Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / peinliche frage

peinliche frage

30. Januar 2012 um 20:28

Mir ist das toootal unangenehm. Aber mein FA ist zurzeit auf Fortbildung und kommt erst am 6.2. wieder. Da hab ich dann eh Termin.
Nun zu meinem Problem. Ich vermute das ich nen pilz bekommen habe brennen und jucken sowie bröckliger weisser ausfluss... riecht nicht unangenehm.
Es tut total weg beim abwischen. ich hab mir jetzt intimetücher besorgt für nach den Toiletten gang. das tut schon mal gut. aber die woche komm ich so nicht um.

Wollt fragen, welche salbe oder so ich verwenden kann. bzw, was Ihr verwenden habt.

Danke schonmal

Lg Meli mit Krümmel inside 11+5

Mehr lesen

30. Januar 2012 um 20:38


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 20:42

Apo
Geh in die Apo und hol dir Salbe gg Vaginalpilz. Ist frei verkäuflich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 20:45

Würde
dir gern helfen aber weiß nicht genau ob man in der ss auch alles nehmen darf!? mach dich da mal schlau
alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 20:45

Mykohauk
wenn man das so schreibt...da langt bei mir ein mal eincremen...Muss aber sagen, dass ich es nicht in der SS benutz hab also weiß nicht ob das ok ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 20:49

Hmm..
Braucht dir nicht peinlich sein
Hatte ich bis jetzt in der Ss schon 2 mal. In der Ss soll das wohl bei vielen vorkommen.
Mein Fa hat mir KadeFungin aufgeschrieben.
In der Packung sind Salbe und Tabletten.
Die Tablette musst du allerdings dann mit der Hand einführen da ist ein Stab mit bei aber denn soll man in der Ss nicht benutzen. Steht auch auf dem Beipackzettel.
Ich war ein wenig ängstlich waas die Tablette anging,hab sie dann in zwei Teile geteilt.
Die Creme hat aber sehr gut geholfen

Lg. Pure 36 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 20:50

Nicht peinlich...
... leider vollkommen normal in der Ss...

Aber ich empfehle dir dann zur Vertretung von deinem Arzt zu gehen, weil in der Ss sollte das vorher einmal abgeklärt werden und je nach Ssw gibts auch verschiedene Sachen die gut sind...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 20:52


Danke schonmal

Mir ist es unangenehm in die Apo zu gehen und vor allen Leuten zu sagen, das ich was gegen scheidenpilz brauche... da nenn ich lieber den namen wie KadeFungin oder geb den Zettel... dann wissen net alle, was ich fürn problem hab....
Sowas wird in diesen Arsch kleinen Dorf gleich an die Glocke gehängt...

Werd morgen in die andere Stadt fahren zur Apo


Danke nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 20:53
In Antwort auf jodi_12473619

Nicht peinlich...
... leider vollkommen normal in der Ss...

Aber ich empfehle dir dann zur Vertretung von deinem Arzt zu gehen, weil in der Ss sollte das vorher einmal abgeklärt werden und je nach Ssw gibts auch verschiedene Sachen die gut sind...

LG


ich kenn die vertretung von meinem FA gar nicht *hmmm* muss mich da mal umhören... danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 20:54
In Antwort auf never0give0up


ich kenn die vertretung von meinem FA gar nicht *hmmm* muss mich da mal umhören... danke


Ist doch egal... mein Arzt hat mir als ichs hatte gesagt man solle in der Ss lieber immer einmal kommen und nen Abstrich machen lassen...

Und siehs so, wenns dir so peinlich ist, zu dem Arzt musste danach mit großer Wahrscheinlichkeit nie wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 20:56
In Antwort auf jodi_12473619


Ist doch egal... mein Arzt hat mir als ichs hatte gesagt man solle in der Ss lieber immer einmal kommen und nen Abstrich machen lassen...

Und siehs so, wenns dir so peinlich ist, zu dem Arzt musste danach mit großer Wahrscheinlichkeit nie wieder


stimmt auch wieder ...
Jetzt muss ich nur mehr gucken, wo einer ist. unangenehme geschichte halt auch

ach gott...ich bin zu schüchtern für diese Welt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 20:57


Danke .... Wenn ich keinen FA erreiche, der Zeit hat, werd ich mir die Salbe/tablette holen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 20:59


Jaa das stimmt...die Leute malen sich dann Sachen aus...mir war das beim Fa sogar total unangenehm..aber er sagte das ist gerade in der Ss bei vielen dauerzustand..hat wohl was mit den Hormonen zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 21:04


Jap, sowas ist normal und hat nichts damit zutun, das man sich nicht pflegt. Aber unangenehm ist es einem trotzdem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 21:05

Normalerweiße
sagen so gut wie alle ärzte den oder die vertretungsärzte auf dem anrufbeantworter an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 21:12

Braucht
dir echt nicht unangenehm zu sein. Es heißt, 90% aller Frauen haben mindestens einmal in ihrem Leben einen Scheidenpilz. Und deine Beschreibung passt wie die Faust aufs Auge.

Mein FA hat mir damals auch KadeFungin aufgeschrieben (also nicht als Rezept, sondern als Info für den Apotheker, was er mir verkaufen soll). Das ist ein Kombipräparat, bestehend aus drei Vaginaltabletten und Salbe. Drei Tage hintereinander jeweils eine Tablette einführen und (ich glaub) fünf Tage lang Salbe schmieren.

Ich hab den vor nem Jahr gehabt, ausgelöst durch ein starkes Antibiotikum, das mir intravenös gegeben wurde. Das hat mein komplettes Immunsystem zerschossen, da hatte es der Pilz dann sehr einfach. War mit KadeFungin aber problemlos wieder weg.

Ist nix, wofür man sich schämen muss - häufiger Auslöser von Pilzen ist übrigens übertriebene Hygiene. Also triffts die sauberen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 21:28

Geh in die
apotheke-gleich morgen früh und hol dir was daegen. es gibt bestimmt auch für schwangere präparate. du kannst dann rückwirkend das rezept und den kassenzettel abgeben und bekommst das geld raus. bloß geh schnell. ich kenn mich zwar nicht so sehr aus, kann mir aber vorstellen, dass ein pilz nicht gerade toll ist für die ss.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 21:34

Also ich muss lintu
Recht geben.
Der wirkstoff clotrimazol soll nur nach rücksprache mit dem arzt genommen werden.
Und am anfang der ss eher nicht.

Bedenkenlos kannst du nystatin nehmen, also BIOFANAL.
Ich spreche aus guter erfahrumg
Mich plagt die scheisse schon echt seeeeehr lange

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 21:47

Danke
Ich hab auch ne woche lang antipiothika geschluckt. Ob es damit zusammenhaengt? Hmmm... Werd morgen frueh gleich zur apo und mal beraten lassen....

Vielen vielen dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 22:16
In Antwort auf kleenes1985

Normalerweiße
sagen so gut wie alle ärzte den oder die vertretungsärzte auf dem anrufbeantworter an


Meiner leider nicht -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 22:27

Antibiotika!?
Ka koennte davon kommen! War bei mir auch schon mal so... Guck mal in der Packungsbeilage unter Nebenwirkungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 22:56


dacht ich mir doch, das sich mein Antibiotika komisch schreibt

HA... da steht bei Nebenwirkungen: Bei längerer oder öfters Wiederholter Anwendung des Präperates kann zu Superinfektionen und einer Besiedlung mit Antibiotika-unwirksamen Keimen oder Hefepilzen führen,wie beispielweise eine orale oder vaginale Candidasis....(Pilzbefall in mund oder scheide)


baaaah -.- da sollte eig. ne entzündung weggehen und kein pilz kommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 0:57
In Antwort auf never0give0up


dacht ich mir doch, das sich mein Antibiotika komisch schreibt

HA... da steht bei Nebenwirkungen: Bei längerer oder öfters Wiederholter Anwendung des Präperates kann zu Superinfektionen und einer Besiedlung mit Antibiotika-unwirksamen Keimen oder Hefepilzen führen,wie beispielweise eine orale oder vaginale Candidasis....(Pilzbefall in mund oder scheide)


baaaah -.- da sollte eig. ne entzündung weggehen und kein pilz kommen...

Frag nicht^^
Bei mir haben die Antibiotika so ziemlich alles gekillt, was zu killen war Im Endeffekt hab ich deshalb zwei Monate lang alles an Krankheiten gehabt, was man so haben kann...

Aber was will man machen - manchmal hat man keine Wahl und dann muss man auch durch die Begleiterscheinungen durch. So ein Pilz is ja schnell wieder vorbei... Und lustig siehts auch aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 1:06

..
Frag bei der Apotheke nach .. es gibt auch Cremes die man während der SS anwenden kann.
Ansonsten -> anderer FA oder auch zum Hausarzt gehen (wichtig das die SS erwähnst, Er riecht das ja nicht )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 8:53


Biofanal gibt es bei uns net -.-
Sie meinte ich soll zum FA gehen, weil sie ja net weiß wie der befall? ist...
so,jetzt sitzt i da und such an arzt...ich hasse nichts mehr als zu nem anderen FA zu gehen und 90% davon sin alle privat -.-

suchen suchen suchen -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 9:19

Internet apo
Kannst du auch in ner Internet Apo bestellen! Waere dann allwrdings vermutlich erst übermorgen da!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 9:24

Meine ma
Meinte Fusspilzsalbe geht auch... Die hat sie immer genommen... Weiss zwar nicht ob das aus äztlicher Sicht korrekt waere... Aber bevor du die Waende hoch gehst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 10:31

????
Biofanal gibt es nicht????
Wo wohnst du denn? Komische apo.
Dann sag das du ein mittel mit nystatin haben möchtest. Die müssen das haben!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2012 um 13:31


komm aus Ö war bei 2 apos und keiner gab mir was. bin dann ins Krankenhaus, da wir ne eigen frauenambulanz haben... hab jetzt zäpfchen und salbe + Ultraschallbild bekommen

das war es mir wert

Meli mit Krümmel das schon 38,1mm groß" ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram