Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Periode eine Woche zu früh trotzdem Schwanger

Periode eine Woche zu früh trotzdem Schwanger

21. Oktober 2011 um 9:22 Letzte Antwort: 21. Oktober 2011 um 9:39

Hallo,

also ich hatte zur zeit meines Eisprunges ungeschützten Sex, so nach ein paar tage danach fingen meine brüste an größer zu werden und weh zu tun wenn ich an sie drankam. Desweiteren war es mir an ein paar tagen morgens übel und seit ner woche zirka habe ich sehr viel mehr Hunger deswegen dachte ich auch ich sei Schwanger nur heute bekam ich meine Periode nur leicht und ohne viel schmerzen (habe sonst immer schwerzen im bauch) die aber eine Woche zu früh kam.

Ich muss dazu sagen das ich seit einem jahr etwa einen zyklus von 37-38 tage habe der meinem Frauenarzt auch bekannt ist aber er meinte es sei nicht schlimm vorallem weil ich früher immer einen unregelmäßigen zyklus hatte.

Kein leider erst in 2 Wochen einen Termin bei meinem Frauenarzt bekommen und wollte hier mal nachfragen ob jemand auch so ne erfahrung gemacht hat das die periode eine woche zu früh kam und trotzdem schwanger war weil ich würde es mir sehr wünschen versuchen es schon seit einem halben jahr.

Mehr lesen

21. Oktober 2011 um 9:24

Einnistungsblutung?
Kann ja sein bei einem so langem Zyklus oder?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Oktober 2011 um 9:39

Keine ahnung.
ich hoff es mal weil wie heißt es "die hoffnung stirbt zuletzt"

und wie lange dauert so eine blutung?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen