Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit / Pille abgesetzt, 2 Eisprünge und nicht Schwanger

Pille abgesetzt, 2 Eisprünge und nicht Schwanger

3. Januar 2009 um 22:55 Letzte Antwort: 7. Januar 2009 um 19:04

Hallo,

ich habe 6 Monate die Anti-Babypille genommen (5 Monate BELARA und 1 Monat YASMINELLE). Hatte die Pille abgesetzt und pünktlich einen Eisprung bekommen, glaube aber jedoch dass ich ein paar Tage später noch einen Eisprung hatte. Mein Mann und ich haben fleißig geübt, doch leider bin ich nicht Schwanger geworden.
Ich weiß ja, dass es nach absetzten manchmal dauert, bis es klappt, aber ich dachte wenn man einen Eisprung hat, oder sogar mehrere müsste es gleich klappen, zu mal dann die Chancen noch viel höher sind.

Was sagt ihr dazu?


Mfg,

Fatima

Mehr lesen

7. Januar 2009 um 19:04

Liebe fatima, keine panik!
lass dich nicht verrückt machen, das ist halt bei jeder frau anders! manchmal findet kein eisprung statt, obwohl der zyklus "normal" ist.
nimm schon mal folsäure (tabletten in der apotheke), das begünstigt ein bisschen.
macht so weiter wie bisher, dann wird es schon klappen!
und drück mir bitte auch die daumen, wir versuchen es auch schon seit 3 monaten erfolglos. wenn in weiteren 3 monaten bei uns nix passiert ist, dann werde ich mal zum arzt gehen und nachsehen lassen, ob ich überhaupt schwanger werden kann. der hormonspiegel kann auch eine rolle spielen.

lass dich nicht entmutigen, das wird schon!!!

glg von einer "leidensgenossin"
snuby

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers