Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Periode 4 Monate überfällig Hilfe!!!

Periode 4 Monate überfällig Hilfe!!!

14. Januar um 15:49

Hey um meine Lage genau zu beschreiben.
Ich bin 20 Jahre und lebe mit Hund und Mann im ausland.
Seid September 2018 habe ich ein kleines Problem dass mich belastet denn vom 3.9.18 bis zum 6.9.18
Hatte ich meine letzte Regelblutung.
Einen Monat später als meine Periode kommen sollte kam sie nicht wobei ich EIGENTLICH einen regelmäßigen Zyklus habe von 30 Tagen...
Ich dachte mir erst nichts dabei denn ich habe bis zum August 2018 die Pille genommen, doch jetzt haben wir den 14 Januar 2 negative Tests ein Besuch hier beim Arzt Test negativ und ich total ratlos, ich war nie schwanger deswegen weiß ich nicht wie es sich anfühlt doch nun stellen sich tausend Fragen in meinem Kopf ist es gesund wenn die Periode so lange ausbleibt denn Schmerzen habe ich keine, kann ich trotzdem schwanger werden in der Zeit wo meine Periode ausbleibt, der Kinderwunsch ist sehr hoch doch diese Situation verwirrt mich ein wenig, da ich wie gesagt im Ausland lebe und die nächste Gynäkologie in der nächsten Stadt ist bitte ich erstmal hier um Hilfe was kann es sein?

Mehr lesen

14. Januar um 21:39
In Antwort auf miagorig

Hey um meine Lage genau zu beschreiben.
Ich bin 20 Jahre und lebe mit Hund und Mann im ausland.
Seid September 2018 habe ich ein kleines Problem dass mich belastet denn vom 3.9.18 bis zum 6.9.18
Hatte ich meine letzte Regelblutung.
Einen Monat später als meine Periode kommen sollte kam sie nicht wobei ich EIGENTLICH einen regelmäßigen Zyklus habe von 30 Tagen...
Ich dachte mir erst nichts dabei denn ich habe bis zum August 2018 die Pille genommen, doch jetzt haben wir den 14 Januar 2 negative Tests ein Besuch hier beim Arzt Test negativ und ich total ratlos, ich war nie schwanger deswegen weiß ich nicht wie es sich anfühlt doch nun stellen sich tausend Fragen in meinem Kopf ist es gesund wenn die Periode so lange ausbleibt denn Schmerzen habe ich keine, kann ich trotzdem schwanger werden in der Zeit wo meine Periode ausbleibt, der Kinderwunsch ist sehr hoch doch diese Situation verwirrt mich ein wenig, da ich wie gesagt im Ausland lebe und die nächste Gynäkologie in der nächsten Stadt ist bitte ich erstmal hier um Hilfe was kann es sein?

Hallo,

Verstehe ich das richtig: du hast die Pille im August abgesetzt und anschliessend die Abbruchblutung bekommen. Seit dem nichts mehr?

Ich kann dir von meiner Erfahrung berichten: Als ich die Pille abgesetzt habe bekam ich nach der Abbruchblutung 5 Monate nichts. Ausser einen Tag eine extrem schwache Schmierblutung (nach einem Monat). Mein FA hatte mir gesagt, dass es bei manchen Frauen bis zu 6 Montae dauern kann, bis sich der Körper wieder einpendelt.

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar um 22:22

Nach dem Absetzen der Pille können solche Schwankungen völlig normal sein. (Das war bei mir auch so, nachdem ich die Pille mit 21 Jahren abgesetzt hatte.)
Die Pille greift stark ins Hormongeschehen des Körpers ein - und bis die Hormone sich nach dem Absetzen wieder reguliert haben, kann es locker bis zu einem Jahr oder sogar noch länger dauern.

Beim Arzt warst du ja schon (?) - wenn dort keine Auffälligkeiten zu finden waren, und wenn du keine Schmerzen oder anderweitigen Beschwerden hast, gibt es sicherlich keinen Grund zur Beunruhigung.
Dein Zyklus wird sich bestimmt wieder einspielen.
(Und falls nicht - unbedingt nochmal zum Arzt gehen.)

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram