Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Periode eine Woche trotz Pille zu früh, schwanger? Bitte um eure Hilfe!!

Periode eine Woche trotz Pille zu früh, schwanger? Bitte um eure Hilfe!!

22. September 2009 um 11:39 Letzte Antwort: 22. September 2009 um 11:51

Hallo ihr Lieben!

Diese Frage gibt es bestimmt schon oft, aber ich finde iwi nichts konkretes darüber. Habe heute morgen ganz stark meine Periode bekommen. Genau eine Woche zu früh. Nehme meine Pille schon seit 10 Monaten (die neue YAZ) und hatte noch nie Probleme mit Zwischenblutungen. Nehme sie auch immer pünktlich abends ein und habe sie noch nie vergessen. Hatte auch in letzter Zeit Geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Was kann das denn bedeuten? Könnte es vielleicht sein, dass ich schwanger bin? Ich bitte um eure Hilfe... Danke im Voraus


Mehr lesen

22. September 2009 um 11:51


erstmal hallo....
ich habe die pille genommen und hatte ziemlich magen/darm....
naja das war im jannuar....ich hatte bis april meine tage...regelmäßig...zwar waren sie schwächer als sonst, aber sie waren da....
ja und heute bin ich in der 36. ssw
am anfang war es ein schock, aber jetzt kann ich es kaum erwarten meine kleine tochter in den aren zu halten
liebe grüße und lass dich trotzdem vorsichtshalber untersuchen

Gefällt mir