Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit / Persona/welche erfahrung???

Persona/welche erfahrung???

6. April 2005 um 10:59 Letzte Antwort: 14. April 2005 um 21:04

Hallo
ich habe mir den Persona bestellt und möchte ihn zum Schwanger werden benutzen(benutzung dann andersherum).
Hat jemand von euch schon erfahrung damit oder kennt ihr jemanden der damit erfahrung gemacht hat.
Wichtig ist es ja das er die Hormone:
Das Östron 3 Glucuronid (E3G)
Dieser Wert steigt ab Zyklusbeginn konstant an und erreicht seinen Höchstwert im Durchschnitt 24 Stunden vor dem Eisprung. Und
Das luteinisierende Hormon (LH)
Etwa 24-36 Stunden nach dem höchsten Anstieg des LH tritt der Eisprung ein.
Wer von euch schon erfahrung damit oder kennt jemanden der damit erfahrung gemacht hat?

Mehr lesen

6. April 2005 um 19:48

Hallo Pegasus
ich habe mir letztes Jahr auch den Persona bestellt um schwanger zu werden, bBei mir hat er jedoch nicht so richtig funktioniert. Der Persona zeigt ja grüne und rote Tage an,
grün kann man nicht schwanger werden und rot kann mann schwanger werden. Bei mir zeigte er immer die ersten fünf Tage grün an und die restlichen Tage bis zur Mens rot, somit hatte ich jeden Zyklus ca. 25 Tage an denen ich schwanger werden konnte (ist ja blödsinn). Der Eisprung sollte ja auch immer mit einem Symbol angezeigt werden, war auch nie der Fall. Nach 6 Monate habe ich wieder mit dem Persona aufgehört.

Zur zeit versuche ich es mit Ovulationstest, ist finde ich einfacher und billiger.

Ich wünsche dir jedenfalls mehr Erfolg mit dem Persona und das es bei dir besser klappt.

LG
Martina

Gefällt mir
7. April 2005 um 9:48
In Antwort auf fadia_12510878

Hallo Pegasus
ich habe mir letztes Jahr auch den Persona bestellt um schwanger zu werden, bBei mir hat er jedoch nicht so richtig funktioniert. Der Persona zeigt ja grüne und rote Tage an,
grün kann man nicht schwanger werden und rot kann mann schwanger werden. Bei mir zeigte er immer die ersten fünf Tage grün an und die restlichen Tage bis zur Mens rot, somit hatte ich jeden Zyklus ca. 25 Tage an denen ich schwanger werden konnte (ist ja blödsinn). Der Eisprung sollte ja auch immer mit einem Symbol angezeigt werden, war auch nie der Fall. Nach 6 Monate habe ich wieder mit dem Persona aufgehört.

Zur zeit versuche ich es mit Ovulationstest, ist finde ich einfacher und billiger.

Ich wünsche dir jedenfalls mehr Erfolg mit dem Persona und das es bei dir besser klappt.

LG
Martina

Hallo Martina1980
Also ich habe eigendlich im verschiedene Foren nur Positive berichte gelesen. Ich habe auch mal die seite http://www.meinpersona.de/Sofunktionierts.cfm gelesen.
Es scheind eigendlich sehr sicher zu sein wenn mit den Beiden Hormonen alles stimmt. Es ist auch bis zu 94% zuverlässig, wenn es anleitungsgemäß angewendet wird.
Die Zuverlässigkeit von PERSONA gilt ab dem ersten Tag der Anwendung. In den ersten Monaten macht sich PERSONA mit Ihrem individuellen Monatszyklus vertraut und zeigt typischerweise 10 bis 15 "rote Tage" an, es können aber auch bis zu 22 sein. Nach den ersten Zyklen werden es nur durchschnittlich 6 bis 12 "rote Tage" pro Zyklus sein.
Hast du mal bei deiner FÄ deine Hormone untersuchen lassen? Weil es mist ja die Zwei wichtigsten Hormone: Das Östron 3 Glucuronid (E3G)
Dieser Wert steigt ab Zyklusbeginn konstant an und erreicht seinen Höchstwert im Durchschnitt 24 Stunden vor dem Eisprung. Und das luteinisierende Hormon (LH)
Etwa 24-36 Stunden nach dem höchsten Anstieg des LH tritt der Eisprung ein.

Gefällt mir
7. April 2005 um 20:13
In Antwort auf moyra_12914495

Hallo Martina1980
Also ich habe eigendlich im verschiedene Foren nur Positive berichte gelesen. Ich habe auch mal die seite http://www.meinpersona.de/Sofunktionierts.cfm gelesen.
Es scheind eigendlich sehr sicher zu sein wenn mit den Beiden Hormonen alles stimmt. Es ist auch bis zu 94% zuverlässig, wenn es anleitungsgemäß angewendet wird.
Die Zuverlässigkeit von PERSONA gilt ab dem ersten Tag der Anwendung. In den ersten Monaten macht sich PERSONA mit Ihrem individuellen Monatszyklus vertraut und zeigt typischerweise 10 bis 15 "rote Tage" an, es können aber auch bis zu 22 sein. Nach den ersten Zyklen werden es nur durchschnittlich 6 bis 12 "rote Tage" pro Zyklus sein.
Hast du mal bei deiner FÄ deine Hormone untersuchen lassen? Weil es mist ja die Zwei wichtigsten Hormone: Das Östron 3 Glucuronid (E3G)
Dieser Wert steigt ab Zyklusbeginn konstant an und erreicht seinen Höchstwert im Durchschnitt 24 Stunden vor dem Eisprung. Und das luteinisierende Hormon (LH)
Etwa 24-36 Stunden nach dem höchsten Anstieg des LH tritt der Eisprung ein.

Hallo Pegasus
ich habe sonst auch nur positives gelesen, habe auch von einigen gelesen die den Persona zum schwanger werden benutzt haben und er auch funktioniert hat. Es ist nur komisch das der Persona be mir nie einen Eisprung angezeigt hat, die Ovutest die ich zur Zeit benutze aber schon. Ich hatte im 4 und 5 Zyklus immer noch so an die 24 roten Tage.
Die Hormone habe ich von meinem FA noch nicht untersuchen lassen, da mein FA gesagt hat diese Untersuchungen macht er erst wenn man ein Jahr lang probiert hat schwanger zu werden und es noch nicht funktioniert hat.

Wie alt bist du eigentlich und wie lange probierst du schon schwanger zu werden?

LG
Martina

Gefällt mir
7. April 2005 um 21:33
In Antwort auf fadia_12510878

Hallo Pegasus
ich habe sonst auch nur positives gelesen, habe auch von einigen gelesen die den Persona zum schwanger werden benutzt haben und er auch funktioniert hat. Es ist nur komisch das der Persona be mir nie einen Eisprung angezeigt hat, die Ovutest die ich zur Zeit benutze aber schon. Ich hatte im 4 und 5 Zyklus immer noch so an die 24 roten Tage.
Die Hormone habe ich von meinem FA noch nicht untersuchen lassen, da mein FA gesagt hat diese Untersuchungen macht er erst wenn man ein Jahr lang probiert hat schwanger zu werden und es noch nicht funktioniert hat.

Wie alt bist du eigentlich und wie lange probierst du schon schwanger zu werden?

LG
Martina

Hallo martina1980
Ich bin 25 Jahre und wir versuchen jetzt schon seit einen Jahr ein Kind zu bekommen. Meine Hormone sind auch OK deshalb hoffe ich das wir mit Persona glück haben. Hoffendlich klappt es bei mir (nicht das er auch bei mir streikt). Ovu-test habe ich auch benutzt die waren auch positiv.
gruß pegasus

Gefällt mir
8. April 2005 um 22:02
In Antwort auf moyra_12914495

Hallo martina1980
Ich bin 25 Jahre und wir versuchen jetzt schon seit einen Jahr ein Kind zu bekommen. Meine Hormone sind auch OK deshalb hoffe ich das wir mit Persona glück haben. Hoffendlich klappt es bei mir (nicht das er auch bei mir streikt). Ovu-test habe ich auch benutzt die waren auch positiv.
gruß pegasus

Hallo Pegasus
ich halte euch auf jedenfall schon mal die Daumen das es
bei euch bald klappt.

LG
Martina

Gefällt mir
9. April 2005 um 8:01
In Antwort auf fadia_12510878

Hallo Pegasus
ich halte euch auf jedenfall schon mal die Daumen das es
bei euch bald klappt.

LG
Martina

Hallo Martina
Ich drücke auch dir die daumen das es klappt!
gruß Pegasus

Gefällt mir
13. April 2005 um 21:40

Gleiches Problem wie Martina
Hallole,

hab diese Diskussion gerade entdeckt und wollte auch mal meinen Senf zu abgeben. Habe den Persona gekauft und ich bin total enttäuscht davon. Habe genau das gleiche Problem wie Martina. Laut Persona könnte ich theoretisch ins Kloster weil ich nie sex haben dürfte wenn ich verhüten wollte und wenn ich Kinder wollte dann wüßte ich nur anhand von diesem Gerät nicht wann mein Eisprung ist. Auch ich denke: Ovu-Tests sind echt besser und günstiger.

Aber vielleicht gibt es ja auch jemanden der gute Erfahrungen damit gemacht hat. Google doch mal unter "Testberichte Persona" o.ä. Schreib doch auf jeden Fall mal wie Deine Erfahrungen sind.

Viel Erfolg.

Gefällt mir
13. April 2005 um 23:01

Hallo pegasus
nachdem ich mir selber auch schon mal überlagt hatte mir einen persona zum schwanger werden zu kaufen hat mir meine fä vor ca. einem monat das empfohlen.
bin morgen mit dem ersten anwendungszyklus (16 urintests) rum und bisher ganz zufrieden. es waren obwohl erster zyklus nur 10 rote tage und eisprunganzeige.
anfang nächster woche sollte ich dann eigentlich meine periode bekommen (was ich nicht hoffe...). falls es nun tatsächlich schon geklappt hat melde ich mich nochmal. irgendwie fühle ich mich so, aber da kann man sich glaube ich auch gewaltig täuschen.
ich gebe nächste woche bescheid. habe aber wiegesagt bisher einen guten eindruck davon und kann mir das ding auch für die spätere familienplanung gut vorstellen. (möchte nach fast 12 jahren die pille nie mehr wieder nehmen.)
liebe grüße und viel erfolg mit persona,
b.

Gefällt mir
14. April 2005 um 8:49
In Antwort auf cheri_12352288

Gleiches Problem wie Martina
Hallole,

hab diese Diskussion gerade entdeckt und wollte auch mal meinen Senf zu abgeben. Habe den Persona gekauft und ich bin total enttäuscht davon. Habe genau das gleiche Problem wie Martina. Laut Persona könnte ich theoretisch ins Kloster weil ich nie sex haben dürfte wenn ich verhüten wollte und wenn ich Kinder wollte dann wüßte ich nur anhand von diesem Gerät nicht wann mein Eisprung ist. Auch ich denke: Ovu-Tests sind echt besser und günstiger.

Aber vielleicht gibt es ja auch jemanden der gute Erfahrungen damit gemacht hat. Google doch mal unter "Testberichte Persona" o.ä. Schreib doch auf jeden Fall mal wie Deine Erfahrungen sind.

Viel Erfolg.

Hallo sommersonnenschein78
Ich habe, bevor ich mir denn Persona bestelt habe in Google doch mal unter "Testberichte Persona" gesucht, da waren zwar auch mal negative berichte aber überwigend sehr viele positive berichte. ich fange jetzt nächsten zyklus damit an, dauert nicht mehr lange am Sontag ist es so weit.
Hofendlich klappt es wenigstens bei mir!

Gefällt mir
14. April 2005 um 8:52
In Antwort auf heda_11934356

Hallo pegasus
nachdem ich mir selber auch schon mal überlagt hatte mir einen persona zum schwanger werden zu kaufen hat mir meine fä vor ca. einem monat das empfohlen.
bin morgen mit dem ersten anwendungszyklus (16 urintests) rum und bisher ganz zufrieden. es waren obwohl erster zyklus nur 10 rote tage und eisprunganzeige.
anfang nächster woche sollte ich dann eigentlich meine periode bekommen (was ich nicht hoffe...). falls es nun tatsächlich schon geklappt hat melde ich mich nochmal. irgendwie fühle ich mich so, aber da kann man sich glaube ich auch gewaltig täuschen.
ich gebe nächste woche bescheid. habe aber wiegesagt bisher einen guten eindruck davon und kann mir das ding auch für die spätere familienplanung gut vorstellen. (möchte nach fast 12 jahren die pille nie mehr wieder nehmen.)
liebe grüße und viel erfolg mit persona,
b.

Hallo shba
ich drücke dir die daumen!

Gefällt mir
14. April 2005 um 21:04
In Antwort auf moyra_12914495

Hallo shba
ich drücke dir die daumen!

Hallo pegasus
drücke dir ebenfalls die daumen, habe gelesen, dass du den persona seit kurzem ebenfalls hast. also wiegesagt mein eindruck bisher war ganz gut nur 10 rote tage (für den ersten messzyklus schon ziemlich gut eingegrenzt) und an zwei aufeinanderfolgenden tagen das es-symbol...
tja und nun heisst es erstmal warten bis mitte nächster woche. es wäre wirklich zu schön, habe die letzten monate einiges hinter mich gebracht mit einer zysten-op und viel unsicherheit. ich melde mich dann irgendwann nächste woche auf alle fälle nochmal und sag dir bescheid.
liebe grüße
b.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers