Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

*periodenschmerzen in der schwangerschaft*

16. November 2007 um 1:45 Letzte Antwort: 16. November 2007 um 15:46

Hallo, kennt das jemand von euch, habe Unterleibsschmerzen,als ob ich meine Tage
oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo-ooooooooooooooooooooooooooooooo
kriegen würde auch meine Scheide drückt. Die Mutterbänder sind es nicht, würde sich
oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo-ooooooooooooooooooooooooooooooo
anders anfühlen. Bin 34+1, das ist ja noch nicht alles, mein Gebärmutterhals ist
oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo-ooooooooooooooooooooooooooooooo
verkürzt und habe jetzt schon Plazentareife II mach mir voll die Sorgen um mein
oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo-ooooooooooooooooooooooooooooooo
kleines Würmchen, sie bewegt sich aber täglich.
oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo-ooooooooooooooooooooooooooooooo
Bitte helft mir.

liese20
__________________________________________________-__________________________________

hallo..ich habe auch diese menstruations ähnliche (<--etwas fester) unterleibschmerzen und dieser druck in der scheide...meine kleine bewegt sich auch täglich und viel...geburtstermin ist bei mir am 5.dezember...
hab mich auch schon gefragt warum ich diese schmerzen habe...war vor 2 wochen in der kontrolle, war alles perfekt...vieleicht bereitet sich der körper auf die geburt vor...

kann und jemand evt. weiterhelfen?

gruss lo


Mehr lesen

16. November 2007 um 1:55

Ruhig bleiben
bin zwar selber nicht schwanger aber weiß von vielen freundinnen die schwanger waren/sind das sich der Body verändert keep cool

Gefällt mir

16. November 2007 um 10:11

Hallo
ich will dir keine Angst machen, aber du solltest das lieber vorsichtshalber beim FA checken lassen. Es ist möglich, dass du vorzeitige Wehen hast, von den Symptomen her hört sich das für mich zumindest so an. Dein FA kann das überprüfen und im zweifelsfall musst du MAgnesium nehmen, das hemmt Wehen. Aber tu das nur in Absprache mit dem Arzt!
LG Attica

Gefällt mir

16. November 2007 um 15:46

....
da nur noch wenige wochen fehlen, kann es nicht einfach so sein, dass sich der körper darauf vorbereitet?
ich meine, die gebärmutter muss sich doch richten und so....

Gefällt mir