Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Periode überfällig, milchiger ausfluss. Bin ich schwanger?

Periode überfällig, milchiger ausfluss. Bin ich schwanger?

23. Februar 2018 um 12:16 Letzte Antwort: 24. Februar 2018 um 14:33

Hallo zusammen!
Ich bin 17 und in einer Krise.

Hier einpaar Eckdaten:
Ich hatte anfangs Januar GV.
am 23.01. kam dann meine Periode.
am 17.02. Hatte ich den letzten GV & am 19.02. hätte meine Periode kommen sollen, ist sie aber nicht.
Seit Dienstag, mache ich jeden Morgen ein SST welcher immer Negativ war.

Wegen persönlichen Gründen, kann ich nicht Hormonellverhüten, weswegen wir es nur mit Kondom machen. Es ist nie geplatzt oder irgendwie ausgelaufen, so viel wir wissen.

da ich aber am Montag meine Tage hätte bekommen sollen und ich sie sonst immer Regelmässig bekomme, mache ich mir ziemlich sorgen. Die Periode ist also seit 5 Tagen überfällig aber dafür hab ich so einen milchigen Ausfluss. Teils habe ich Unterleibschmerzen als würde ich die Tage bekommen. Meine Brüste sind aber nicht überempfindlich und schlecht ist mir auch nicht.

Ich würde mich auf eure Meinung freuen!

Mehr lesen

24. Februar 2018 um 14:33

Solang der SST negativ ist, würde ich mir keine gedanken machen. In der Regel müsste der SST, wenn es denn ein Frühtest ist, schon 4 Tage vor der Fälligkeit positiv anzeigen. Es gibt allerdingd immer.woeder ausnahmen. Ich würde dir Raten bis Montag abzuwarten und nochmal beim Frauenarzt einen Test durchführen lassen. Vielleicht kommt deine Periode aber noch bis dahin. Es gibt viele gründe, warum die Periode ausbleibt. Es kann auch sein, dass du einfach ne Zyste hast. Da kann es schonmal vorkommen das die Periode ausbleibt und würdeich auch deine Unterleibschmerzen erklären. Ne zyste ist in der Regel auch nix schlimmes und verschwindet meist von selbst  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schwangerschaftsabbruch
Von: user25475
neu
|
23. Februar 2018 um 16:01
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram