Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Periode einleiten

Periode einleiten

1. März 2006 um 15:06

Hallo,
bin total verzweifelt Nun bin ich im 73 ZT angelangt und habe bevor iche zum FA gegangen bin, einen SS- Test gemacht: Wie solls sein?! Test war neagtiv. Beim FA wurde mir Blut abgenommen und ein Ultraschall gemacht. Weiter sagte mir der Fa, daß sie höchstwahrscheinlich meine Periode einleiten muß. Was ? Kennt sich da jemand aus? Und wenn ich doch schwanger bin? Ist das nicht total schädlich für den Körper?
LG

Mehr lesen

1. März 2006 um 15:21

Hallo
Der Arzt hat Dir ja Blut abgenommen um Deine Hormonwerte zu prüfen, da würde eine Schwangerschaft auf jeden Fall bemerkt werden!! Und mit der Periode einleiten, das hört sich schlimmer an als es ist.... man nimmt über einen bestimmten Zeitraum jeden Tag eine Pille und wenn man die dann absetzt, setzt die mens ein,
und danach kann der normale Zyklus wieder starten. Manchmal braucht der Körper so einen kleinen Schubser, das ist aber wirklich nicht schlimm, und anhand der Blutuntersuchung wird auf jeden Fall vorher eine Schwangerschaft ausgeschlossen...
Wann mußt Du denn wieder hin?

Liebe Grüße
maja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2006 um 15:23

Für
den fall das su schwanger bist würde er das im blut ganz sicher feststellen können. mit den medikamenten zum einleiten kenne ich mich nicht so aus... ist es bei dir das erste mal das dein zyklus so lang ist???ich bin heut bei ZT 76 und auch nicht schwanger...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2006 um 16:06
In Antwort auf slava_12321402

Für
den fall das su schwanger bist würde er das im blut ganz sicher feststellen können. mit den medikamenten zum einleiten kenne ich mich nicht so aus... ist es bei dir das erste mal das dein zyklus so lang ist???ich bin heut bei ZT 76 und auch nicht schwanger...

Ja...
... das ist der längste Zyklus, den ich jemals hatte. Vorher war alles zwischen 28-42ZT dabei. Mein Blutergebnis erhalte ich morgen nachmittag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2006 um 16:37

Is nicht schlimm
.. schwangerschaft schließt dein FA doch aus durch das Blut.
Bei mir wurde auch schon einmal die Mens eingeleitet- 4 Tage lang 2 Tabletten und ne Woche später war sie da. Danach war sie auch von selbst wieder genagen und einen zyklus später sogar von allein gekommen.
Mach dir keine Sorgen- ist besser so als warten!
LG maibiene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2014 um 11:59


ich habe es auch gehabt die warn so ratlos bis die ein CT gemacht haben da haben die festgesteld das ich eine uyste am linken und rechten eierstock habe es konnte nicht duch den utraschall gehsen werden weil der darm trüber lag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook