Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eisprung / Pille abgesetzt, keine Blutung, auch nicht schwanger...

Pille abgesetzt, keine Blutung, auch nicht schwanger...

6. Oktober 2010 um 10:56 Letzte Antwort: 11. Oktober 2010 um 12:12

Hallo zusammen!
Die Entscheidung steht ein Kind zu bekommen Jetzt habe ich die Pille abgesetzt! Die letzte Pille habe ich am 5. Sep. genommen...
jetzt warte ich darauf das die Blutung kommt, oder auch nicht, dieses warten ist wirklich schrecklich... habe auch absolut keine Anzeichen für irgendetwas... ich vermute mein Körper ist so durcheinander nach 11 Jahren Pille das er sich erstmal wieder darauf einstellen muß! Gestern hab ich mal einen SST gemacht, negativ. Ich bin einfach so ungeduldig, aber wenn es beim ersten mal klappen würde wäre ja auch schon ein kleines Wunder.... hoffe irgendetwas ob schwanger oder Blutung passiert, sonst beunruhigt mich das auch...

Mehr lesen

6. Oktober 2010 um 11:53

Hallöchen kantel
Ich kann genau nachempfinden wie es dir zu mute ist...
Ich habe im August die Pille abgesetzt, tja und was soll ich sagen bis jetzt tat sich gar nichts ...Aber ich war letzte Woche bei meiner Frauenärtztin und nach einer Blutuntersuchung wurde jetzt festgestellt das mein Progesteronwert zu niedrig ist d.h es findet kein Eisprung statt. Jetzt nehme ich 10 Tage Chlormadinon 2mg fem, das ist ein Gestangen das dieses Homon ähnlich ist. Es wird sozusagen eine Blutung ausgelösst um alles wieder in Schwung zu bringen bitte daumen drücken hute ist erst Tag 1 der Einnahme...
Ich wollte dir jetzt keine Angst machen oder so, aber es kann sein das der Körper erstmal Anlaufschwierigkeiten hat wieder selbst zu arbeitet bzw. überhaupt die Hormone wieder richtig zu produzieren...
Aber ich habe auch schon oft gelesen das es bei manchen Frauen sofort geklappt hat. Wann hattest du den deine Abbruchblutung bzw wann war dein ES? Du solltest aufjedenfall erst zwei Wochen nach ausbleiben der Periode einen SST machen... Und wenn er dann leider immernoch negativ ist mach einen Termin bei deinem FA der kann dir dann sofort sagen was los ist...

Wie gesagt ich kann sehr gut verstehen wie du dich fühlst... man will sich nicht verrückt machen und macht es dann doch um so mehr.... toi toi toi und lass von dir hören

glg

Gefällt mir
6. Oktober 2010 um 12:03
In Antwort auf iida_12268522

Hallöchen kantel
Ich kann genau nachempfinden wie es dir zu mute ist...
Ich habe im August die Pille abgesetzt, tja und was soll ich sagen bis jetzt tat sich gar nichts ...Aber ich war letzte Woche bei meiner Frauenärtztin und nach einer Blutuntersuchung wurde jetzt festgestellt das mein Progesteronwert zu niedrig ist d.h es findet kein Eisprung statt. Jetzt nehme ich 10 Tage Chlormadinon 2mg fem, das ist ein Gestangen das dieses Homon ähnlich ist. Es wird sozusagen eine Blutung ausgelösst um alles wieder in Schwung zu bringen bitte daumen drücken hute ist erst Tag 1 der Einnahme...
Ich wollte dir jetzt keine Angst machen oder so, aber es kann sein das der Körper erstmal Anlaufschwierigkeiten hat wieder selbst zu arbeitet bzw. überhaupt die Hormone wieder richtig zu produzieren...
Aber ich habe auch schon oft gelesen das es bei manchen Frauen sofort geklappt hat. Wann hattest du den deine Abbruchblutung bzw wann war dein ES? Du solltest aufjedenfall erst zwei Wochen nach ausbleiben der Periode einen SST machen... Und wenn er dann leider immernoch negativ ist mach einen Termin bei deinem FA der kann dir dann sofort sagen was los ist...

Wie gesagt ich kann sehr gut verstehen wie du dich fühlst... man will sich nicht verrückt machen und macht es dann doch um so mehr.... toi toi toi und lass von dir hören

glg

Hallo zwergentraum
Oh, na wenigstens weißt du jetzt schon mal woran es liegt, und kannst etwas dagegen tun! Ich drücke auf jeden Fall die Daumen!!!
Meine letzte Abbruchblutung war ab dem 5.09. Wann der Eisprung war kann ich leider nicht sagen, da ich ja nicht weiß wie lang mein Zyklus ist, da ich ja vorher immer die Pille genommen habe... denke nicht das er bei 28 Tagen geblieben ist, dann wäre er am 18.09 gewesen und die Blutung müsste ich seit Montag haben...

ja man will sich nicht verrückt machen, der Zeit Ihren lauf lassen und trotzdem ist man einfach so ungeduldig, schrecklich
Ich warte mal noch eine Woche und hoffe das irgendetwas sich regt in meinem Körper, sonst muß ich wrklich mal zum FA.

Wie lange hast du die Pille genommen?

LG

Gefällt mir
6. Oktober 2010 um 12:17
In Antwort auf leto_12332371

Hallo zwergentraum
Oh, na wenigstens weißt du jetzt schon mal woran es liegt, und kannst etwas dagegen tun! Ich drücke auf jeden Fall die Daumen!!!
Meine letzte Abbruchblutung war ab dem 5.09. Wann der Eisprung war kann ich leider nicht sagen, da ich ja nicht weiß wie lang mein Zyklus ist, da ich ja vorher immer die Pille genommen habe... denke nicht das er bei 28 Tagen geblieben ist, dann wäre er am 18.09 gewesen und die Blutung müsste ich seit Montag haben...

ja man will sich nicht verrückt machen, der Zeit Ihren lauf lassen und trotzdem ist man einfach so ungeduldig, schrecklich
Ich warte mal noch eine Woche und hoffe das irgendetwas sich regt in meinem Körper, sonst muß ich wrklich mal zum FA.

Wie lange hast du die Pille genommen?

LG

Heyyy...
...Ich würde dir auch raten noch eine woche zu warten auch wenn es schwer fällt
Und am besten mach dann einfach nen Termin als noch einen Test zu machen denn ich fand diesen Moment einfach am schlimmsten und der Doc kann dir sofort weiterhelfen...

Ich hab die Pille 10 Jahre genommen, die Belara, Novial und zu letzt Conceplan...

Gefällt mir
6. Oktober 2010 um 12:21
In Antwort auf leto_12332371

Hallo zwergentraum
Oh, na wenigstens weißt du jetzt schon mal woran es liegt, und kannst etwas dagegen tun! Ich drücke auf jeden Fall die Daumen!!!
Meine letzte Abbruchblutung war ab dem 5.09. Wann der Eisprung war kann ich leider nicht sagen, da ich ja nicht weiß wie lang mein Zyklus ist, da ich ja vorher immer die Pille genommen habe... denke nicht das er bei 28 Tagen geblieben ist, dann wäre er am 18.09 gewesen und die Blutung müsste ich seit Montag haben...

ja man will sich nicht verrückt machen, der Zeit Ihren lauf lassen und trotzdem ist man einfach so ungeduldig, schrecklich
Ich warte mal noch eine Woche und hoffe das irgendetwas sich regt in meinem Körper, sonst muß ich wrklich mal zum FA.

Wie lange hast du die Pille genommen?

LG

Hurra ich bin nicht allein
...klingt zwar doof, ist aber so.
Ich fühle mit dir.
Ich hatte ab dem 03.09. meine letzte Mens und seitdem warte ich darauf. Mein ES war in etwa Mitte September und da bin ich mir relativ sicher. Aber meine Mens ist nicht in Sicht und die Tests dafür alle negativ
Sowas nervt mich. Ich hatte immer einen Zyklus von 28. Tagen, selbst als wir unser erstes Kind geplant hatten.

Gefällt mir
6. Oktober 2010 um 16:13
In Antwort auf iida_12268522

Heyyy...
...Ich würde dir auch raten noch eine woche zu warten auch wenn es schwer fällt
Und am besten mach dann einfach nen Termin als noch einen Test zu machen denn ich fand diesen Moment einfach am schlimmsten und der Doc kann dir sofort weiterhelfen...

Ich hab die Pille 10 Jahre genommen, die Belara, Novial und zu letzt Conceplan...

Hallo ihr 2
auch ich hab mitte August meine letzte Pille genommen.

War auch beim FA der sagt erstmal abwarten....Der Körper muss sich erstmal einpendeln. EIne Mens hatte ich seitdem nicht 2 SST hab ich gemacht-negativ.

Naja am besten ist glaub ich gaaaanz entspannt angehn und sich nicht unter Druck setzten, dann klappts vielleicht auch hoffentlich ganz bald

Gefällt mir
7. Oktober 2010 um 11:37
In Antwort auf hestia_11912125

Hallo ihr 2
auch ich hab mitte August meine letzte Pille genommen.

War auch beim FA der sagt erstmal abwarten....Der Körper muss sich erstmal einpendeln. EIne Mens hatte ich seitdem nicht 2 SST hab ich gemacht-negativ.

Naja am besten ist glaub ich gaaaanz entspannt angehn und sich nicht unter Druck setzten, dann klappts vielleicht auch hoffentlich ganz bald

Die Geduld
Ja entspannen, dass nehmen wir uns wohl alle vor
Heute habe ich die üblichen Menstruationsbeschwerden die ich eigentlich bis jetzt vor jeder Regelblutung im Unterleib gespürt habe.
Jetzt weiß ich nur nicht ob ich mich darüber freue, dass mein Körper doch noch funktioniert, oder ob ich traurig bin den letzten kleinen Funken Hoffnung auf Schwangerschaft zu verlieren... warten wir ab (unsere Lieblingsbeschäftigung) was die nächsten Stunden oder Tage passiert...

Gefällt mir
7. Oktober 2010 um 12:27
In Antwort auf leto_12332371

Die Geduld
Ja entspannen, dass nehmen wir uns wohl alle vor
Heute habe ich die üblichen Menstruationsbeschwerden die ich eigentlich bis jetzt vor jeder Regelblutung im Unterleib gespürt habe.
Jetzt weiß ich nur nicht ob ich mich darüber freue, dass mein Körper doch noch funktioniert, oder ob ich traurig bin den letzten kleinen Funken Hoffnung auf Schwangerschaft zu verlieren... warten wir ab (unsere Lieblingsbeschäftigung) was die nächsten Stunden oder Tage passiert...

Regelschmerzen
habe ich auch seit einer Woche schon aber keine Mens

Gefällt mir
7. Oktober 2010 um 12:58
In Antwort auf hestia_11912125

Regelschmerzen
habe ich auch seit einer Woche schon aber keine Mens

Mir geht's genauso...
Hallo zusammen!
Ich bin neu hier und gleich sehr beruhigt zu lesen, dass es euch genauso geht wie mir. Ich hab meine letzte Pille am 26. August genommen und warte jetzt auch auf meine Mens.
Nächsten Dienstag hab ich einen Termin beim FA. Mal sehen was sie sagt... Hab die Pille über 11 Jahre genommen. Ich hoffe einfach mal es normal ist, dass der Körper sich jetzt erst mal umgewöhnen muss.

Gefällt mir
7. Oktober 2010 um 13:44
In Antwort auf radha_12725892

Mir geht's genauso...
Hallo zusammen!
Ich bin neu hier und gleich sehr beruhigt zu lesen, dass es euch genauso geht wie mir. Ich hab meine letzte Pille am 26. August genommen und warte jetzt auch auf meine Mens.
Nächsten Dienstag hab ich einen Termin beim FA. Mal sehen was sie sagt... Hab die Pille über 11 Jahre genommen. Ich hoffe einfach mal es normal ist, dass der Körper sich jetzt erst mal umgewöhnen muss.

Mhh
Na dann bin ich mal gespannt was der Frauenarzt sagt, wenn nächste Woche nichts passiert muß ich mir wohl auch mal einen Termin holen!
Lass von Dir hören was er gesagt hat.

LG

Gefällt mir
9. Oktober 2010 um 21:02
In Antwort auf leto_12332371

Mhh
Na dann bin ich mal gespannt was der Frauenarzt sagt, wenn nächste Woche nichts passiert muß ich mir wohl auch mal einen Termin holen!
Lass von Dir hören was er gesagt hat.

LG

Da ist sie!
Die Periode ist da! Also nächsten Monat auf ein neues, dann funktioniert mein körper wohl noch...

Gefällt mir
11. Oktober 2010 um 11:45
In Antwort auf leto_12332371

Da ist sie!
Die Periode ist da! Also nächsten Monat auf ein neues, dann funktioniert mein körper wohl noch...


Bei mir auch! Waren jetzt genau 40 Tage bei mir. Aber ich denke mal, dass es für die erste Mens nach Absetzen der Pille ganz okay ist?!

Gefällt mir
11. Oktober 2010 um 12:12
In Antwort auf radha_12725892


Bei mir auch! Waren jetzt genau 40 Tage bei mir. Aber ich denke mal, dass es für die erste Mens nach Absetzen der Pille ganz okay ist?!


Na das freut mich, dann haben die Tabletten ja geholfen! Bei mir waren es 35 Tage.
Also auf ein neues, habe mir vorgenommen das jetzt einfach auf mich zukommen zu lassen, ohne Fruchtbare Tage einplanen usw. bin gespannt ob ich das auch durchhalte

Dir viel Glück!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest