Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pickel "da unten"

Pickel "da unten"

3. Juni 2008 um 11:10

So, ich habe jetzt mal eine etwas intime und mir unangenehme Frage.
Aber zum FA trau ich mich aus diesem Grund nicht, deshalb wollte ich erstmal euch fragen.
Also, ich habe schon seit Wochen Pickel und zwar "da unten" direkt am Scheideneingang *schäm*.
Das sind immer dieselben am selben Fleck. Also es kommen nicht welche hinzu aber die alten gehen auch nicht weg.
Ist das ein Pilz? Das ist schlecht für's Baby, ne? Soll ich zum Fa? Aber es juckt auch nicht und nichts. Die sind einfach nur da.

Bitte um Antwort.

LG Sonja 5. SSW

Mehr lesen

3. Juni 2008 um 11:22

Auf jeden Fall
....ich würde auf jeden Fall ganz schnell zum FA...denn wenn es wirklich etwas ernstes ist, wär es für das Baby nicht gu!
Veilleicht ist es ja auch ein Herpes genitalis.......

Ab mit dir zum FA.


LG BIRGIT

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 11:27

FA ganz easy
Hallo Ladies,

also, ich hab das auch. Es ist aber kein Pilz sondern "lediglich" ein Hautvirus, der nicht ansteckend ist. Der FA sagte, dass es im Test als Geschlechtskrankheit nicht ersichtlich war, weil es keine ist. Die Behandlung müssen wir aber auf nach die Entbindung verschieben, weil diese Pickel (es sind mehr "Huppel" als Pickel) lokal mit einem starken Medikament beträufelt werden müssen, um die Viren auszumerzen.
Ist garnicht schlimm. Geh zum FA, der kennt das bestimmt schon.

Liebe Grüße

prezi, 15+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 12:39

Vll ist das nur ne schweißdrüse
die immer wieder verstopft. und ich schäm mich auch jedesmal zm arzt zu gehen und bin nicht immer so mutig alles zu fragen, aber red dir folgendes ein (so mach ichs): der sieht den lieben langen tag nichts anderes. und es gibt ja nicht nur vorsorgetermine sondern auch menschen, die wirklich da unten krank sind oder auch leute, die sich nicht waschen usw. und wer weiß wie aussehen- da ist das harmlos. das ist sein job.nur mut!ps.: pilze hab ich in meiner pflegetätigkeit gesehen, die sehen nicht so aus wie du beschrieben hast^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 12:51

Mir
ging so ähnlich. hatte nur einen kleinen "gnubbel". aus dem wurde in kurzer zeit ein immer größerer. hatte sowieso einen VTermin. und da sprach ich es auch gleich an. bin mit meinem FA sowas von zufrieden. und als ich ihm das so halb "peinlich" beichtete lachte er nur freundlich und meinte das er sich das gleich mal anschauen wird, da er den verdacht auf einen abzeß hatte. und als er sich dann mein "übel" anschaute bestätigte er das sofort. er meinte nur ob ich ganz tapfer wär da er das gleich aufstechen würde damit der druck weggeht. da hat er sich gleich wie ein kleies kind drauf gefreut und schwups ehe ich mich so richtig entsinnen konnt, war das teil auf und ich eine last los.
für den FA ist es wirklich nichts anderes als wenn du ihm erzählst wie das wetter in spanien ist

trau dich ruhig. keine angst !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 12:56

Okay,
wollte gerade schon einen Termin ausmachen. Jetzt hat der Urlaub noch diese Woche. Wie verhext. Will auch wissen, ob es meinem Kleinen gut geht. Ob er überhaupt noch da ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen