Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Pilates und Schwangerschaft

Pilates und Schwangerschaft

6. Oktober 2005 um 10:13 Letzte Antwort: 11. Oktober 2005 um 15:09

Hallo,

die Neue hier hat gleich ein Anliegen:
Kennt ihr Pilates? Eine Sportart, die mit vielen gymnastischen Übungen die statische Muskelkraft (sowie Koordination, Kondition etc.) erhöht. Besser kann ich es nicht beschreiben, da ich gerade erst damit angefangen habe. Meine Frage ist jetzt, ob das zu den Sachen gehört, die man problemlos in der Schwangerschaft betreiben kann? Bin ja erst relativ am Anfang (genaue SSW-Angabe nach meinem FÄ-Termin).
Habe dazu bisher nichts im Internet gefunden.

Liebe Grüße,
Michi1977

Mehr lesen

6. Oktober 2005 um 11:50

Würde ich nicht machen
Hallo mich1977

Bin auch eine Pilates Anhängerin. Ich habe zuhause ein kleines Buch über Pilates und da steht dass man es vor allem an Anfang eine Schwangerschaft nicht machen soll. ALs ich schwanger wurde (bin mittlerweile in der 25.Woche) habe ich damit aufgehört.
Vieilleicht kannst du mal deine FA fragen?

Gefällt mir
6. Oktober 2005 um 12:18
In Antwort auf netta_12706557

Würde ich nicht machen
Hallo mich1977

Bin auch eine Pilates Anhängerin. Ich habe zuhause ein kleines Buch über Pilates und da steht dass man es vor allem an Anfang eine Schwangerschaft nicht machen soll. ALs ich schwanger wurde (bin mittlerweile in der 25.Woche) habe ich damit aufgehört.
Vieilleicht kannst du mal deine FA fragen?

Werde ich machen
Ich habe allerdings erst Dienstag den Termin und hätte heute einen Pilateskurs gehabt. Da gehe ich aber nicht hin und frage Dienstag die FÄ.
Danke für den Hinweis, denn ich wusste nicht, ob das überhaupt schaden könnte.

Gefällt mir
6. Oktober 2005 um 12:50

Danke Laura
Danke für die ausführliche Antwort. Stimmt, gerade das mit dem Bauch hätte mir zu denken geben sollen.
Werde ich wohl zukünftig öfter ins Schwimmbad gehen.

Gefällt mir
11. Oktober 2005 um 15:09
In Antwort auf efua_12682115

Werde ich machen
Ich habe allerdings erst Dienstag den Termin und hätte heute einen Pilateskurs gehabt. Da gehe ich aber nicht hin und frage Dienstag die FÄ.
Danke für den Hinweis, denn ich wusste nicht, ob das überhaupt schaden könnte.

Laut FÄ kein Problem
Heute hat mir die FÄ gesagt, dass Pilates kein Problem wäre. Sie kannte es allerdings nicht und ich beschrieb es ihr, so gut ich konnte. Sie meinte, dass generell von Sportarten, die eine starke Presskraft nach unten ausüben (z.B. Gewichte stemmen), sowie solche, bei denen frau viel hüpft und springt, vermieden werden sollten.
Werde im Zweifel die Trainerin auch darauf ansprechen (wenngleich ich meine SS noch nicht an die große Glocke hängen will).

Gefällt mir