Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Periode das letzte Mal vor drei Monaten

Periode das letzte Mal vor drei Monaten

22. Mai 2009 um 12:54

Hallo ihr Lieben,

ich habe ein kleines Problemchen, ich hatte nämlich meine Periode das letzte Mal vor drei Monaten, nämlich vom 17. bis zum 19. April. Davor vom 25. bis 31. Januar, und daaavor vom 26. Dezember bis zum 1. Januar. Zu letzteren beiden Terminen habe ich noch die Pille genommen.
Mein Fehler war, dass ich von März bis August 2008 die Pille genommen habe, sie abgesetzt habe und dann im November bis Mitte Februar sie wieder genommen habe. da hatte ich dann ja auch das letzte Mal meine Tage.
Am 20. März hatte ich ungeschütztes Petting, wobei er mit seinen Händen nur an meiner Klitoris war und ich an seinem.. ja ähm Penis halt.
Einen Schwangerschaftstest habe ich ca. 5 Wochen nach dem Unfall gemacht. Der war negativ.

So, jetzt habe ich seit 3 Monaten meine Periode nicht mehr. Könnte es daran liegen, dass ich die Pille schon 2mal abgesetzt habe und sie meinen Hormonhaushalt oder so völlig durcheinandergebracht hat, oder könnte der Schwangerschaftstest ein falsches Ergebnis angezeigt haben? Ich bin völlig ratlos.
Und eine Schwangerschaft wäre das Schlimmste, was mir jetzt passieren könnte. Bitte helft mir

Mehr lesen

22. Mai 2009 um 13:04

Das sind mit Sicherheit die Hormone!
Ich hatte auch nachdem ich die Pille abgesetzt habe wochenlang keine Mens. Die Hormone müssen sich ja erst wieder einpendeln und das kann dauern. Dem SST würde ich eigentlich trauen, aber am besten wird es wohl sein, wenn du zum FA gehst und dich untersuchen lässt. Bei mir ist die Mens nachher mit einem Medikament ausgelöst worden und dann kam sie auch endlich...vorher musst du allerdings sicher sein, dass du nicht ss bist!!! Aber mittlerweile würdest du es bestimmt merken, wenn du ss wärst...also ruhig Blut!
Warum hast du die Pille überhaupt abgesetzt wenn du doch noch nicht schwanger werden möchtest???

Ein Tipp: Lass sich doch mal über andere Verhütungsmittel informieren. Ich wei0 ja nicht, wie alt du bist, aber vielleicht wäre ein Implanon, der Nuvaring oder die 3Monatsspritze etwas für dich...

Lg, Steff

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2009 um 13:09
In Antwort auf petra_12853603

Das sind mit Sicherheit die Hormone!
Ich hatte auch nachdem ich die Pille abgesetzt habe wochenlang keine Mens. Die Hormone müssen sich ja erst wieder einpendeln und das kann dauern. Dem SST würde ich eigentlich trauen, aber am besten wird es wohl sein, wenn du zum FA gehst und dich untersuchen lässt. Bei mir ist die Mens nachher mit einem Medikament ausgelöst worden und dann kam sie auch endlich...vorher musst du allerdings sicher sein, dass du nicht ss bist!!! Aber mittlerweile würdest du es bestimmt merken, wenn du ss wärst...also ruhig Blut!
Warum hast du die Pille überhaupt abgesetzt wenn du doch noch nicht schwanger werden möchtest???

Ein Tipp: Lass sich doch mal über andere Verhütungsmittel informieren. Ich wei0 ja nicht, wie alt du bist, aber vielleicht wäre ein Implanon, der Nuvaring oder die 3Monatsspritze etwas für dich...

Lg, Steff


Ich bin 15 Jahre.
Ja, mit dem Medikament wurde das bei mir auch schon mal gemacht. Da hatte ich das erste Mal meine Tage, dann wollte ich die Pille nehmen, aber meine Tage kamen einfach nicht. War ja klar, ganz am Anfang ist es ja sowieso meistens unregelmäßig.
Ja, das mit dem Merken. Ich hab manchmal ein leichtes Ziehen im Unterleib, ich denke immer: JETZT müssten meine Tage kommen, aber es passiert nichts. Ich habe auch weißlichen Ausfluss, aber meine Brüste spannen nicht und mir ist auch eigentlich nicht übel oder so, keine Fressattacken..
Ich habe so Angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2009 um 13:16
In Antwort auf rohan_11885620


Ich bin 15 Jahre.
Ja, mit dem Medikament wurde das bei mir auch schon mal gemacht. Da hatte ich das erste Mal meine Tage, dann wollte ich die Pille nehmen, aber meine Tage kamen einfach nicht. War ja klar, ganz am Anfang ist es ja sowieso meistens unregelmäßig.
Ja, das mit dem Merken. Ich hab manchmal ein leichtes Ziehen im Unterleib, ich denke immer: JETZT müssten meine Tage kommen, aber es passiert nichts. Ich habe auch weißlichen Ausfluss, aber meine Brüste spannen nicht und mir ist auch eigentlich nicht übel oder so, keine Fressattacken..
Ich habe so Angst

Also
erstmal gaaaaaaanz ruhig bleiben! Hast du mit deinem Freund schon darüber gesprochen oder warst du denn schon beim FA?
Da du ja noch sehr jung bist, ist das völlig normal, dass deine Tage nicht regelmäßig kommen - das muss sich erst eine Zeit lang einstellen. Mach dir nicht zu viel Sorgen, ich glaube nicht, dass du ss bist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2009 um 13:22
In Antwort auf petra_12853603

Also
erstmal gaaaaaaanz ruhig bleiben! Hast du mit deinem Freund schon darüber gesprochen oder warst du denn schon beim FA?
Da du ja noch sehr jung bist, ist das völlig normal, dass deine Tage nicht regelmäßig kommen - das muss sich erst eine Zeit lang einstellen. Mach dir nicht zu viel Sorgen, ich glaube nicht, dass du ss bist!


Das Problem ist, dass es nicht mein Freund ist. Wir waren auf ner Party und dann ist es passiert. Er ist einfach nur so ein Bekannter wüsste auch nicht wie ich DAS meinen Eltern erklären sollte.
Nein, ich war noch nicht beim FA, weil ich da eine Stunde hinfahren muss. Hatte bisher keine Zeit.
Sind das denn SSAnzeichen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2009 um 13:34
In Antwort auf rohan_11885620


Das Problem ist, dass es nicht mein Freund ist. Wir waren auf ner Party und dann ist es passiert. Er ist einfach nur so ein Bekannter wüsste auch nicht wie ich DAS meinen Eltern erklären sollte.
Nein, ich war noch nicht beim FA, weil ich da eine Stunde hinfahren muss. Hatte bisher keine Zeit.
Sind das denn SSAnzeichen?

Das...
...mit den SS-Anzeichen ist so ne Sache...viele beschreiben Brustschmerzen, Übelkeit, Fressattacken, Schwindel etc. und manche merken von einer SS nichts...da kann ich dir leider nichts sagen...aber du machst dir zu viele Gedanken darüber. Die Tatsache, dass du vor deiner "Liebelei" auch schon einen unregelmäßigen Zyklus hattest, zeigt doch, dass der jetztige nicht ungewöhnlicher ist, als die anderen Zyklen... In deinem Alter war ich auch mal in so einer Situation, obwohl ich im Nachhinein sagen kann, dass ich gar nicht ss sein konnte. Ich habe mir sooooo einen Stress gemacht, dass natürlich auch meine Tage sich verschoben haben... Versuche irgendwie etwas lockerer zu werden...Stress und Kummer können nämlich deinen Körper und damit auch die Tage total durcheinander bringen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2009 um 13:59
In Antwort auf petra_12853603

Das...
...mit den SS-Anzeichen ist so ne Sache...viele beschreiben Brustschmerzen, Übelkeit, Fressattacken, Schwindel etc. und manche merken von einer SS nichts...da kann ich dir leider nichts sagen...aber du machst dir zu viele Gedanken darüber. Die Tatsache, dass du vor deiner "Liebelei" auch schon einen unregelmäßigen Zyklus hattest, zeigt doch, dass der jetztige nicht ungewöhnlicher ist, als die anderen Zyklen... In deinem Alter war ich auch mal in so einer Situation, obwohl ich im Nachhinein sagen kann, dass ich gar nicht ss sein konnte. Ich habe mir sooooo einen Stress gemacht, dass natürlich auch meine Tage sich verschoben haben... Versuche irgendwie etwas lockerer zu werden...Stress und Kummer können nämlich deinen Körper und damit auch die Tage total durcheinander bringen...


Kann ich denn voll und ganz auf den SST vertrauen? Ich habe ihn ja ca. 5 Wochen nach dem Unfall gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2009 um 14:07
In Antwort auf rohan_11885620


Kann ich denn voll und ganz auf den SST vertrauen? Ich habe ihn ja ca. 5 Wochen nach dem Unfall gemacht.

100%...
...ist natürlich fast nichts im Leben, aber ich denke JA! Mach doch einfach noch einen Test (aber einen Guten aus der Apotheke!!!) einfach, um dich selbst zu beruhigen!!! Außerdem: die Tatsache, dass du Petting hattest und dein Bekannter nicht "in dir" gekommen ist, macht die Wahrscheinlichkeit ja noch viel kleiner. Also,...mach dich nicht verrückt, deine Tage kommen schon bald! Raten würde ich dir - wie ich ja oben schon geschrieben habe - eine Rundum-Beratung bei deinem FA, denn VERHÜTUNG ist wichtig - nicht nur im Hinblick auf eine Schwangerschaft!!! Also immer schön mit Kondom schützen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2009 um 14:27
In Antwort auf petra_12853603

100%...
...ist natürlich fast nichts im Leben, aber ich denke JA! Mach doch einfach noch einen Test (aber einen Guten aus der Apotheke!!!) einfach, um dich selbst zu beruhigen!!! Außerdem: die Tatsache, dass du Petting hattest und dein Bekannter nicht "in dir" gekommen ist, macht die Wahrscheinlichkeit ja noch viel kleiner. Also,...mach dich nicht verrückt, deine Tage kommen schon bald! Raten würde ich dir - wie ich ja oben schon geschrieben habe - eine Rundum-Beratung bei deinem FA, denn VERHÜTUNG ist wichtig - nicht nur im Hinblick auf eine Schwangerschaft!!! Also immer schön mit Kondom schützen!!!

Uff..
Ich habe gerade bei meinem FA angerufen, die Arzthelferin hat gefragt ob ich schon einen SST gemacht habe, ich hab gesagt: Ja, der war negativ, und sie hat gesagt ich soll nächste Woche einfach irgendwann reinkommen.
Hm, mein Bekannter ist eigentlich gar nicht gekommen. War halt nur so eine "Rumfummlerei". Aber es gibt ja noch diesen "Lusttropfen" oder wie man das nennt. Dadurch kann man doch auch schwanger werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2009 um 16:48
In Antwort auf rohan_11885620

Uff..
Ich habe gerade bei meinem FA angerufen, die Arzthelferin hat gefragt ob ich schon einen SST gemacht habe, ich hab gesagt: Ja, der war negativ, und sie hat gesagt ich soll nächste Woche einfach irgendwann reinkommen.
Hm, mein Bekannter ist eigentlich gar nicht gekommen. War halt nur so eine "Rumfummlerei". Aber es gibt ja noch diesen "Lusttropfen" oder wie man das nennt. Dadurch kann man doch auch schwanger werden?

Ja...
...im Lusttropfen sind auch schon eine Anzahl Spermien enthalten, aber es sprechen einfach so viele Dinge gegen eine SS:

- unregelmäßiger Zyklus
- "nur" Petting, kein GV
- Bekannter ist nicht gekommen
- nach 5 Wochen: SST negativ
- keine SS-Anzeichen

Also wenn ich mir das so angucke: Du bist definitiv gaaaaanz bestimmt nicht schwanger !!!
Geh trotzdem zum FA, dann kannst du dich auch noch beraten lassen und beim nächsten Petting oder GV bitte VORHER nachdenken

Steff

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 12:03
In Antwort auf petra_12853603

Ja...
...im Lusttropfen sind auch schon eine Anzahl Spermien enthalten, aber es sprechen einfach so viele Dinge gegen eine SS:

- unregelmäßiger Zyklus
- "nur" Petting, kein GV
- Bekannter ist nicht gekommen
- nach 5 Wochen: SST negativ
- keine SS-Anzeichen

Also wenn ich mir das so angucke: Du bist definitiv gaaaaanz bestimmt nicht schwanger !!!
Geh trotzdem zum FA, dann kannst du dich auch noch beraten lassen und beim nächsten Petting oder GV bitte VORHER nachdenken

Steff


Naja, okay, ich gehe Dienstag zum FA. Und vielen Dank, dass du mir Mut gemacht hast und mir meine Fragen beantwortet hast
VIELEN DANK! Ich hab die Nacht mal wieder durchgeschlafen
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 13:46
In Antwort auf rohan_11885620


Naja, okay, ich gehe Dienstag zum FA. Und vielen Dank, dass du mir Mut gemacht hast und mir meine Fragen beantwortet hast
VIELEN DANK! Ich hab die Nacht mal wieder durchgeschlafen
Liebe Grüße

Gern
...und sag doch mal bescheid, wie es am Dienstag gelaufen ist!!!

Keine Panik, alles wird GUT!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2009 um 18:47
In Antwort auf petra_12853603

Gern
...und sag doch mal bescheid, wie es am Dienstag gelaufen ist!!!

Keine Panik, alles wird GUT!

Sooo meine Lieben,
ich war heute Mittag beim FA und alles ist glatt verlaufen. Es wurde ein Abstrich, ein Urintest und ein US gemacht.
ICH BIN NICHT SCHWANGER
FA hat mir jetzt Geldkörperhormone (oder so) verschrieben, die muss ich nehmen um ein regelmäßigen Zyklus zu bekommen.
Liebe Grüße :**

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest