Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pieksen unterm Bauchnabel. Was kann das sein?

Pieksen unterm Bauchnabel. Was kann das sein?

16. März 2006 um 10:43

Guten Morgen!
Ich hatte gestern morgen ein starkes pieksen unterm Bauchnabel. Hatte während des Eisprungs Gs und hoffe natürlich, dass es geklappt hat. Kann das pieksen etwas damit zu tun haben, ich meine mit einer Schwangerschaft?

Liebe Grüße
lucki1979

Mehr lesen

16. März 2006 um 11:51

Hallo lucki1979
habe noch nichts derartiges gehört. Wie weit bist du denn noch von deiner Mens weg? Kann man das Pieken denn auch als Regelschmerzen deuten? Ansonsten bleibt dir wohl kaum etwas anderes übrig als abzuwarten oder einen Früh-SST zu machen. (10 - 12 Tage nach dem GV, bzw. frühestens 2 Tage vor der Mens.)

Viel Glück und LG
Silvia

Gefällt mir

16. März 2006 um 12:30

Sorry, aber...
...das kann viel sein:

- schwanger
- Blase voll
- Einbildung/psychosomatisch
- Nerv gereizt
- Blasenentzündung
- ...

Denk einfach nicht darüber nach

LG, der Keks

Gefällt mir

24. März 2006 um 21:45
In Antwort auf mediano

Hallo lucki1979
habe noch nichts derartiges gehört. Wie weit bist du denn noch von deiner Mens weg? Kann man das Pieken denn auch als Regelschmerzen deuten? Ansonsten bleibt dir wohl kaum etwas anderes übrig als abzuwarten oder einen Früh-SST zu machen. (10 - 12 Tage nach dem GV, bzw. frühestens 2 Tage vor der Mens.)

Viel Glück und LG
Silvia

Noch nicht gehört?
Sorry, bin auf der Suche nach etwas hier zufällig reingeschneit. Sonst schreibe ich im Baby-Forum bei den Herbstmamis.
Bei mir hat es gepiekst. Unter dem Bauchnabel. Noch vor Ausbleiben der Regel.

Trotzdem ersetzt meine Erfahrung natürlich nicht den SS-Test.
Viel Glück!

Flauschi

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen