Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Penicillin in der Schwangerschaft

Penicillin in der Schwangerschaft

14. März 2011 um 12:35

Hi Ihr lieben,

war eben beim HA weil ich seit Freitag ziemlich starke Halsschmerzen hab und mein Hals rot ist.

Jetzt hat die HÄ eben nachgeschaut und meinte ist alles rot und es sei auch ein Eiterzäpfchen da.
Da müsste ich was gegen nehmen.

Muss dazusagen, hab im Oktober 2009 erst meine Mandeln entfernt bekommen und seit dem ist dass, das erste mal das ich wieder so Halschmerzen hab.

Nun meinte meine HÄ ich sollte Penicillin nehmen, ob ich dagegen ne Alergie hab weil das eins der Sachen wäre, die man in der SS unbedenklich nehmen könnte.

Da ich nicht alergisch dagegen bin, hat sie mir das also aufgeschrieben.

Bin jetzt in der 13. SSW.
Hat da einer von euch Erfahrung damit und kann mir dazu vllt was sagen oder sollte ich lieber mal bei meinem FA anrufen und den Fragen ob das alles OK ist?!

Fänds echt lieb wenn ich nen paar Antworten dazu bekommen würde.

Danke
LG
Krissi + Sprosse 12+3

Mehr lesen

14. März 2011 um 12:37

Jap
Penicillin ist das Mittel der Wahl bei Schwangerschaft.
es gibt auch noch ein paar Andere, die unbedenklich sind.
Wenn du willst, kannst es ja mal mit deinem FA abklären.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 12:40

Ok
Danke, also sagst du das ich das bedenklos nehmen kann?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 12:52


Ja das stimmt schon, bin da halt nen bisschen übervorsichtig glaub ich
Aber man informiert sich dann doch gerne nochmal obs anderen auch so ging und ob dies genommen haben...

Aber danke auf jedenfall für deine Antwort =)
Rufe heut Nachmittag wenn mein FA wieder da ist, auf jedenfall an und Frag nach =)

LG und Danke für die Gute Besserung =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 13:28

Hihi
ich glaube das bemerke ich WENN nur unwesentlich xD
Bin im Moment eh ja nur am Kübeln und mir ist schlecht =(
Bis jetzt noch nichts an besserung in Sicht *schnief*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 17:38

Alsooooooooo...
ich hab mein FA angerufen...
Erst meinte die Sprechstundenhilfe, "also Penicillin in der SS würde ich nicht sagen"
Dann hab ich ihr dargelegt das meine HÄ meinte dass, das das einzige wäre was man so in ner SS nehmen könnte.
Dann ist sie fragen gegangen und kam wieder und meinte nicht jedes Präparat kann man nehmen, nur "Amoxi" !!!!!!!!!
Zum Glück hab ich Amoxi aufgeschrieben bekommen =)
Nu kann ich es bedenkenlos nehmen *seufz*

Nu muss nur noch alles wegen meinem Blutdruck und Puls geklärt werden -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 20:16


Hatte heute BD 150/?? und puls 105...
dabei war im mom alles so gut =(
hatte vorher aber schon mit zu tun und immer beim HA jezze wars so...beim FA war immer in ordnung...
soll jetzt morgens immer messen und aufschreiben und meinem FA nächste Woche vorlegen und dann gucken was der sagt...und dann muss ich ggf wieder zum HA und wieder Bisoprolol nehmen und gucken was sons noch...
alles doof =(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 22:03

Ich hab
Amoxi 1000
Wirkstoff: Amoxicillin - Trihydrat
und auch 1000 mg Filmtabletten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper