Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch

Pilla abgesetzt und eigenartige Körperreaktionen

2. August 2008 um 8:07 Letzte Antwort: 2. August 2008 um 13:51

Hallo ihr lieben!

so, ich habe vor nicht ganz 4 wochen die pille (yasminelle) zum letzten mal genommen, weil mein mann und ich ein baby möchten! ich habe die pille in summe(also unterschiedliche produkte und mit kürzeren pausen) sicher gute 10 jahre lang genommen. nun ist es so, dass ich seit ca. 1,5 wochen so große schmerzende brüste bekommen habe. ich habe unter der pille immer wieder ein brustwachstum verzeichnen können( was ich nie wollte, weil erstens nicht nötig und zweiten schmerzhaft), welches aber nach absetzen dann wieder auf normal zurückgegangen ist.
nun bin ich etwas irritiert weil meine brüste nun größer werden als mit der pille. es tut total weh, die brustwarzen sind super empfindlich und das macht mich total irre!
ich hatte auch für 2-3 tage ein irres ziehen im unterleib, von dem ich nicht sagen kann, war es eine verkühlung( nasse bikinihose eim urlaub) oder gar ein eisprung...
also alles in allem bin ich total verwirrt. ich wollte euch fragen ob euch das irgendwie bekannt vorkommt und wie sich das bei euch nach absetzen der pille so entwickelt hat.
kann ich damit rechnen, dass sich die brüste wieder normalisieren? denn selbst 3 wochen vor der regel, wäre eben sehr langes pms oder?
ja und dieses aufgeschwemmt sein hab ich auch- ist furchtbar. fühl mich im moment nicht wie ich selbst...
ich freue mich sehr über antworten und berichte von euch!

alles liebe sunshine

Mehr lesen

2. August 2008 um 10:13

@sunshine
hi. ach her je das macht mir ja überhaupt keine Mut. Ich nehme gerade das letzte Pillenpäckchen von der Yasminelle. Habe sie dann allerdings nur 3 Monate genommen. Allerdings konnte ich auch ein schmerzhaftes Brustwachstum wahrnehmen. Hast du denn in der Zwischenzeit mal deine Tage gekriegt oder bist du vielleicht schon schwanger? Meine letzte Pille nehme ich am 12.8 und dann hoffe ich auf schnellen Babyerfolg.

Lg Tina

Gefällt mir
2. August 2008 um 10:39

Guten Morgen
@sunshine

Ich habe nach 15 Jahren die Pille abgesetzt und die ersten 4 Wochen waren dann die Hölle. Schmerzen im Unterleib ohne Ende. Spannungen in der Brust, als wenn sie platzen wollten. Habe meinem Arzt davon berichtet. Er meint, man kann es so sagen, Entzugserscheinungen der Pille. Denn der Körper muß ich erst mal dran gewöhnen, das er nun die kleinen smartis nicht mehr bekommt. Nach 4 Wochen war dann alles im normalen Bereich. Jetzt merke ich nur noch den ES, ansonsten ist alles ok.

LG und ein schönes WE
Martina

Gefällt mir
2. August 2008 um 10:45

Vielleicht doch schwanger??
hallo sunshine,
die gleichen symptome (schmerzen in brust und unterleib) hat eine freundin von mir gehabt als sie schwanger wurde.
vielleicht hats ja doch schon geklappt!? würde mich für dich freuen..

lg, amelia

Gefällt mir
2. August 2008 um 11:26
In Antwort auf ione_12372964

@sunshine
hi. ach her je das macht mir ja überhaupt keine Mut. Ich nehme gerade das letzte Pillenpäckchen von der Yasminelle. Habe sie dann allerdings nur 3 Monate genommen. Allerdings konnte ich auch ein schmerzhaftes Brustwachstum wahrnehmen. Hast du denn in der Zwischenzeit mal deine Tage gekriegt oder bist du vielleicht schon schwanger? Meine letzte Pille nehme ich am 12.8 und dann hoffe ich auf schnellen Babyerfolg.

Lg Tina

Danke,
schon mal für die ersten antworten von euch! das beruhigt mich mehr oder weniger schon ein bisschen. also dass ich schon schwanger bin, ich kann es mir kaum vorstellen. ich habe die letzte pille am 10.7. genommen, dann am 13.7. die entzugsblutung bekommen und seither warte ich auf das erste mal "richtige regel" sozusagen!
da mein mann und ich aber gerade auf hochzeitreise waren, kann es schon sein, dass es auch eingeschlagen hat- wir waren sozusagen sehr fleißig! *ggg*
aber wie gesagt, das wär schon sehr großes glück, das es so schnell geklappt hat. oder was meint ihr?
ich hoffe nur, dass die brüste aufhören so zu spannen, das ist einfach nur unangenehm. es spannt alles, bhs sind enger und überhaupt fühl ich mich wie ein voller schwamm!
hattet ihr das auch? habt ihr nach dem absetzen der pille eigentlich zu-oder abgenommen?
im moment fühl ich mich ja nur prall!
ganz schön spannend, was mit dem körper so reagiert. ich hätte nie gedacht, dass es solche reaktionen gibt, wenn man ihm die kleinen tabs nicht mehr zuführt!
ich freu mich wieder von euch(und auch anderen) zu lesen!
lg sunshine

Gefällt mir
2. August 2008 um 11:51

Ich
drück dir auf alle Fälle die Daumen das du vielleicht doch schon Schwanger bist. Wäre doch super. Außerdem würde es mir Mut machen. Deine Symptome könnten ja schon drauf hinweisen. Weil so arg Brustschmerzen hatte ich jetzt mit der Yasminelle nicht.... Lg

Gefällt mir
2. August 2008 um 13:51
In Antwort auf ione_12372964

Ich
drück dir auf alle Fälle die Daumen das du vielleicht doch schon Schwanger bist. Wäre doch super. Außerdem würde es mir Mut machen. Deine Symptome könnten ja schon drauf hinweisen. Weil so arg Brustschmerzen hatte ich jetzt mit der Yasminelle nicht.... Lg

Naja,
ich hatte die brustschmerzen während der pilleneinnahme schon auch, aber ich bin es nicht gewohnt, dass es beim absetzen dann so weitergeht.
wie auch immer- wenn ich schon schwanger bin, dann ist es super, und wenn nicht, dann wär ich seeehr dankbar, wenn dieser komische zustand bald vorbei geht!
lg sunshine

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers