein solltest!

LG

Vielen Dank
Hab vorhin einen Termin beim FA gemacht, sobald ich mehr weiß, sag ich bescheid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club