Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Periode überfällig, Ausfluss, Schmerzen aber Test Negativ?

Periode überfällig, Ausfluss, Schmerzen aber Test Negativ?

8. Februar 2010 um 9:31

Ich bin verwirrt:
Periode übefällig seit 6 Tagen (2.1-3.1)
Empfindliche Brustwarzen, Stechen in der Brust
Wechselnder Ausfluss bereits seit Eisprung:
von flüssig, spinnbar bis hin zu cremig
Rückenschmerzen bis kurz vor NMT
Müdigkeit, leichte Übelkeit

Aber:
Heute SSW TEST NEGATIV!

Wäre dankbar für Eure Antworten!

Mehr lesen

8. Februar 2010 um 9:32

Periode: *ops*
Nicht 2.1- 3.1, sondern: 2.2- 3.2 (hätte kommen sollen an den Tagen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 9:33

Keine Pille
Keine Pille, keine Medikamente

echt kompliziert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 9:34
In Antwort auf heaven_12287249

Periode: *ops*
Nicht 2.1- 3.1, sondern: 2.2- 3.2 (hätte kommen sollen an den Tagen)

Hallo
ich würde morgen noch einen test machen!
wenn er weider negativ ist mal zu deinem arzt gehen weil das kann ja auch net normal sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 9:57
In Antwort auf liane_12649262

Hallo
ich würde morgen noch einen test machen!
wenn er weider negativ ist mal zu deinem arzt gehen weil das kann ja auch net normal sein

Morgen test?
oder ich warte noch 1 woche oder sogar 2 ?
wenn hunde scheinschwanger werden können (wenn ein älteres weibchen junge hunde sieht, produziert sie milch, das ist bei uns schon passiert, bei unseren hunden!) dann sicher auch die menschen ?? meine psyche spielt mir wohl einen trick..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 10:02

Also ich
würde den Menschen niemals mit Hunden vergleichen!!!! Ich denke, dass es nämlich eine Scheinschwangerschaft nicht in dem Stil gibt, wie es sich bei den Hunden verhält...

Komisch... Komisch....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 11:03
In Antwort auf gaenor_12731060

Also ich
würde den Menschen niemals mit Hunden vergleichen!!!! Ich denke, dass es nämlich eine Scheinschwangerschaft nicht in dem Stil gibt, wie es sich bei den Hunden verhält...

Komisch... Komisch....

Geist und Körper
Naja ich meinte:
Der Geist wünscht sich ein Kind und der Körper kann mit Scheinschwangerschaft reagieren. Oder wieso hoffen so viele Frauen dass ihre Anzeichen richtig sind? Wenn sie in ihrem Geist nicht den Wunsch nach einem Kind haben/hätten, würden sie diese Anzeichen nicht so wahrnehmen.

Aber es trotzdem verrückt.
Ich bin doch gesund, wieso sollte meine Periode ausbleiben. Kein Stress, ich esse alles außer Fleisch...
Monatliche Reinigung ist eine große Freude!
Die fehlt jetzt.. (aber die Haut ist fast reiner geworden anstatt unrein. Unreine Haut? Ja, immer! Vor allem vor der Periode.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 11:15


Ich finde aber trotzdem dass man nicht direkt von einer Scheinschwangerschaft sprechen sollte. Das viele Anzeichen einer Schwangerschaft verspüren ist ja keine Einbildung. Wenn da ein Stechen und Pieksen ist, bildet man sich das ja nicht ein. Zudem SSanzeichen ähnlich sind wie Mensanzeichen.

Was du damit sagen wolltest verstehe ich natürlich. Trotzdem hat es sich für mich irgendwie komisch angehört.

Nichts für ungut.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 11:15

Mir gehts genauso.....
Meine Periode ist seit 8 Tagen überfällig,habe komischen starken Ausfluss und müde bin ich auch....Über Übelkeit kann ich noch nicht klagen....Test habe ich noch nicht gemacht,da ich am Donnerstag einen Termin beim Frauenarzt habe...Hilfeeeeeeeeee
Meine Familie meint das meine Hormone verrückt spielen,da ich seit Januar keine Pille mehr nehme....Und der Hormonhaushalt sich erst mal wieder finden muss...Aber ich bin da nicht so ganz sicher....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 19:03

2 Fragen zu Ausfluss und Brust
Ich hatte jetzt wieder sehr viel Aufluss!
Kann Ausfluss der "Periode Ersatz" sein?
Also: falls die Periode nicht einsetzt, dass man stattdessen (und auch davor) viel Ausfluss kriegt????? Kann das sein? Ausfluss statt Periode???

Und Brustschmerzen vor der Periode waren, wenn überhaupt, immer rund herum. Jetzt schmerzen nur die Brustwarzen, aber die Brust an sich überhaupt nicht, sie zieht nur etwas. Ist das normal? Wäre das ein Anzeichen für die Periode (PMS?).. ? Wieso kriegt man empfindliche Brustwarzen, wenn die Periode ausbleibt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen