Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Periode bleibt aus, Bauchhöhlenspiegelung steht an...

Periode bleibt aus, Bauchhöhlenspiegelung steht an...

26. Januar 2018 um 11:19

Hallo in die Runde, ich hab ein Problem und weiß ehrlich gesagt nicht weiter.

Wir versuchen schon seit Januar 2017 schwanger zu werden, aber ohne Erfolg.
Nun hat mich meine Frauenärztin im Dezember ans Krankenhaus überwiesen um eine Bauchhöhlenspiegelung vornehmen zu lassen, da ich auch seit ein 3 Monate sehr starke Menstruationskrämpfe habe und es teilweise nicht auszuhalten ist.

Ich hab mich Mitte Januar nun dort angemeldet und hätte auch jetzt am 30.1 meinen Termin, bei dem sie mich da unten total durchchecken würden (Bauchhöhle, Eileiter, Gebärmutter)

Da kommt mein Problem ins Spiel: Ich bin schon im Zyklustag 34 und warte immer noch auf meine Periode. Diese kommt seit ich im Dez 2016 die Pille abgsetzt habe immer regelmäßig alle 26 bis 27 Tage (der längste Zyklus in der Zeit dauerte 28 Tage)

Mein Mann und ich haben am 15. und 17. miteinander geschlafen, ohne verhütung, weil ich zum einen meinen Eisprung schon vorher hatte (spüre ihn immer) und wir uns auch einfach dachten wenn bis jetzt nichts passiert ist, warum gerade jetzt.

Einen Schwangerschaftstest hab ich gestern gemacht, der war negativ.
Nur werde ich langsam verrückt, weil ich eben nächste Woche diesen Termin habe und keine Blutung in Sicht ist.

Im Krankenhaus hab ich heute angerufen, die meinten ich solle bis Montag warten und dann absagen..

Was meint ihr? Ich würde am Montag noch bei meiner Frauenärztin vorbei schauen.

lg madameduchesse

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Leichte rosa Blutung kurz vor Periode
Von: thalie875
neu
|
26. Januar 2018 um 5:41
Teste die neusten Trends!
experts-club