Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pille abgesetzt...schwanger?

Pille abgesetzt...schwanger?

28. August 2008 um 22:38

Hallo,

ich weis, dass ihr das wahrscheinlich schon nicht mehr lesen könnt, aber ich wäre euch um eure Meinung sehr dankbar. Habe vor 4 Wochen die Pille abgesetzt weil wir uns ein Baby wünschen. Habe dann auch wenige Tage danach meine Tage bekommen und hatte etwa 2 Wochen später GV. Nun ist es so dass ich seitdem sehr oft zur Toilette renne, ohne dass wirklich was kommt, meine Temperatur ist seit Tagen ABENDS höher als normal und es kommt sehr viel Schleim (keine Ahnung ob es dieser Zervixschleim ist) raus.

Heute wäre der 29. Tag meines Zyklusses (Periode habe ich noch nicht) und ich habe einen Schwangerschaftsfrühtest gemacht, dieser war allerdings negativ. Könnte es trotzdem sein, dass ich Schwanger bin oder ist es vielleicht eher die Umstellung wegen der Pille????

Danke schon einmal für eure Antworten

Perle7071

Mehr lesen

29. August 2008 um 17:00

Ich weis...
...aber ich hätte nie gedacht dass das hibbeln so nervenaufreibend ist...und das schon nach ein paar Wochen
vor allem wenn man eigentlich doch so viele Symptome hat und genau weis, dass es auch vom absetzen der Pille kommen kann...! Oh mann, wenn ichs doch wüsste...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2008 um 17:07
In Antwort auf perle7071

Ich weis...
...aber ich hätte nie gedacht dass das hibbeln so nervenaufreibend ist...und das schon nach ein paar Wochen
vor allem wenn man eigentlich doch so viele Symptome hat und genau weis, dass es auch vom absetzen der Pille kommen kann...! Oh mann, wenn ichs doch wüsste...

Oh mann
jetzt wäre der 33. Zyklustag u ich hab meine Tage immer noch nicht. Das ist echt nervig weil ich so viele Anzeichen hab. Ich bin heute mindestens 30 mal auf Toillette gerannt, hab ein ziemliches Ziehen in der Brust, Unterleibsschmerzen, Zahnfleischbluten u viel Zervixschleim.
Hab grad einen Test aus der Apotheke gemacht: Negativ
Könntest das jetzt sein weil es Nachmittag war? Auf dem Test heißt es man sollte ca 2-3 Stunden nicht auf Toillette gewesen sein. Ich war aber so vor einer.
Oder sollte ich dem Test glauben und die Anzeichen sind wohl doch eher vom Absetzen der Pille.

Bitte bitte schreibt mir eure Meinung!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2008 um 19:04

...
Jezt hab ich auch noch Unterleibsschmerzen bekommen. Ziemlich tief unten. Haben heute bekommen. Es ist so ein ziehender (stechender?) Schmerz. Besonders wenn ich gehe merke ich ihn, dann zieht es nämlich bei jedem Schritt besonders stark mit. Kennt ihr das bzw als was deutet ihr das?

vlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2008 um 14:17

Auch Pille abgesetzt
Hallo Perle!

Ich kenn das Gefühl so gut!
Heute ist der 29 Tag meines Zyklus und ich hab gelegentliches Ziehen im Bauch und mir ist irgendwie seit ein paar Tagen den ganzen tag schon übel.

Ausfluß hab ich auch - weisslich.

Ich wünsch mir ein Baby und hab Angst, ich steigere mich in mein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2008 um 18:30
In Antwort auf farida_12940753

Auch Pille abgesetzt
Hallo Perle!

Ich kenn das Gefühl so gut!
Heute ist der 29 Tag meines Zyklus und ich hab gelegentliches Ziehen im Bauch und mir ist irgendwie seit ein paar Tagen den ganzen tag schon übel.

Ausfluß hab ich auch - weisslich.

Ich wünsch mir ein Baby und hab Angst, ich steigere mich in mein

OH ja...
dass mit dem Nicht-Hineinsteigernwollen kann ich gut nachvollziehen. Ich hab auch immer versucht nicht zuviel dran zu denken und in wirklichkeit kreisen die Gedanken ständig darum. Ich habe heute den 36. Tag meines und leider leider heute meine Mens bekommen. Das hat mich echt deprimiert. Natürlich ist es der 1. ÜZ, und es heißt dass es locker ein paar Monate mindestens dauern kann...aber man hofft halt doch!!!!

Drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen

glG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2008 um 18:51

Pille abgesetzt!!
Hallo,ich(wir) bin immoment auch am hoffen das ich Schwanger bin!habe am 9.8 die pille abgesetztBekomme eig.nächste Woche meine Men.(hoffe ja mal nicht)!Habe aber seid einer Woche Unterleibsschmerzen unten im rücken Schmerzen muss dauernd aufs Klo kommt meist kaum etwas!Und Sodbrennen!Oh man hoffen es so sehr!!daum drück!Hab heute mein urin Untersuchen lassn,meinte der HausArzt wegen dem ständigen drang aber waren keine Keime drin!Unsere Hoffnung steigt also!Was meint ihr???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2008 um 19:29
In Antwort auf robina_12481678

Pille abgesetzt!!
Hallo,ich(wir) bin immoment auch am hoffen das ich Schwanger bin!habe am 9.8 die pille abgesetztBekomme eig.nächste Woche meine Men.(hoffe ja mal nicht)!Habe aber seid einer Woche Unterleibsschmerzen unten im rücken Schmerzen muss dauernd aufs Klo kommt meist kaum etwas!Und Sodbrennen!Oh man hoffen es so sehr!!daum drück!Hab heute mein urin Untersuchen lassn,meinte der HausArzt wegen dem ständigen drang aber waren keine Keime drin!Unsere Hoffnung steigt also!Was meint ihr???

Hallo
Ich würde dir sehr wünschen, dass es klappt, aber steigere dich nicht zu sehr hinein. Natürlich könnten es Anzeichen sein, aber wie du bei mir siehst...ich war 36 Tage drüber, hatte Unterleibsschmerzen, Harndrang, größere Oberweite, höhere Temp, Zahnfleischbluten, Hautveränderung.... und heute hab ich leider meine Mens bekommen. Also wohl doch vom Absetzen der Pille!

Aber muss ja nicht bei jedem so sein. Also einfach mal abwarten

Drück dir die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2008 um 6:29
In Antwort auf perle7071

...
Jezt hab ich auch noch Unterleibsschmerzen bekommen. Ziemlich tief unten. Haben heute bekommen. Es ist so ein ziehender (stechender?) Schmerz. Besonders wenn ich gehe merke ich ihn, dann zieht es nämlich bei jedem Schritt besonders stark mit. Kennt ihr das bzw als was deutet ihr das?

vlg

Gemein...
hab gestern leider meine Mens bekommen...so können einen die Anzeichen täuschen! Na, dann auf in den nächsten ÜZ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2008 um 11:07
In Antwort auf perle7071

Gemein...
hab gestern leider meine Mens bekommen...so können einen die Anzeichen täuschen! Na, dann auf in den nächsten ÜZ

Auf in den nächsten ÜZ!
Oh manno, tut mir leid! Beim nächsten Mal drück ich dir wieder die Daumen!

Aber vielleicht können wir trotzdem händchen halten?

Ich hab meine noch nicht und jetzt wirds wohl spannend bin Tag 29 meines Zyklus. Ich hoffe ja sehr, dass das Ziehen im Unterleib und diese permanente Übelkeit ein Zeichen sind...

Meine BW sind irgendwie sensibler... aber wie gesagt, kann gut sein, ich steigere mich in meine Hoffnung....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2008 um 17:32
In Antwort auf farida_12940753

Auf in den nächsten ÜZ!
Oh manno, tut mir leid! Beim nächsten Mal drück ich dir wieder die Daumen!

Aber vielleicht können wir trotzdem händchen halten?

Ich hab meine noch nicht und jetzt wirds wohl spannend bin Tag 29 meines Zyklus. Ich hoffe ja sehr, dass das Ziehen im Unterleib und diese permanente Übelkeit ein Zeichen sind...

Meine BW sind irgendwie sensibler... aber wie gesagt, kann gut sein, ich steigere mich in meine Hoffnung....

Wie kann das sein?
Hatte vorgestern meine Mens bekommen. Aber nur minimale Schmierblutung. Gestern hatte ich sie dann richtig und heute überhaupt nichts mehr???? Ich hatte früher noch nie Zwischenblutungen. Hoffe das hat nichts mit einem Abganz zu tun...wobei ich das wohl nie erfahren werde. Was denkt ihr?
Ich mein, ich war ja am 36. Zyklustag, da dachte ich, dass die Mens dann erst richtig stark kommen sollte???

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2008 um 17:54
In Antwort auf perle7071

Wie kann das sein?
Hatte vorgestern meine Mens bekommen. Aber nur minimale Schmierblutung. Gestern hatte ich sie dann richtig und heute überhaupt nichts mehr???? Ich hatte früher noch nie Zwischenblutungen. Hoffe das hat nichts mit einem Abganz zu tun...wobei ich das wohl nie erfahren werde. Was denkt ihr?
Ich mein, ich war ja am 36. Zyklustag, da dachte ich, dass die Mens dann erst richtig stark kommen sollte???

lg

Oh mann.
war heute beim FA, weil ich keine Mens mehr bekommen hab ausser dem einen Tag. Seit dem Tag nur noch Schmiererei, so Dunkelbraun. Jetzt hab ich aber keine Ahnung was los ist. Erst hat sie mich abgetastet, weil ich links so Schmerzen hab, hat aber nichts gesagt. Dann hat sie mich zum Urintest geschickt...da haben sie allerdings auch nichts aussagekräftiges gesagt u waren sich unsicher. Jetzt haben sie noch Blut abgenommen und ich erfahre morgen was dabei raus kommt.

Ich weis echt nicht mehr was das alles bedeuten soll. Ich mach mich noch verrückt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2008 um 7:25
In Antwort auf perle7071

Oh mann.
war heute beim FA, weil ich keine Mens mehr bekommen hab ausser dem einen Tag. Seit dem Tag nur noch Schmiererei, so Dunkelbraun. Jetzt hab ich aber keine Ahnung was los ist. Erst hat sie mich abgetastet, weil ich links so Schmerzen hab, hat aber nichts gesagt. Dann hat sie mich zum Urintest geschickt...da haben sie allerdings auch nichts aussagekräftiges gesagt u waren sich unsicher. Jetzt haben sie noch Blut abgenommen und ich erfahre morgen was dabei raus kommt.

Ich weis echt nicht mehr was das alles bedeuten soll. Ich mach mich noch verrückt....

Und?
@perle: Und was ist dabei rausgekommen?????? Vll hat es ja doch geklappt ^^. Und mach dich nicht verrückt, das bringt es eh nicht.... wie es ist ist es halt.... wenn diesmal nicht, vll beim nächsten Mal, aber das is leichter gesagt wie getan ich weiß (selbst mom total am hibbeln ist, deswegen das voll und ganz nachvollziehen kann)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2008 um 9:51
In Antwort auf mercy_12971385

Und?
@perle: Und was ist dabei rausgekommen?????? Vll hat es ja doch geklappt ^^. Und mach dich nicht verrückt, das bringt es eh nicht.... wie es ist ist es halt.... wenn diesmal nicht, vll beim nächsten Mal, aber das is leichter gesagt wie getan ich weiß (selbst mom total am hibbeln ist, deswegen das voll und ganz nachvollziehen kann)

Ist echt blöd...
Meine Blutwerte waren total schlecht. Meine Eierstöcke und Eileiter sind total Entzündet. Bin jetzt bis Mittwoch krank geschrieben und muss Antibiotika nehmen. Die Frauenärztin hat mir allerdings ein Antibiotikum gegeben, welches auch in der Frühschwangerschaft verwendet werden dürfte, da es theoretisch ja möglich sein könnte. Das ist total komisch. Sie haben sowohl Urin-als auch kurzen Bluttest gemacht (welcher nach spätestens einen Tag schon ein Ergebnis zeigt)und trotzdem meinte sie, dass wenn ich schwanger wäre, die Tests dies jetzt noch nicht zeigen müssten....
war das verständlich geschrieben? Ich weis jetzt echt nicht mehr was ich denken soll. Ich schon mich jetzt einfach und mach mir keine Hoffnungen mehr, dass ich schwanger sein könnte, denn damit mach ich mich glaub ich nur verrückt.


Wäre euch trotzdem Dankbar wenn ich mir schreibt ob ihr auch schon so Erfahrungen gemacht habt, was ihr davon haltet oder was das bedeuten könnte.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2012 um 20:34

Pille abgesetzt!!
Hallo, ich habe vor zwei Monaten meine Pille abgesetzt, hatte danach auch nochmal ganz normal meine Blutungen gehbat! Hatte ziemlich oft geschlechts verkehr mit meinem freund und jetzt bin ich schon über eine woche mit meiner periode überfällig! Habe in letzter zeit auch oft überlkeit, stimmungsschwankungen, brüste spannen und auch hitzewallungen, was kann das bedeuten?? habe auch schon mal einen test gemacht aber der war negativ, könnte ich trotzdem schwanger sein?? eine feundin die schon ein kind hat meinte,dass bei ihr die selben anzeichen waren und der test auch negativ war!! was sollte ich am besten machen??

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper