Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Periode überfällig & Schwangerschaftstests negativ - trotzdem schwanger?

Periode überfällig & Schwangerschaftstests negativ - trotzdem schwanger?

21. August 2018 um 1:39 Letzte Antwort: 21. August 2018 um 19:05

Hallo zusammen,

meine letzte Periode ist nun 38 Tage her. Ein normaler Zyklus dauert bei mir 28-30 Tage. Vereinzelt waren es auch schon mal 31 oder 33 Tage, aber sonst kommen sie sehr regelmäßig. Somit bin ich auf jeden Fall schon über eine Woche überfällig.

Ich habe auch schon mehrere Schwangerschaftstests gemacht, welche alle negativ waren. Allerdings hatte ich in der letzten Woche empfindliche Brustwarzen (hat inzwischen aber wieder nachgelassen) und Ziehen im Unterleib (vor allem am rechten Eierstock).

Kann es vielleicht - trotz negativen Tests - trotzdem sein, dass ich schwanger bin? Ging es jemandem von euch auch so, dass die Tests so "früh" noch nicht angezeigt haben?

Oder kommen da eher andere Ursachen in Frage? Eigentlich war in den letzten Wochen bei mir alles wie immer (Ernährung, Gewicht etc.). Schilddrüsenwerte usw. müssten auch in Ordnung sein. Nur diese extreme Hitze in den letzten Wochen war anstrengend

Bin schon wieder kurz davor, morgen früh einen Test zu machen. Reine Geldverschwendung

Danke für eure Hilfe und LG

Mehr lesen

21. August 2018 um 19:05

Da kann ich nur zustimmen. Warte noch ein paar Tage bevor du wieder testest. Die Anzeichen die du schilderst hab ich z.B. auch kurz bevor ich meine Blutung bekomme, muss also nicht zwangsläufig auf eine Schwangerschaft hindeuten. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam