Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Periode oder Schwanger? Periode bleibt aus wegen Mönchspfeffer?

Periode oder Schwanger? Periode bleibt aus wegen Mönchspfeffer?

9. November um 16:36

Meine Lieben,

Seit ca. 3 Monaten nehme ich gegen meine sehr starke PMS Mönchspfeffer ein.
Diesmal hat sie meine Periode arg und zum ersten Mal verspätet: von 29 auf 35 Tage.
Das heißt, ich habe sie gestern eigentlich bekommen, naja eher braune/lilane Schmierblutungen mit viel Schleim.
Also: Gestern früh habe ich das Mönchspfeffer nicht genommen und am Abend hatte ich diese Blutungen - heute Früh habe ich es wieder eingenommen und jetzt (wieder Nachmittags) sind die Schmierblutungen fast weg.... Ist das Zufall oder kann das Mönchspfeffer meine Periode vllt unterdrücken?
Alle Schwangerschaftstest waren negativ, hatte zwar einige Symptome, könnte ja aber auch Psyche oder PMS sein.
Ging es irgendjemandem genauso?

Ich rufe am Montag meinen FA an, aber bitte könnt ihr mir diese beschissene klitzekleine Hoffnung nehmen, doch schwanger zu sein? Habe keine Lust mit falschen Erwartungen hinzugehen und enttäuscht zu werden... Und vor allem will ich endlich wissen, was los ist!

Danke schonmal!

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Ultraschallbild 20+2
Von: user97135
neu
8. November um 14:36
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram