Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ph wert Fruchtwasser???

Ph wert Fruchtwasser???

4. März 2008 um 16:21

Hallo hab mal ne Frage..
habe mir heut so indikatorstreifen aus der Apotheke besorgt um den Ph wert in meinem Urin zu bestimmen... laut Farbtabelle liegt der bei 6,5!!

Bei der letzten Untersuchung beim FA hatte ich einen von 4.... was nu??
Verliere ich fruchtwasser??

Wie ist der Wert wenn man FW verliert??

Liegt meine Kleine dann bald auf dem TRockenen?? Was passiert?? Werden geringe Mengen wider nach produziert??

Ich bin im übrigen in der 35 SSW..
bitte um Antwort..

lg, chabru

Mehr lesen

4. März 2008 um 19:56

Hallo,
ich hatte in der SS auch so Streifen aus der Apotheke
um den PH Wert zu prüfen. Meine waren allerdings wie
ein Handschuh bei dem ein PH-Streifchen angehefet war
und ich diesen in die Scheide einführen mußte um einen
Wert zu bestimmen. Bei diesem Stand ausdrücklich darauf,
daß kein Urin an den Streifen gelangen darf, da dieser
den Wert erheblich verfälschen würde bzw. der PH Wert
ein anderer wäre.

Kurz um, ich durfte nur Scheidensekret verwenden.
Wäre das bei dir nicht auch möglich, müssen deine
Tests in den Urin gehalten werden?

Liebe Grüße,
Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 14:51

PH-Streifen für Urin oder Scheidensekret?
Hallo.
Ich weiss nun nicht genau wofür du den Streifen nehmen willst.
Der Scheiden-ph sollte so um 4,0-4,8 liegen. Der Urin-ph liegt meistens zwischen 5,5-7,0 (bei Vegetariern ist er meistens immer etwas niedriger als bei "Fleischessern").
Wenn der ph-Wert in der Scheide höher als "normal" ist, dann ist entweder Urin mit auf den Teststreifen gelangt, oder du hast eine Infektion in der Scheide oder du verlierst tatsächlich Fruchtwasser.

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Liebe Grüße Jana mit Püppi(22+2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest