Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pille abgesetzt/ keine TAge bekommen seitdem

Pille abgesetzt/ keine TAge bekommen seitdem

26. Juli 2004 um 17:56

Hallo,

ich habe jetzt seit 3 Monaten die Pille abgesetzt und bis heute noch nicht meine Tage bekommen ! Das einzige was mir aufgefallen ist , ist der Zervixschleim der sich veraendert hat : schleimig, zaeh und jetzt fast keiner mehr!

Ich hab auch uebergewicht 110kg und bin 179 cm gross.
Als ich 17 war bekam ich erst meine Tage durch Die Pille . DAmals verschrieb man mir Diane , jetzt nahm ich Yasmin!

Ich habe am Donnerstag einen Termin beim Arzt und grosse Angst , dass sie mir sagt , dass ich durch die Probleme oben kein Kind bekommen kann , koennt ihr mir helfen ??

Wie ging es bei dir weiter ???

Ich geh 3 mal die Woche zum Sport
MEin Uebergewicht kam durch eine Cortisonbehandlung .

Bitte hab echt Angst

Druck ist eigentnlich keiner da.

bin 24 und mein Freudn 26

Mehr lesen

26. Juli 2004 um 18:36

Hey DU!
Also deine Angst kann ich voll und ganz verstehen. Wie du ja schon in meiner Frage gelesen hast ("ist diese Wartezeit normal") bin ich auch übergewichtig und mein Partner und ich sind schon seit einigen Monaten am Üben.
Mein Arzt meinte, dass es nicht schlecht wäre, wenn ich ein paar Kilos abnehmen würde, aber es nicht unbedingt der Grund nicht schwanger zu werden.

Bei mir ist grad wieder ein Zyklus zu Ende und ich hoffe so sehr, dass meine Mens nicht kommt.
Normalerweise müsste ich laut meines regelmäßigen Zyklus meine Mens heute bekommen, aber bis jetzt merke ich nichts. So wie du hab ich Angst, dass ich mal Probleme bekommen kann wegen des Übergewichtes und genau darum verusuche ich etwas abzunehmen,.... wenn du jedoch sagst, dass du aufgrund einer Cortisonbehandlung übergewichtig wurdest, kann ich mir nicht vorstellen, dass es so einfach ist auch nur ein paar Pfunde abzunehmen...
Wenn du 3 mal die Woche zum Sport gehst, dann hast sicher auch dementsprechende Muskelmasse.
Hab mir mal erlaubt aufgrund deiner Angaben deinen Bodymassindex zu berechnen, der bei einer Größe von 179 und 110kg genau 34,33 beträgt. Das ist zwar deutliches Übergewicht, weil "normal" ein BMI von 19 bis 24 wäre.
Ich sage zu solchen Dingen immer: Was ist schon normal!???
Jeder Arzt wird dir dazu raten abzunehmen.... sichtlich funktioniert das nicht so einfach und darum solltest du versuchen einen kühlen Kopf zu bewahren.... es wurden schon Frauen mit sehr viel mehr an Gewicht schwanger.
Ich bin mitlerweile überzeugt, dass es vielleicht länger dauern kann, wenn eine Frau Übergewicht hat, aber nicht dass sie dadurch zwingend unfruchtbar ist.

Ich halte dir ganz feste die Daumen und hoffe dass du bald Klarheit hast warum deine Mens nicht kommt.
Mach dir bis Donnerstag nicht all zu viele Kopfzerbrechen und versuche dich etwas abzulenken.
Ich wünsche Dir auf alle Fälle alles Gute und viel Glück....!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2004 um 19:19
In Antwort auf taryn_12116743

Hey DU!
Also deine Angst kann ich voll und ganz verstehen. Wie du ja schon in meiner Frage gelesen hast ("ist diese Wartezeit normal") bin ich auch übergewichtig und mein Partner und ich sind schon seit einigen Monaten am Üben.
Mein Arzt meinte, dass es nicht schlecht wäre, wenn ich ein paar Kilos abnehmen würde, aber es nicht unbedingt der Grund nicht schwanger zu werden.

Bei mir ist grad wieder ein Zyklus zu Ende und ich hoffe so sehr, dass meine Mens nicht kommt.
Normalerweise müsste ich laut meines regelmäßigen Zyklus meine Mens heute bekommen, aber bis jetzt merke ich nichts. So wie du hab ich Angst, dass ich mal Probleme bekommen kann wegen des Übergewichtes und genau darum verusuche ich etwas abzunehmen,.... wenn du jedoch sagst, dass du aufgrund einer Cortisonbehandlung übergewichtig wurdest, kann ich mir nicht vorstellen, dass es so einfach ist auch nur ein paar Pfunde abzunehmen...
Wenn du 3 mal die Woche zum Sport gehst, dann hast sicher auch dementsprechende Muskelmasse.
Hab mir mal erlaubt aufgrund deiner Angaben deinen Bodymassindex zu berechnen, der bei einer Größe von 179 und 110kg genau 34,33 beträgt. Das ist zwar deutliches Übergewicht, weil "normal" ein BMI von 19 bis 24 wäre.
Ich sage zu solchen Dingen immer: Was ist schon normal!???
Jeder Arzt wird dir dazu raten abzunehmen.... sichtlich funktioniert das nicht so einfach und darum solltest du versuchen einen kühlen Kopf zu bewahren.... es wurden schon Frauen mit sehr viel mehr an Gewicht schwanger.
Ich bin mitlerweile überzeugt, dass es vielleicht länger dauern kann, wenn eine Frau Übergewicht hat, aber nicht dass sie dadurch zwingend unfruchtbar ist.

Ich halte dir ganz feste die Daumen und hoffe dass du bald Klarheit hast warum deine Mens nicht kommt.
Mach dir bis Donnerstag nicht all zu viele Kopfzerbrechen und versuche dich etwas abzulenken.
Ich wünsche Dir auf alle Fälle alles Gute und viel Glück....!

DANKE
Danke fuer deine Antwort !

Als ich die Pille abgesetzt habe und mich mit einer Freudin darueber unterhalten habe , hab ihc das eigentlich ziemlich locker gesehen .
Aber so langsam mach ihc mir SOrgen und mir selbst Druck , dass ich unfaehig dazu bin Kinder zu bekommen !

Hoert sich bloed an ich weiss !

Hoffentlich ist alles in Ordnung !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2004 um 20:44

Ähnlich
Hallo

ich habe ähnliche Probleme. Bekam mit 15 meine Tage erst durch die Pille (wurde mir wegen der Haut verschrieben), habe seit dem jahrelang die Pille durchgenommen und sie im Juni abgesetzt. Bin jetzt am 35. ZT und immer noch keine Anzeichen meiner Regel. Bei mir hat sich bisher nur die Haut verändert, Pickelchen und sehr fettig.

Lass das alles mal in Ruhe am Donnerstag abklären. Vielleicht hat es ja auch garnicht mit Deinem Gewicht zu tun, ich bin im Gegensatz zu Dir nämlich eher untergewichtig.

Ich drücke Dir die Daumen und gib mal Bescheid, was der Arzt sagt

LG Lilly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2004 um 20:57
In Antwort auf circe_12180145

Ähnlich
Hallo

ich habe ähnliche Probleme. Bekam mit 15 meine Tage erst durch die Pille (wurde mir wegen der Haut verschrieben), habe seit dem jahrelang die Pille durchgenommen und sie im Juni abgesetzt. Bin jetzt am 35. ZT und immer noch keine Anzeichen meiner Regel. Bei mir hat sich bisher nur die Haut verändert, Pickelchen und sehr fettig.

Lass das alles mal in Ruhe am Donnerstag abklären. Vielleicht hat es ja auch garnicht mit Deinem Gewicht zu tun, ich bin im Gegensatz zu Dir nämlich eher untergewichtig.

Ich drücke Dir die Daumen und gib mal Bescheid, was der Arzt sagt

LG Lilly

DANKE
ja mach ich !

meine Haut hat sich gar nur zum positiven geaendert.
Sanfter als vorher.

hab nur manchmal das GEfuehl, dass mir etwas schlecht ist. Aber kann auch sein, da ich ziemlich wenig und unregelmaessig esse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2004 um 21:35

Und?
Was sagt der Arzt?

LG Lilly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2004 um 15:12
In Antwort auf circe_12180145

Und?
Was sagt der Arzt?

LG Lilly

Gar nichts
gar nichts

soll bis 10.07 warten
da hab ich einen neuen Temrin
hat nicht mal untersucht !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2004 um 17:30
In Antwort auf circe_12180145

Und?
Was sagt der Arzt?

LG Lilly

Arzttermin
Hi nachdem ich der Aerztin mein probelm gescildert hab, Pille mit 17 etc. meinte sie, es kann shcon sein, dass man durch uebergewicht , Stress und dadurch , dass ich meine Tage nur durch die Pille bekommen hab grosse Probleme haben werde ein Kind zu bekommen !
Sie hat Blut abgenommen und Ultraschall gemacht !
Bin natuerlich erstmal heim und hab mcih ausgeheult. mein Freudn reagierte sehr verstaendlich und meinte, dass er warscheinlich auch noch zu dem STress beigetragen at und wir das schon hinbekommen.
heute musste ich bei der Aerztin anrufen !
Und ... alles in bester Ordnung ! normale Hormone etc. man konnte nru nachweisen, dass ich keinen Eisprung hatte und cih soll erstal meine SChilddruese untersuchen lassen und mich dann wieder melden.
Dann bekaemen wir das auc noch mti dem Eisprung ohne Probleme hin !

naja ,wenigstens ein Hoffnungsschimmer

Sie meinte, wir bekommen das schon hin mit em Kind und ich soll mit keine Sorgen machen !

Kennst du dich damit aus wie man den eisprung hinbekommt? medikamente ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen