Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pille abgesetzt , Blutung und nu???

Pille abgesetzt , Blutung und nu???

18. April 2017 um 15:01

Hallo Mädels.
Ich schildere kurz mein Problem...
Ich habe am 3 April meine letzte Pille genommen( Pillen packung zu ende) habe dann gewohnt meine Periode bekommen...nun heute am 18.April habe ich eine dunkel braune Blutung nicht stark...wir haben fleißig geherzelt in den letzten tagen, ich denke es ist diese Abbruchblutung, aber kann man trotz dieser Blutung schwanger werden...ich möchte einfach nur wissen ob es da chancen gibt! Wir wünschen uns natürlich wie so ziemlich alle Paare das es schnell klappt und ich schwanger werde...doch man macht sich ganz schön verrückt...habe ich diesen monat überhaupt einen Eisprung? Verzögert er sich durch die Abbruchblutng? Kennt sich da irgend jemand mit aus? Wer übt auch ganz frisch? Wie kann ich diese Blutung einschätzen?

Fragen über Fragen, tut mir leid
 

Mehr lesen

18. April 2017 um 15:27
In Antwort auf baerechenschatz

Hallo Mädels.
Ich schildere kurz mein Problem...
Ich habe am 3 April meine letzte Pille genommen( Pillen packung zu ende) habe dann gewohnt meine Periode bekommen...nun heute am 18.April habe ich eine dunkel braune Blutung nicht stark...wir haben fleißig geherzelt in den letzten tagen, ich denke es ist diese Abbruchblutung, aber kann man trotz dieser Blutung schwanger werden...ich möchte einfach nur wissen ob es da chancen gibt! Wir wünschen uns natürlich wie so ziemlich alle Paare das es schnell klappt und ich schwanger werde...doch man macht sich ganz schön verrückt...habe ich diesen monat überhaupt einen Eisprung? Verzögert er sich durch die Abbruchblutng? Kennt sich da irgend jemand mit aus? Wer übt auch ganz frisch? Wie kann ich diese Blutung einschätzen?

Fragen über Fragen, tut mir leid
 

Oh je, eigentlich sagt man man soll nach dem absetzten der Pille noch einen Monat warten, genau aus dem Grund der Abbruchblutung. Dein Körper muss sich jetzt erstmal einstellen, deswegen denke ich ehrlich gesagt das die Chance das es geklappt hat sehr gering ist. Und mit dem verrückt machen kenne ich zu gut. Aber das kann unter Umständen sehr hinderlich sein, ich spreche da aus Erfahrung. Und damit du auch nicht verzweifelst falls es jetzt und auch im nächsten Monat eventuell nicht klappt, bis zu einem Jahr “üben“ ist völlig normal auch wenn es echt lang ist. Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen 😊 lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2017 um 16:04

Ich schätze auch, dass der Zyklus sich erstmal wieder einpendeln muss. Da kann es schon mal zu einer Zwischenblutung kommen. 
Es ist zwar leicht gesagt aber entspannt bleiben ist wohl das Beste. Mach dir selbst keinen Druck.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest