Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pickel an unangenehmer stelle

Pickel an unangenehmer stelle

29. Oktober 2015 um 21:57

Hey Mädels.. ich schon wieder ... ist jetzt vielleicht etwas eklig aber ich habe einen Pickel am Scheideneingang... seitlich kurz davor (sorry für die Beschreibung). Tut sehr weh, will da jetzt aber nicht drücken oder ne Salbe aufschmieren wegen dem kleinen Baby in meinem Bauch , verzichte lieber auf alles was nicht natürliche Wirkstoffe enthält... habt ihr einen Rat und eventuell selber schonmal so ein Problem? Liebe Grüße Francileinchen und Krümel ssw 13+3

Mehr lesen

29. Oktober 2015 um 22:21

Doch doch
doch doch, es geht mir nur um Dinge die Medikamente enthalten. Normale Cremes und Kosmetik nutze ich schon... naja brauche derzeit kaum Make Up. Nur muss ich auch täglich Heparin spritzen und will nicht unnötig viel nehmen zumal es direkt am Eingang ist. Hoffe das geht weg

Gefällt mir

29. Oktober 2015 um 22:46

Danke
alles klar, ich schaue mal wie es am Wochenende aussieht ansonsten geh ich Montag zum Arzt

Gefällt mir

31. Oktober 2015 um 19:04

Wieder fast weg
es war wohl nur ein normaler Pickel. Ist aufgeplatzt und nun ist er fast weg

Gefällt mir

31. Oktober 2015 um 19:05

Wieder so gut wie weg
war wohl nur ein Pickel. Ist aufgeplatzt und nun viel kleiner, nicht mehr schmerzend und fast weg

Gefällt mir

20. April 2016 um 21:44

Desinfizieren....
Kannst in der Apotheke nachfragen wegen einem Desinfektionsmittel für Wunden. Ansonsten ein Aloe-Vera-Gel (ist meistens 100% natürlich) von der Apotheke oder mit Salbeitee oder Kamillentee betupfen. Also Mittel die eine desinfizierende Wirkung haben.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Was passiert am tag des kaiserschnitts
Von: francileinchen08
neu
18. April 2016 um 20:25
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen