Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Periodenartige Schmerzen?? 17SSW... HILFE

Periodenartige Schmerzen?? 17SSW... HILFE

20. Mai 2008 um 21:47

...im Unterbauch!!

Es tut ziemlich weh,,. immer nur kurz. dann hört es wieder auf! Aber es kommt immer wieder.

Ich war heute beim FA zur VU. ABer ich habe es nicht richtig beschrieben. Ich habe es wie ein Ziehen beschrieben. Aber auch nicht gesagt, dass es kommt und dann wieder geht.
MuMu war geschlossen und alles i.O. Sie hat aber keinen US gemacht. Herztöne vom Baby waren toll zu hören. Sie hat mir Magnesium gegens Ziehen verschrieben.

Nur wird es immer schlimmer. Würdet ihr morgen nochmal hingehen und sagen, ich habe es nicht richtig beschrieben! Und bitte nochmal nachzuschauen und im Falle nach WEhen??

Kennt das jemand?
Es beunruhigt mich so sehr...

LG und Danke
Li

Mehr lesen

20. Mai 2008 um 21:54

Danke erstmal für die Antwort.
Ich bin in der 17SSW...
Es ist den ganzen Tag... Mal weniger, mal mehr... Aber eigentlich immer!

Eigentlich hat mich nix beunruhigt. ich habe es seit 3 Tagen.. Und es wird jeden Tag ein bißchen mehr!

ich ärgere mich so, dass ich das vorhin nicht richtig beschrieben habe und wie sehr es mich beunruhigt.!

Was kann das denn bloß sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2008 um 6:22

Liebe Li,
geh auf jeden Fall zum Arzt- ich hatte das auch letzte Woche (18SSW): menstruationsartige Schmnerzen, relativ stark, ueber den ganzen Tag verteilt. Bei mir ging es 3 Tage, dann wurde es ein bisschen besser, aber am 5. Tag hatte ich dann Blutungen.

Beim Arzt hat man dann festgestellt, dass ich ziemlich starke Fruehwehen habe. Muss jetzt Wehenhenmmer nehmen.

Mit mensruationsartigen Schmerzen ist nicht zu Spassen. Also, ab zum Arzt, Suesse. Lieber einmal zuviel als zuwenig.

lg Belle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2008 um 8:04

Hallo
auch ich würde dir raten nochmal zum Arzt oder sogar ins Krankenhaus zu gehen.

Ich hatte auch diese Krämpfe und bekam Magnesium verschrieben. Habe täglich 8 Tabletten geschluckt, aber die Beschwerden sind nicht wirklich verschwunden.

In der 25. Woche lag ich dann mit vorzeitigen Wehen im Krankenhaus. Blutungen hatte ich Gott sei dank nicht. Bin jetzt seit fast 7 Wochen krank geschrieben und darf auch nicht mehr arbeiten gehen.

Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig beim Arzt gewesen...

LG und alles Gute!!!

ALLM 31. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2008 um 8:17

Ihr Lieben,
ich habe ganz gut geschlafen. Und habe jetzt beim Arzt angerufen. Und kann jetzt hinfahren und die gucken, ob ich Wehen habe. Oh Gott, hoffentlich nicht!

Aber ich bin froh, dass das gecheckt wird.

Liebe ALLM, ich wuensche dir, dass alles gut geht.
Und drücke dir alle Daumen.

Und liebe Belle.
Ich hoffe, es geht dir jetzt wieder besser!!

Alles Liebe, danke für die Antworten!
Li

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram