Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Periode bleibt nach Schwangerschaftsabbruch aus HILFE

Periode bleibt nach Schwangerschaftsabbruch aus HILFE

17. Dezember 2015 um 11:38

Hey ihr Lieben,
Ich hatte vor fast genau einem Monat einen Schwangerschaftsabbruch mit Medikamenten, hatte auch sehr starke Blutungen danach die aber wohl auf die Medikamente zurück zu führen sind, ein paar Tage nach der Einnahme sollte ich wieder mit Einnahme der Pille beginnen was ich auch tat, ich habe sehr genau drauf geachtet und an Tagen an dem ich mal eine andere Tablette oder ähnliches genommen hab nur Sex mit Kondom gehabt, jetzt war vor 3 Tagen meine erste MonatsPille leer und ich warte seit dem verzweifelt auf meine Tage und habe unfassbare Angst trotz stetiger Verhütung trotzdem schon wieder schwanger zu sein! Könnte es auch daran liegen das sich mein Zyklus erst wieder regulieren muss oder ähnliches?
Ich bitte dringend um Hilfe

Mehr lesen

17. Dezember 2015 um 12:24

Hallo
wäre es nicht besser wenn du dich an deinen Arzt/Ärztin wendest? Ich denke, die können es am besten beurteilen. Hattest du keine Nachuntersuchung nach deinem Abbruch? War dort alles in Ordnung? Wenn ja, dann ist es bestimmt der Zyklus, der sich wieder einstellen muss...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 19:01

Unter der Pille durchaus normal
Unter der Pille hast du keinen natürlichen Zyklus, sondern einen künstlichen. Unter der Pille baut sich auch die Schleimhaut nicht so auf wie in einem normalen Zyklus.

Und ja, nach einem Abbruch muss der Körper sich erstmal wieder regulieren und unter der Pille kann eine Blutung auch einfach mal ausbleiben. Steht unter Nebenwirkungen im Beipackzettel.

Zur absoluten Sicherheit hilft dir auch ein SS-Test.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Komplikationen?
Von: abby_12934301
neu
19. November 2015 um 18:42
Noch mehr Inspiration?
pinterest