Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Persona - Eisprunganzeige

Persona - Eisprunganzeige

2. März 2009 um 16:15 Letzte Antwort: 23. März 2009 um 14:13

Hallo zusammen,

ich bin im 3. ÜZ und benutze seit diesem Zyklus den Personacomputer. Bin ZT 11. Bisher waren meine Zyklen immer um die 30Tage lang.

Im Bedienungsheft von Persons steht, dass Persona 1-2Tage vor dem ES ein Eisprungsymbol anzeigt.

Hatte eine von Euch schonmal den Fall, dass Persona innerhalb eines Zyklus keinen ES angezeigt hat?

Meine FÄ meinte, dass es sein kann, dass ich keinen ES habe, weil sich an meinem Eierstock soviele kleine Follikel befinden, d.h. sie "springen" nicht oder zumindestens nicht immer. Ich sollte jetzt aber erstmal abwarten, wenn sich nach 5-6 Zyklen nichts tut, überprüft sie ob evenuell eine Gelbkörperschwäche vorliegt.

Würde Persona eine Gelbkörperschwäche merken und somit keinen ES anzeigen? Schließlich wertet der Computer den Hormonstand des Teststreifens aus.

Danke schon mal im Voraus für Eure Erfahrungen!

Liebe Grüße,
Paulchen

Mehr lesen

12. März 2009 um 17:08

Kein ES-Symbol aber 2 Striche...
Also ich bin jetzt Tag 21 und mein Persona hat noch kein ES-Symbol angezeigt. Vor ein paar Tagen (weiß nicht mehr genau wann das war, weil ich dem keine Bedeutung geschenkt habe) waren auf dem Teststreifen anstelle einem Strich, 2 blaue Striche. Der 2. Strich war aber nur gaaanz leicht, dacht das wär ne Fehlanzeige oder so.

Naja, jetzt les ich eben durch Zufall im Internet, dass beim ES durch den LH-Anstieg auf dem Teststreifen 2 Striche erscheinen. Die darauf folgenden Tage müsste der 2. Strich wieder verschwinden und bei einer SS gegen Ende des Zyklus wieder erscheinen.

War das also mein ES??? Der Personacomputer hat aber nichts angezeigt. Vielleicht zu wenig LH oder so?

Hab auch absolut keine PMS. Außer ein leichtes unwohles Gefühl im Unterleib, aber ich hab das bisher eher als Magenverstimmung gedeutet, vielleicht doch PMS? Ach mann... warum kann das nicht einmal eindeutig sein

Hat jemand Erfahrung mit Persona und den Teststreifen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2009 um 19:18

Hallo Paulchen!
Leider kann ich Dir bei dem Persona-Problem nicht weiterhelfen. Wir sind beim Baby-Planen erst in der Startphase.
Ich war daher heute auch beim FA und der hat mir das gleiche gesagt: Da wären so viele Follikel am Eierstock und es wäre vielleicht eine leichte PCO.
Jetzt mache ich mir natürlich doch Gedanken... Wie gehst Du damit um?
Ist doch gar nicht so einfach mal eben 5 - 6 Monate abzuwarten, oder?
Ich bin echt nicht gut in sowas
Liebe Grüße und alles Gute für Dich!
Malle

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2009 um 8:44
In Antwort auf golda_12756603

Kein ES-Symbol aber 2 Striche...
Also ich bin jetzt Tag 21 und mein Persona hat noch kein ES-Symbol angezeigt. Vor ein paar Tagen (weiß nicht mehr genau wann das war, weil ich dem keine Bedeutung geschenkt habe) waren auf dem Teststreifen anstelle einem Strich, 2 blaue Striche. Der 2. Strich war aber nur gaaanz leicht, dacht das wär ne Fehlanzeige oder so.

Naja, jetzt les ich eben durch Zufall im Internet, dass beim ES durch den LH-Anstieg auf dem Teststreifen 2 Striche erscheinen. Die darauf folgenden Tage müsste der 2. Strich wieder verschwinden und bei einer SS gegen Ende des Zyklus wieder erscheinen.

War das also mein ES??? Der Personacomputer hat aber nichts angezeigt. Vielleicht zu wenig LH oder so?

Hab auch absolut keine PMS. Außer ein leichtes unwohles Gefühl im Unterleib, aber ich hab das bisher eher als Magenverstimmung gedeutet, vielleicht doch PMS? Ach mann... warum kann das nicht einmal eindeutig sein

Hat jemand Erfahrung mit Persona und den Teststreifen?

Striche...
Also das mit den Strichen hab ich auch noch nicht gewusst! Ich bin mit meinem Persona jetzt bei Tag 13 hab aber auch noch kein Eisprungzeichen aber zwei Striche!!! Die hab ich aber jetzt nicht erst nur heute sondern schon die ganze Zeit!Sind diese Striche wirklich von Bedeutung?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. März 2009 um 11:15
In Antwort auf china_11964777

Striche...
Also das mit den Strichen hab ich auch noch nicht gewusst! Ich bin mit meinem Persona jetzt bei Tag 13 hab aber auch noch kein Eisprungzeichen aber zwei Striche!!! Die hab ich aber jetzt nicht erst nur heute sondern schon die ganze Zeit!Sind diese Striche wirklich von Bedeutung?

Persona-orakel
Hallo Peggy,

ich hatte gestern wieder 2 Striche, linker Strich kräftiger als der rechte. Hab das ganze jetzt nochmal gegoogelt und bin auf folgendes gestoßen:

Der linke misst das Östrogen, der rechte das LH. Beim ES müssten beide Striche erscheinen und danach verschwindet der linke Strich wieder. Gegen Ende des Zyklus müsste bei einer SS der rechte Strich (LH) stärker sein, als der linke (Östrogen).

Näheres kann man hier nachlesen:
http://buffybeast.homepage24.de/Personaorakel
oder
http://www.wunschkinder.net/theorie/natuerliche-familienplanung/zykluscomputer/persona/persona-teststaebchen-ohne-com puter-verwenden/

Wie vertrauenswürdig das Ganze ist bleibt natürlich fraglich. Jetzt hab ich halt künftig noch ne Beschäftigung mehr neben dem Hibbeln, das Oraklen

Viele Grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. März 2009 um 11:35
In Antwort auf nasrin_12568049

Hallo Paulchen!
Leider kann ich Dir bei dem Persona-Problem nicht weiterhelfen. Wir sind beim Baby-Planen erst in der Startphase.
Ich war daher heute auch beim FA und der hat mir das gleiche gesagt: Da wären so viele Follikel am Eierstock und es wäre vielleicht eine leichte PCO.
Jetzt mache ich mir natürlich doch Gedanken... Wie gehst Du damit um?
Ist doch gar nicht so einfach mal eben 5 - 6 Monate abzuwarten, oder?
Ich bin echt nicht gut in sowas
Liebe Grüße und alles Gute für Dich!
Malle

Hallo malle!
Ich weiß schon seit ca. 4 Jahren von diesem ES-Problem, hab mir da aber nie so nen Kopf drum gemacht, da ich ja noch verhütet habe. Erst jetzt, wo der Kinderwunsch vor der Tür steht, macht mich diese Diagnose nachdenklich.

PCO wäre es nicht, so die FÄ, obwohl mein Testosteronwert leicht erhöht ist, sowas hätten viele Frauen in meinem Alter (bin 25). Und da ich ja zumindestens halbwegs regelmäßig meine Mens bekomme (ca. alle 35 Tage), sieht sie da vorerst keine größeren Probleme.

Dennoch ist es nicht möglich ohne einen ES schwanger zu werden... Da gibts leider viele Ursachen. Mein Schilddrüsenwert ist leicht erhöht, was auch eine mögliche Ursache für das Ausbleiben des ES sein kann. Ich nehme seit November ein Schulddrüsenhormon. Vielleicht schlägt das ja an und mein Ei springt endlich
Laut meiner FÄ meinte soll ich jetzt erstmal so 4-6Monate warten, wenn sich da nichts tut würde nochmal ein Hormonspiegel gemacht werden um andere Ursachen ausfindig zu machen.

Irgendwie belastet mich das schon, gerade wenn man im Umfeld sieht, wie leicht andere schwanger werden. Und bei manchen dann auch noch völlig unverhofft... Aber ich geb die Hoffnung nicht auf, irgendwann wird das schon noch klappen. Ich versuch halt mich so gut es geht über alles zu informieren und jede Möglichkeit auszuprobieren. Nehm zum Beispiel auch Mönchspfeffer zur Regulation des Zykluses, und ca. in der Mitte des Zyklus Pulsatilla, das soll angeblich den ES anregen. Ist zwar nur alles pflanzlich, aber vielleicht bringts ja was

Auf folgender Website hab ich eine ganz interessante Zusammenfassung zum Thema Anovulation (fehlender ES) gefunden:
http://www.9monate.de/anovulation.html

Wünsch Dir auch alles Gute!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. März 2009 um 20:57
In Antwort auf golda_12756603

Hallo malle!
Ich weiß schon seit ca. 4 Jahren von diesem ES-Problem, hab mir da aber nie so nen Kopf drum gemacht, da ich ja noch verhütet habe. Erst jetzt, wo der Kinderwunsch vor der Tür steht, macht mich diese Diagnose nachdenklich.

PCO wäre es nicht, so die FÄ, obwohl mein Testosteronwert leicht erhöht ist, sowas hätten viele Frauen in meinem Alter (bin 25). Und da ich ja zumindestens halbwegs regelmäßig meine Mens bekomme (ca. alle 35 Tage), sieht sie da vorerst keine größeren Probleme.

Dennoch ist es nicht möglich ohne einen ES schwanger zu werden... Da gibts leider viele Ursachen. Mein Schilddrüsenwert ist leicht erhöht, was auch eine mögliche Ursache für das Ausbleiben des ES sein kann. Ich nehme seit November ein Schulddrüsenhormon. Vielleicht schlägt das ja an und mein Ei springt endlich
Laut meiner FÄ meinte soll ich jetzt erstmal so 4-6Monate warten, wenn sich da nichts tut würde nochmal ein Hormonspiegel gemacht werden um andere Ursachen ausfindig zu machen.

Irgendwie belastet mich das schon, gerade wenn man im Umfeld sieht, wie leicht andere schwanger werden. Und bei manchen dann auch noch völlig unverhofft... Aber ich geb die Hoffnung nicht auf, irgendwann wird das schon noch klappen. Ich versuch halt mich so gut es geht über alles zu informieren und jede Möglichkeit auszuprobieren. Nehm zum Beispiel auch Mönchspfeffer zur Regulation des Zykluses, und ca. in der Mitte des Zyklus Pulsatilla, das soll angeblich den ES anregen. Ist zwar nur alles pflanzlich, aber vielleicht bringts ja was

Auf folgender Website hab ich eine ganz interessante Zusammenfassung zum Thema Anovulation (fehlender ES) gefunden:
http://www.9monate.de/anovulation.html

Wünsch Dir auch alles Gute!

Danke für den Link
Ich werde mir das gleich mal in Ruhe angucken.

4 - 6 Monate warten ist echt hart, oder? Ich finde das schon ne lange Zeit. Wenn dann raus kommt, dass wirklich was nicht in Ordnung ist, hätte man die Zeit doch gut nutzen können. Naja, ich versuche, das alles nicht so verbissen zu sehen, aber das ist leichter gesagt als getan...
Ich versteh nur nicht, was an den vielen Follikeln so schlimm sein soll. Es ist doch normal, dass mehrere heranreifen und dann nur aus einem die Eizelle springt, oder? Habe ich da was falsch verstanden?
Ich hoffe einfach, dass es irgendwie so klappen kann! Würde mich sooo freuen!!!


Schönen Abend noch!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. März 2009 um 11:47
In Antwort auf nasrin_12568049

Danke für den Link
Ich werde mir das gleich mal in Ruhe angucken.

4 - 6 Monate warten ist echt hart, oder? Ich finde das schon ne lange Zeit. Wenn dann raus kommt, dass wirklich was nicht in Ordnung ist, hätte man die Zeit doch gut nutzen können. Naja, ich versuche, das alles nicht so verbissen zu sehen, aber das ist leichter gesagt als getan...
Ich versteh nur nicht, was an den vielen Follikeln so schlimm sein soll. Es ist doch normal, dass mehrere heranreifen und dann nur aus einem die Eizelle springt, oder? Habe ich da was falsch verstanden?
Ich hoffe einfach, dass es irgendwie so klappen kann! Würde mich sooo freuen!!!


Schönen Abend noch!!!

Überfragt
Also das mit vielen heranreifenden Follikeln, da bin ich ehrlich gesagt überfragt... was würde denn dann mit den vielen Follikeln passieren wenn nur eins springt? Da wärs dann doch irgendwann mal richtig voll oder? Oder lösen die sich irgendwie auf...

Bin heut ZT 29 und hab keinerlei Mensanzeichen. Heute morgen war mir auch richtig übel. Hatte das die Woche schonmal, aber habs auf den Wetterumschwung geschoben, Bin da ein wenig empfindlich.

Nunja, wir werden ja sehen, vielleicht weiß ich ja nächste Woche mehr!

Welcher ZT bist Du denn?

VG, paulchen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. März 2009 um 16:16
In Antwort auf golda_12756603

Überfragt
Also das mit vielen heranreifenden Follikeln, da bin ich ehrlich gesagt überfragt... was würde denn dann mit den vielen Follikeln passieren wenn nur eins springt? Da wärs dann doch irgendwann mal richtig voll oder? Oder lösen die sich irgendwie auf...

Bin heut ZT 29 und hab keinerlei Mensanzeichen. Heute morgen war mir auch richtig übel. Hatte das die Woche schonmal, aber habs auf den Wetterumschwung geschoben, Bin da ein wenig empfindlich.

Nunja, wir werden ja sehen, vielleicht weiß ich ja nächste Woche mehr!

Welcher ZT bist Du denn?

VG, paulchen


Wie lang ist denn sonst dein zyklus? Hört sich aber doch auf jeden Fall schon mal gut an, wenn du auch noch keine PMS hast! Ich drück Dir ganz fest die Daumen!!!
Ich bin erst ZT 14. Muss also noch ein bisschen hibbeln Aber da ich erst vor zwei Monaten den Nuvaring abgesetzt habe, weiß ich eh noch nicht so genau wie lang mein Zyklus ist. Alles sehr aufregend!!!
Wie lange übt ihr schon?
Liebe Grüße zurück!
Malle

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. März 2009 um 11:30
In Antwort auf nasrin_12568049


Wie lang ist denn sonst dein zyklus? Hört sich aber doch auf jeden Fall schon mal gut an, wenn du auch noch keine PMS hast! Ich drück Dir ganz fest die Daumen!!!
Ich bin erst ZT 14. Muss also noch ein bisschen hibbeln Aber da ich erst vor zwei Monaten den Nuvaring abgesetzt habe, weiß ich eh noch nicht so genau wie lang mein Zyklus ist. Alles sehr aufregend!!!
Wie lange übt ihr schon?
Liebe Grüße zurück!
Malle

Keine Mens in Sicht...
Hallo Malle,

ich bin heute ZT 32 und immernoch keine Mens in Sicht, keine Anzeichen, keine empfindlichen Nippel mehr, nichts...

Bin im 3. ÜZ.
1. ÜZ 34 Tage
2. ÜZ 31 Tage

Nehm Mönchspfeffer zur Zyklusregulierung. Fänds komisch wenn der Zyklus jetzt wieder länger werden würde, aber es ist ja alles möglich.
Vielleicht hatte ich ja auch keinen ES diesen Monat, Persona hat ja auch nichts angezeigt.

Werd echt noch verrückt!!!

Wie lange war denn dein letzter Zyklus??

Liebe Grüße,
paulchen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. März 2009 um 14:13
In Antwort auf golda_12756603

Keine Mens in Sicht...
Hallo Malle,

ich bin heute ZT 32 und immernoch keine Mens in Sicht, keine Anzeichen, keine empfindlichen Nippel mehr, nichts...

Bin im 3. ÜZ.
1. ÜZ 34 Tage
2. ÜZ 31 Tage

Nehm Mönchspfeffer zur Zyklusregulierung. Fänds komisch wenn der Zyklus jetzt wieder länger werden würde, aber es ist ja alles möglich.
Vielleicht hatte ich ja auch keinen ES diesen Monat, Persona hat ja auch nichts angezeigt.

Werd echt noch verrückt!!!

Wie lange war denn dein letzter Zyklus??

Liebe Grüße,
paulchen


Das ist aber auch alles immer zum verrückt werden!
Mein letzter Zyklus war nur 23 Tage lang. Und jetzt bin ich im 17. ZT und es fühlt sich an, als würde ich meine mens bekommen. Aber SO früh kann das ja gar nicht sein. Keine Ahnung, was los ist...

Wenn sich bei dir noch keine mens ankündigt, kann es doch auch ein gutes zeichen sein!? Vielleicht bist Du ja schon schwanger

Wie lange willst Du noch warten, bevor du nen Test machst!?

Liebe Grüße,
Malle

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Haar Vitamine
Teilen